MDAX
16.320,00
-0,04 %
DAX
9.563,00
-0,11 %
EURO STOXX 50
3.190,50
+0,13 %
TecDAX
1.231,75
+0,55 %
Dow Jones
16.548,00
+0,16 %
Nasdaq 100
3.613,25
+1,41 %
S&P 500
1.885,00
+0,36 %
Nikkei 225
14.420,00
-0,45 %
Silber
19,08
-1,85 %
Gold
1.271,03
-1,01 %
Heating Oil
2,98
+0,07 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Deutsche Post

(WKN: 555200, ISIN: DE0005552004)
Kurszeit: 14:06 Uhr
27,23 €   +0,08 | +0,28 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu Deutsche Post
Weitere Videos
Abspielen

14.04.

Commerzbank, Deutsche Post, Nordex, JinkoSolar, 3D Systems, Barrick Gold

Die Commerzbank-Aktie kommt kräftig unter Druck. Nur eine Korrektur oder steckt mehr dahinter? Und wie geht es mit dem Highflyer Deutsche Post weiter? Antworten auf diese Fragen gibt mehr »

Abspielen

07.04.

Commerzbank, Deutsche Bank, Daimler, Deutsche Post, Nordex, JinkoSolar

Die beiden deutschen Bankaktien zählen weiter zu den Favoriten der Anleger. Aber während die Commerzbank ihre Aktionäre zuletzt mit rasant steigenden Kursen verwöhnt hat, kommt die Aktie der mehr »

Abspielen

02.04.

"Rate von DAX-Investments ab"

Seibel sieht den DAX zwar in ganz guter Verfassung, stuft ihn aber als stark übergekauft ein: "Vor den jetzigen Widerständen ist das Chance-Risiko-Verhältnix nicht optimal. Daher würde ich von mehr »

Abspielen

02.04.

"Steigerung bei der Deutschen Post realistisch"

Lipkow zum anstehenden EZB-Entscheid: "Ich rechne damit, dass man morgen wenig machen wird. Man wird den Zinssatz auf jeden Fall unverändert lassen. Eventuell könnte man über eine Aufstockung der mehr »

Weitere Videos
  Profil der Deutsche Post Aktie
 
Die Deutsche Post AG ist das größte Logistikunternehmen weltweit. Der Unternehmenssitz befindet sich in Bonn. Das Unternehmen entstand 1995 durch die Privatisierung der Behörde Deutsche Bundespost. Im Jahr 2000 rückte die Aktie in den Deutschen Leitindex DAX auf. Postaktien wurden erstmals am 20. November 2000 auf dem organisierten Kapitalmarkt gehandelt. Dabei konnte ein Emissionserlös von 6,6 Milliarden Euro erzielt werden. Im selben Jahr wurde außerdem der Grundstein des Bonner Post Towers gelegt, der seit 2002 als Konzernzentrale dient. Das Unternehmen untergliedert sich in vier Bereiche: Brief, Express, Global Forwarding, Freight und Supply Chain. Im Bereich Brief stellt die Deutsche Post täglich rund 66 Millionen Briefe an ihre Empfänger zu. 82 Briefzentren und 33 Paketzentren bilden ein deutschlandweites Netz. Der Unternehmensbereich Express befördert weltweit standardisierte Express- und Kuriersendungen. Im Unternehmensbereich Global Forwarding, Freight bündelt die Deutsche Post den Transport von Waren über Schiene und Straße. Dazu werden jährlich rund 2,1 Millionen Tonnen Luftfracht und 2,6 Millionen Container Seefracht bewegt. Der Unternehmensbereich Supply Chain beinhaltet Lager- und Lagertransport-Dienstleistungen sowie Williams Lea, Lösungen für digitale und gedruckte Informationen.
18 Jahre lang leitete Klaus Zumwinkel das Unternehmen (1990 bis 208). Er legte jedoch sein Amt am 18. Februar 2008 nieder, nachdem gegen ihn der Verdacht von Steuerhinterziehung aufkam. Sein Nachfolger ist Frank Appel.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,48 €
+2,11 %
20,72 €
+1,98 %
24,29 €
+1,64 %
147,35 €
+1,00 %
122,75 €
+0,61 %
167,05 €
-0,68 %
173,75 €
-0,70 %
91,97 €
-1,08 %
3,66 €
+6,89 %
18,14 €
+3,63 %
64,02 €
+2,72 %
67,81 €
+2,08 %
15,40 €
+2,01 %
63,47 €
-0,83 %
12,89 €
-0,85 %
124,40 €
-1,02 %
50,56 €
+4,11 %
38,22 €
+3,74 %
23,68 €
+2,17 %
83,89 €
+2,12 %
35,95 €
+1,81 %
87,87 €
-1,05 %
28,84 €
-1,22 %
41,00 €
-1,44 %
13,15 €
+3,52 %
58,00 €
+2,55 %
39,45 €
+2,20 %
62,70 €
+2,12 %
11,97 €
+1,99 %
4,82 €
-0,92 %
59,27 €
-1,13 %
33,31 €
-1,34 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Zwermann: "Immer noch keine Entscheidung im DAX"

"Diamanten sind sehr selten, selbst in der technischen Analyse, und wenn sie da sind, muss man sie ...

Elliott-Wellen: DAX im Abwärtstrend - Gold nach oben

Geht es um den DAX, dann ist die Marke von 9.741 Punkten aus der Sicht von Rüdiger Maaß ...

Goldpreis: Ein deflationäres Szenario?

"Aus Sicht der Bullen, sollte da der Goldpreis tunlichst nicht drunter rutschen", so Markus Bußler ...

Marktexperte Lipkow: "Impulse nicht stark genug - DAX geht eher Richtung Süden"

Lipkow zur DAX-Entwicklung am Mittwoch: "Am Dienstag brachte die Pharmabranche die Gewinne, das ...

Depot Champ (Teil 2): Wer liegt vorne im Ranking?

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Marktexperte Pfingsten: "Korrekturen zum Einstieg nutzen"

Man müsse in diesem Jahr eher mit einer Seitwärtsbewegung der Börse rechnen, so Marktexperte ...

Dr. Alfons Proebstl (Folge 15): Frohe Fahrt und volle Kraft voraus

Diese Satire-Sendung sehen Sie ab sofort wöchentlich im DAF. Erstausstrahlung immer Dienstags um ...

Silberpreis: "22 US-Dollar Ziel zum Jahresende"

In seiner Analyse zum Silberpreis blickt Proettel erst einmal auf das Jahr 2013: "Der Preis ist um ...

Ausblick US-Markt: Apple und Facebook mit Zahlen

Facebook überzeugt in letzter Zeit mit einer guten Kursentwicklung. Nach dem schwachen Start im Mai ...

Depot Champ (Teil 1): Die Gedanken zur aktuellen Marktlage

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel: "Die Idee des Euro ist falsch"

"Die EZB hat ja schon früher immer wieder bewiesen, dass sie auch sich nicht an die eigenen Regeln ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...