MDAX
15.860,00
+0,65 %
DAX
9.249,50
+0,27 %
EURO STOXX 50
3.121,50
+0,13 %
TecDAX
1.178,50
+1,46 %
Dow Jones
16.338,00
+0,37 %
Nasdaq 100
3.517,50
+0,49 %
S&P 500
1.854,00
+0,42 %
Nikkei 225
14.395,00
+2,09 %
Silber
19,61
+0,36 %
Gold
1.303,00
-0,00 %
Heating Oil
3,01
+0,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Continental

(WKN: 543900, ISIN: DE0005439004)
Kurszeit: 12:39 Uhr
164,60 €   +2,80 | +1,73 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu Continental
Weitere Videos
Abspielen

11.04.

Continental "Kaufen" - Daimler "Kaufen"

In dieser Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: Continental, Daimler, VW mehr »

Abspielen

19.03.

Keine Bremsspuren bei Continental in Sicht

Trotz des weiterhin schwächelnden Autoabsatzes in Europa, konnte der Automobilzulieferer Continental ein positives Ergebnis einfahren. Auch das Fremdkapital konnte im Jahresvergleich um über eine mehr »

Abspielen

18.03.

Infineon, Siemens und Continental im Aufwärtstrend

Infineon machte zum Start der Handelswoche von sich reden. Eine Erweiterung des Aktienrückkaufprogramms steht auf dem Plan. Dies ist im Chartbild zwar noch nicht erkennbar, dennoch erwartet Schröder mehr »

Abspielen

07.03.

"Die Krim wird russisch werden"

Vor allem die angedrohten Sanktionen der EU und USA gegen Russland bereiten den Märkten Bauchschmerzen. Halver betont, wie wichtig es ist, dass die Parteien zu Verhandlungen an einen Tisch kommen. mehr »

Weitere Videos
  Profil der Continental Aktie
 
Die in Hannover ansässige Continental AG gehört weltweit zu den größten Zulieferern für die Automobilindustrie. In Europa belegen die Niedersachsen bezogen auf die Größe den zweiten Platz, weltweit gehören sie zu den Top 5. Die Ursprünge der Continental AG liegen in der Reifenproduktion. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten ist Continental einer der wichtigsten Zulieferer für relevante Themen wie Fahrzeugsicherheit, Komfort, Fahrzeugvernetzung und CO2-Reduktion. Mit 163.788 Mitarbeitern (Stand 31.12.2011) in 46 Ländern ist der Continental-Konzern in fünf Divisionen strukturiert. Der Bereich Chassis & Safety umschließt die Aktivitäten im Bereich vernetzter Fahrsicherheit, Bremsen, Fahrerassistenz, passive Sicherheit und Fahrwerk. Die Division Powertrain steht für innovative und effiziente Systemlösungen rund um den Antriebsstrang. Das Segment Interior bündelt die Aktivitäten, die das Darstellen und Verwalten von Informationen im Fahrzeug betreffen. Das Reifengeschäft umfasst die Entwicklung und Produktion von Pkw-Reifen für die Kompakt-, Mittel-, Oberklasse und Geländefahrzeuge, Van-Reifen sowie Motorrad- und Fahrradreifen sowie von Nutzfahrzeugreifen für Lkw, Busse, Industrie- und Off-The-Road-Reifen. Unter dem Label ContiTech entwickelt und produziert Continental zudem Funktionsteile, Komponenten und Systeme für den Automobilbau sowie für andere Schlüsselindustrien. 2009 wurde das Erlanger Familienunternehmen Schaeffler KG Großaktionär der Continental AG.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
164,55 €
+1,70 %
12,76 €
+1,55 %
19,46 €
+1,36 %
96,11 €
+1,27 %
53,48 €
+1,19 %
76,48 €
-0,55 %
159,68 €
-0,59 %
22,80 €
-0,67 %
61,86 €
+11,86 %
3,52 €
+4,76 %
3,35 €
+4,63 %
31,14 €
+4,15 %
114,08 €
+3,71 %
4,88 €
-0,41 %
5,67 €
-0,72 %
11,22 €
-0,74 %
32,28 €
+7,08 %
30,65 €
+4,25 %
37,10 €
+3,62 %
30,67 €
+2,93 %
8,97 €
+2,55 %
30,10 €
-0,53 %
39,37 €
-0,67 %
15,03 €
-0,76 %
75,30 €
+4,22 %
38,48 €
+2,89 %
10,54 €
+2,47 %
107,75 €
+2,33 %
86,21 €
+2,26 %
62,00 €
-0,75 %
19,90 €
-0,75 %
1,64 €
-1,03 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Hans A. Bernecker: "Das ist Unsinn, von Crash zu reden!"

Für Bernecker bleibt das Bullen-Szenario nach wie vor intakt, auch wenn die Korrektur jetzt doch ...

Marktexperte Kremer: "DAX-Gewinnmitnahmen auf breiter Front"

Auch Kremer sieht das Thema Ukraine an vorderster Stelle, wenn es um die weitere Marktentwicklung ...

Charttechnik: DAX visiert 9.450 Punkte an - Gold für Trader interessant

Kurzfristig räumt Seibel dem DAX noch etwas Platz nach oben ein. Der Index könne noch bis zur ...

Charttechniker Seibel: "Mittelfristig fällt DAX unter 9.000"

Seibel stuft den DAX aktuell kurzfristig als noch überkaufter ein. Er erwartet, dass der Index in ...

DER AKTIONÄR TV (Chart Check): DAX, MDAX & Drillisch im Check

Beim MDAX erkennt Schröder einen Kampf um die Marke von 15.800 Punkten. Sollte sie nicht halten, ...

Charttechniker Fehring: "Auf schnellere Märkte einstellen"

Umso erstaunlicher sei die Stärke in diesem Jahr gewesen. "Sicherlich ist da auch die Krim-Krise ...

Börse Aktuell (15.04): ZEW-Index zurückgefallen / Umsatz- und Gewinnrückgang bei Coca-Cola

Coca-Cola hat im ersten Quartal mehr Brause verkauft - aber dennoch weniger Gewinn und Umsatz ...

Commerzbank Chartschule Teil 3: "Schulter-Kopf-Schulter"

In der Chartschule lernen Sie alles Wissenswerte zum Thema Charttechnik. Was ist eine ...

DAX Check: "Tendenz spricht für fallende Kurse"

Bergmann begründet den schwachen DAX ebenfalls mit der Situation in der Ukraine. Auch der ZEW-Index ...

Commerzbank: Stresstest stresst Anleger

Im Zuge des Kurseinbruchs an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq stehen auch in Deutschland ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Befreiungsschlag für die Konjunktur"

"Die Wahrnehmung bei den Anleihen ist unseres Erachtens zu positiv", analysiert Manfred Hübner, ...

Gerald Celente: Der Markt könnte um gut 20% einbrechen

"Ich hatte schon lange mit einem Crash gerechnet. Genau genommen dachte ich, dass der Crash 2011 ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...