MDAX
21.064,00
-0,22 %
DAX
11.392,00
-0,33 %
EURO STOXX 50
3.610,50
-0,47 %
TecDAX
1.800,00
±0,00 %
Dow Jones
17.555,00
-0,20 %
Nasdaq 100
4.571,50
-0,21 %
S&P 500
2.093,50
-0,19 %
Nikkei 225
20.435,00
-0,37 %
Silber
14,57
+0,55 %
Gold
1.089,15
-0,04 %
Heating Oil
1,54
+0,13 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

BMW

(WKN: 519000, ISIN: DE0005190003)
Kurszeit: 09:18 Uhr
90,46 €   -1,09 | -1,19 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

04.08.

BMW mit Gewinnrückgang

Wie die Zahlen genau ausgefallen sind und wie die Aktie reagiert, das sehen Sie im Video. mehr »

Abspielen

04.08.

So reagierten die Indizes

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt außerdem auf den Ölpreis und die Aktien von BMW, Hugo Boss, Facebook und Twitter. mehr »

Abspielen

03.08.

Kein Stück aus der Hand geben!

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt, warum Sie die Amazon-Aktie auf jeden Fall im Blick behalten sollten. Die gesamte Sendung mit Dow Jones, Nasdaq, mehr »

Abspielen

03.08.

So erfolgreich wird der Nokia-Deal mit den deutschen Autobauern

Darüber sprechen wir mit Tim Schuldt, er ist Analyst bei Prisma Investment. mehr »

Abspielen

03.08.

Darum bedeuten große Ausschläge nichts

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt auf die charttechnische Situation. Die gesamte Sendung mit Dow Jones, Nasdaq, Linkedin, Gold, Amazon, Commerzbank, mehr »

  Profil der BMW Aktie
 
Die BMW Group ist einer der größten deutschen Hersteller von Autos und Motorrädern. Unter dem Konzerndach sind die Marken BMW, Mini, Husqvarna und Rolls Royce angesiedelt. Im Markt positionieren sich die Münchener vor allem auf das Premiumsegment. Der Konzern ist operativ in drei Sparten Automobile, Motorräder und Finanzdienstleitstungen untergliedert. Letzterer Bereich umfasst die Teilbereiche Finanzierung und Leasing, Vermögensmanagement, Händlerfinanzierung und das Flottengeschäft. BMW verfügt über 17 Produktionsstätten in sechs Ländern und beschäftigte zum Jahresende 2011 mehr als 97.000 Mitarbeiter. Historisch gehen die Bayerischen Motoren Werke auf die Bayerischen Flugzeug-Werke (BFW) zurück, die bereits 1916 gegründet wurden. Dieses Datum gilt auch als Gründungsdatum von BMW. Der Einstieg in die Automobilproduktion erfolgte jedoch erst 1929 mit der Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach. Finanzielle Schwierigkeiten führten in den 50er-Jahren beinahe zu einer Übernahme durch Daimler-Benz, die jedoch verhindert wurde. 1959 erfolgte der Einstieg des Industriellen Herbert Quandt bei BMW. Nach erfolgreicher Sanierung fand BMW zu alter Stärke zurück. 1994 übernahm BMW den britischen Autohersteller Rover mit den Marken Rover, MG, Mini und Land Rover. Mangels Erfolg haben die Münchener das Investment im Jahr 2000 wieder abgestoßen. 2003 erwarb BMW die Namensrechte an Rolls Royce und 2007 den schwedischen Motorradproduzenten Husqvarna.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
12,59 €
-1,08 %
186,85 €
-1,14 %
167,58 €
-1,19 %
91,75 €
-1,24 %
27,44 €
-1,47 %
69,41 €
-2,86 %
81,86 €
-2,92 %
22,80 €
-3,15 %
5,34 €
+3,69 %
27,17 €
+0,16 %
30,01 €
-0,32 %
11,93 €
-0,45 %
5,51 €
-0,63 %
25,05 €
-4,35 %
146,00 €
-4,43 %
69,35 €
-5,39 %
33,45 €
+0,78 %
92,38 €
-0,49 %
94,30 €
-0,89 %
75,72 €
-0,89 %
58,42 €
-0,97 %
48,08 €
-4,41 %
32,02 €
-5,02 %
21,75 €
-5,54 %
161,04 €
+0,53 %
49,93 €
+0,46 %
3,88 €
-0,13 %
71,64 €
-0,14 %
28,95 €
-0,14 %
14,50 €
-5,07 %
26,60 €
-5,68 %
339,50 €
-5,76 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Bußlers Goldgrube: Vorsicht bei diesen Aktien

Bei welchen Kursen man aufatmen kann, erfahren Sie im Video. Der brandneue Börsendienst ...

Gold: Ein Fest für antizyklische Anleger

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt auf die Entwicklung des ...

DAX-Check: "Chance auf 11.800 Punkte"

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR erklärt die wichtigen Marken und Widerstände in ...

Dow Jones: Am Freitag könnte alles anders werden

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt die Hintergründe und ...

DAX: Darum bedeuten große Ausschläge nichts

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt auf die charttechnische ...

Darum sollten Anleger in BB Biotech-Aktien investieren

Marion Schlegel, Redakteurin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, gibt ihre Einschätzung ab. Die ...

So rasant geht es heute am Markt ab

DAF-Moderator Marco Uome fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages für Sie zusammen. ...

Mega-Crash in Athen: Diese griechischen Aktien sind ins bodenlose gefallen

Johanna Claar wirft in dieser Sendung einen Blick auf die größten Verlierer. Neben der Alpha ...

Amazon: Kein Stück aus der Hand geben!

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt, warum Sie die ...

DER AKTIONÄR-TIPP: Von dieser Aktie profitieren Sie auf jeden Fall

In dieser Sendung steht die Aktie von K+S im Fokus. ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

Fondsexperte Broeksteeg: "Qualität der Beratung ist besser geworden"

Im Gespräch: Jürgen Broeksteeg, JB Consult Alle Interviews zum Fonds professionell Kongress ...

Gold-Referendum: Bachheimer - "Schweizer haben die Chance vertan"

Bachheimer fehlt nach eigenen Angaben das Verständnis für die Entscheidung der Schweizer Bürger: ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Experte Zwermann: DAX - "Kurzfristige Erholungsmöglichkeit"

Neben DAX, Renditen und EUR/USD nimmt der Experte auch die Allianz AG und Gold unter die Lupe. Auf ...

Bußlers Goldgrube: „Das System stinkt zum Himmel“

Zwar könnte ein negatives Votum am Wochenende kurzfristig Druck auf den Goldpreis ausüben. Doch ...

Bußlers Goldgrube: Ein fader Beigeschmack

Allerdings sei es nicht allein der Goldmarkt, der unter Druck steht. Noch schlimmer habe es die ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Bußlers Goldgrube: Die wohl schwierigste Situation überhaupt

„Derzeit mutmaßen viele Experten, dass dies aus antizyklischer Sicht eine gute ...

Bußlers Goldgrube: Gold - "Wir werden die 2.000 Dollar sehen. Ganz sicher"

Dennoch: Langfristig bleibt er weiter sehr optimistisch für den Goldpreis. „Ich bin mir sehr ...