MDAX
16.236,00
-0,55 %
DAX
9.527,00
-0,49 %
EURO STOXX 50
3.183,00
-0,11 %
TecDAX
1.221,75
-0,27 %
Dow Jones
16.496,00
-0,16 %
Nasdaq 100
3.593,50
+0,86 %
S&P 500
1.879,00
+0,04 %
Nikkei 225
14.395,00
-0,62 %
Silber
19,68
+1,23 %
Gold
1.291,25
+0,57 %
Heating Oil
3,01
+0,87 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Gerry Weber

(WKN: 330410, ISIN: DE0003304101)
Kurszeit: 21:59 Uhr
37,86 €   -0,61 | -1,58 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu Gerry Weber
Weitere Videos
Abspielen

23.04.

Gefahr einer Konsolidierung steigt - Anlagetipp

Ideas daily tv Marktidee: Die Aktie von Gerry Weber hatte im Dezember 2012 nach einer dynamischen Hausse ein Allzeithoch bei 39,41 EUR markiert. Die folgende ausgeprägte Korrektur endete rund ein mehr »

Abspielen

11.04.

Diese Aktien sollten Sie im Blick behalten

Bei der Aktie von Gerry Weber erwartet Martin Siegert eine dynamische Aufwärtsbewegung mit einem Anstieg über die Marke von 40 Euro. Der Wert von König und Bauer habe in den letzten Wochen wiederum mehr »

Abspielen

14.03.

Porsche mit Rekordjahr / BP und USA arbeiten wieder zusammen

Porsche gibt Gas und legt ein Rekordjahr hin. Aber beim Ausblick für 2014 drückt die VW-Tochter etwas auf die Bremse. Denn der Ausblick ist vorsichtig optimistisch. 2013 hatte die Porsche ihre mehr »

Abspielen

26.02.

"Roherträge werden sich stabilisieren"

„Zu Beginn unseres Geschäftsjahres war es viel zu warm. (...) Da verkauft sich keine Winterware. Das drehte sich vollkommen. Im Januar bis Mai war es viel zu kalt. Zu dem Zeitpunkt hat man die mehr »

Abspielen

31.01.

LVMH, H&M und Co. präsentieren Jahreszahlen

Während LVMH in China mit schwächeren Verkaufszahlen kämpft, entwickelt sich der Markt in den USA positiv. Die Dividende soll jetzt um sieben Prozent auf 3,10 Euro je Aktie steigen. Experten sind mehr »

Weitere Videos
  Profil der Gerry Weber Aktie
 

Die Gerry Weber International AG bündelt unter ihrem Dach eine Reihe von Tochtergesellschaften, die hauptsächlich auf dem Gebiet der Damenoberbekleidung tätig sind. Neben der gleichnamigen Kernmarke vertreibt das in Halle/Westfalen ansässige Unternehmen auch die Labels Samoon und Taifun. Der vom umtriebigen Firmenchef Gerhard Weber geleitete Modeanbieter hat sich mittlerweile zu einem vertikalen Systemanbieter entwickelt, der die gesamte Wertschöpfungskette abdeckt: von der Entwicklung bis zu eigenen Geschäften mit dem Namen "Houses of Gerry Weber". Gerade mit den eigenen Geschäften erzielen die Westdeutschen gute Renditen. Die Gruppe, die rund die Hälfte der Erlöse im Inland erwirtschaftet, unterscheidet die beiden Segmente Wholesale/Produktion und Retail.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,43 €
+1,46 %
24,03 €
+0,54 %
122,63 €
+0,52 %
20,42 €
+0,47 %
11,63 €
+0,37 %
62,00 €
-1,12 %
13,77 €
-1,23 %
91,60 €
-1,47 %
3,63 €
+6,04 %
18,01 €
+2,89 %
63,36 €
+1,67 %
3,74 €
+1,30 %
21,87 €
+1,12 %
123,50 €
-1,74 %
59,17 €
-1,78 %
26,34 €
-1,93 %
15,91 €
+3,65 %
38,11 €
+3,44 %
30,78 €
+1,82 %
23,44 €
+1,17 %
83,11 €
+1,17 %
87,60 €
-1,35 %
66,54 €
-1,48 %
40,80 €
-1,92 %
13,40 €
+5,49 %
62,92 €
+2,48 %
39,50 €
+2,32 %
46,89 €
+1,50 %
11,90 €
+1,43 %
2,28 €
-1,94 %
52,95 €
-1,94 %
14,55 €
-1,99 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Elliott-Wellen: DAX im Abwärtstrend - Gold nach oben

Geht es um den DAX, dann ist die Marke von 9.741 Punkten aus der Sicht von Rüdiger Maaß ...

Marktanalyst Wolf: "DAX bewegt sich an Oberseite der Handelsspanne"

Vor allem die US-Techwerte stehen an diesem Handelstag im Fokus. Facebook und Apple haben ihre ...

Charttechniker Wenner: "Noch absolut intakte Aufwärtstrends"

"Rein statistisch gesehen ist das Börsenjahr 2014 eigentlich negativ einzuschätzen, betrachtet man ...

Trendfolger Proffe: Apple kann Allzeithoch aus 2012 knacken

Michael Proffe erwähnt, dass die Aktie von Apple in den letzten fünf Jahren 500 Prozent zulegen ...

Apple: Märkte dank Aktienpflege in Feierstimmung

Das iPhone bleibt der Quotenbringer Nummer Eins für Apple. Mehr als 40 Millionen Geräte hat Apple ...

Weinberg: "Bei Palladium Weg nach oben frei"

Zum einen seien die Preise nicht mehr in der Breite gefallen oder gestiegen, sondern man sehe eine ...

Deutsche Bank: Gerüchte um weitere Kapitalerhöhung

Equinet-Analyst Dr. Philipp Häßler hält eine mögliche Kapitalerhöhung bei der Deutschen Bank ...

DAX Check: "Bewegungen äußerst volatil, relativ stark und heftig"

Boyardan bezeichnet die aktuellen DAX-Bewegungen als "äußerst volatil, relativ stark und heftig". ...

Frankfurter Börse: DAX rettet sich nach kurzer Talfahrt ins Plus

Die Commerzbank-Tochter "comdirect" profitiert von einem starken ersten Quartal. Unter dem Strich ...

Depot Champ (Teil 2): Wer liegt vorne im Ranking?

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel: "Die Idee des Euro ist falsch"

"Die EZB hat ja schon früher immer wieder bewiesen, dass sie auch sich nicht an die eigenen Regeln ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...