MDAX
16.186,00
+0,04 %
DAX
9.444,00
+0,03 %
EURO STOXX 50
3.165,50
+0,02 %
TecDAX
1.199,25
+0,02 %
Dow Jones
16.412,00
+0,04 %
Nasdaq 100
3.533,50
+0,07 %
S&P 500
1.864,25
+0,03 %
Nikkei 225
14.475,00
±0,00 %
Silber
19,62
-0,05 %
Gold
1.295,53
-0,50 %
Heating Oil
3,01
-0,10 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Daimler

(WKN: 710000, ISIN: DE0007100000)
Kurszeit: 21:59 Uhr
68,00 €   ±0,00 | ±0,00 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu Daimler
Weitere Videos
Abspielen

17.04.

"DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so Maaß. Er erwartet einen Anstieg des DAX auf vorerst 9.559 Punkte. Auch für den Dow Jones erwartet mehr »

Abspielen

17.04.

"Deutschland ist ein problematischer Markt"

Generell hat sich der Automobilabsatz in Europa um über zehn Prozent gesteigert. Besonders stark sind die Anstiege in Großbritannien mit 17,7 Prozent und Spanien ausgefallen. In Deutschland wächst mehr »

Abspielen

17.04.

Daimler und SAP "Kaufen"

In dieser Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: SAP, Daimler, Adidas mehr »

Abspielen

16.04.

Daimler und Infineon

Die Deutsche Bank rät weiterhin, die Aktie zu kaufen. Kursziel: 75 Euro. Noch optimistischer ist die BNP Paribas. Die Einstufung lautet „Outperform“. Den fairen Wert sehen die Analysten bei 81 mehr »

Abspielen

11.04.

"DAX Richtung 9.000 Punkte" (1/2)

Gerade die Biotech-Werte seien derzeit stark unter Druck geraten in den USA, hier hätte man schon ziemlich hohe Kursniveaus erreicht, da hätten viele Anleger Kasse gemacht, so Christian Kremer im mehr »

Weitere Videos
  Profil der Daimler Aktie
 
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zahlen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. Euro, das EBIT betrug 8,8 Mrd. Euro. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
61,72 €
±0,00 %
107,35 €
±0,00 %
58,09 €
±0,00 %
27,35 €
±0,00 %
76,00 €
±0,00 %
13,17 €
±0,00 %
92,95 €
±0,00 %
8,40 €
±0,00 %
87,70 €
±0,00 %
3,49 €
±0,00 %
25,75 €
±0,00 %
32,37 €
±0,00 %
32,10 €
±0,00 %
96,75 €
±0,00 %
11,59 €
±0,00 %
10,80 €
±0,00 %
15,54 €
±0,00 %
39,53 €
±0,00 %
249,50 €
±0,00 %
14,99 €
±0,00 %
42,75 €
±0,00 %
11,41 €
±0,00 %
85,85 €
±0,00 %
44,35 €
±0,00 %
17,93 €
±0,00 %
14,99 €
±0,00 %
3,71 €
±0,00 %
7,80 €
±0,00 %
13,70 €
±0,00 %
10,97 €
±0,00 %
53,72 €
±0,00 %
28,60 €
±0,00 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so ...

Handelsschluss in Frankfurt: DAX erobert 9.400er Marke zurück

Morgan Stanley hat im ersten Quartal 2013 deutlich mehr verdient. Unter dem Strich steht ein Gewinn ...

Marktinterview: "DAX ist im Bereich von 8.800 Punkten gut unterstützt"

Im Beige Book selbst konnte Folker Hellmeyer keine großen Neuigkeiten entdecken. Für ihn war viel ...

Wellenreiter: Versorger momentan stärkster Sektor

"Die Versorger haben eine eklatante Rallye aufs Parkett gelegt, sie sind der stärkste Sektor ...

Devisenexperte: "Scheint nichts gegen Euro-Stärke zu wirken"

Momentan scheine nichts gegen den Euro zu wirken. Die Krisen in Europa hätten zuletzt keine ...

Maydorns Minute: Commerzbank, E.on, Tesla, Daimler, Nokia, Blackberry

Der rapide Kursverfall bei der Commerzbank wurde gestoppt. Gelingt der Aktie jetzt endlich die ...

Anleihe-Check: Das könnte sich in Europa bald verändern

Martin Schulz, der Präsident des Europaparlaments, möchte die Defizitkriterien der politischen ...

DAX mit justierten Barrieren - Lufthansa-Short geht auf

Mit einem Plus von über 20 Prozent ist die Idee von Saurenz aufgegangen. Gegen die allgemeine ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Befreiungsschlag für die Konjunktur"

"Die Wahrnehmung bei den Anleihen ist unseres Erachtens zu positiv", analysiert Manfred Hübner, ...

Gerald Celente: Der Markt könnte um gut 20% einbrechen

"Ich hatte schon lange mit einem Crash gerechnet. Genau genommen dachte ich, dass der Crash 2011 ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...