MDAX
16.236,00
-0,55 %
DAX
9.527,00
-0,49 %
EURO STOXX 50
3.183,00
-0,11 %
TecDAX
1.221,75
-0,27 %
Dow Jones
16.496,00
-0,16 %
Nasdaq 100
3.593,50
+0,86 %
S&P 500
1.879,00
+0,04 %
Nikkei 225
14.395,00
-0,62 %
Silber
19,68
+1,23 %
Gold
1.291,25
+0,57 %
Heating Oil
3,01
+0,87 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Nordex

(WKN: A0D655, ISIN: DE000A0D6554)
Kurszeit: 21:59 Uhr
10,68 €   -0,26 | -2,39 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu Nordex
Weitere Videos
Abspielen

22.04.

Facebook und NXP "Kaufen"

In dieser Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: Facebook, NXP, Nordex mehr »

Abspielen

16.04.

Schulz bleibt weiterhin Spitzenreiter

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, Volker Schulz von Der Aktionärsbrief und Peer Leugermann von Börse Online. mehr »

Abspielen

15.04.

Stresstest stresst Anleger

Im Zuge des Kurseinbruchs an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq stehen auch in Deutschland die Tech-Werte unter Druck. Nordex wird dabei besonders abgestraft. Etwa 20 Prozent hat das Papier mehr »

Abspielen

14.04.

Commerzbank, Deutsche Post, Nordex, JinkoSolar, 3D Systems, Barrick Gold

Die Commerzbank-Aktie kommt kräftig unter Druck. Nur eine Korrektur oder steckt mehr dahinter? Und wie geht es mit dem Highflyer Deutsche Post weiter? Antworten auf diese Fragen gibt mehr »

Weitere Videos
  Profil der Nordex Aktie
 
Nordex gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Im Fokus stehen Turbinen der großen Leistungsklasse. Schon zwei Jahre nach der Gründung im Jahr 1985 errichtete das Unternehmen die damals größte Serienturbine der Welt. Nach dem Prinzip der kleinen Schritte ist es Nordex gelungen, zuverlässige Maschinen zu bauen, die immer wirtschaftlicher arbeiten. In 34 Ländern drehten sich 2011 4.878 Nordex-Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 7.500 Megawatt. An der Börse wird die Aktie von Nordex seit April 2001 gehandelt. Im Jahr 2005 kam es zu einer Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1, gefolgt von einer umfassenden Refinanzierung der Gesellschaft. Der Grund: Nordex war in finanzielle Schwierigkeiten geraten. In diesem Zusammenhang sind auch die derzeitigen Aktionäre CMP Management, Goldman Sachs und Momentum (Klatten) eingestiegen. Der Markt für Windkraftanlagen wird in den nächsten Jahren rasant wachsen. Nordex hat aber große Mühe, mit dem Wachstum mitzuhalten. Mit einem Plus von elf Prozent bei den neu installierten Kraftwerksleistungen wuchs Nordex 2011 deutlich langsamer als der Markt (plus 30 Prozent). Somit fiel auch der Marktanteil von Nordex auf 3,9 Prozent (2010: 4,5 Prozent). Mit einer komplett neuen Turbinen-Generation will Nordex jetzt zurück auf die Erfolgsspur und verlorene Marktanteile zurückholen. Als Material für die neuen Rotorblätter kommt erstmals Carbon zum Einsatz. Treibende Kraft dahinter ist sicherlich Susanne Klatten, die sowohl an BMW, Nordex und SGL Carbon beteiligt ist und den Werkstoff Carbon für zukunftsträchtig hält.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,43 €
+1,46 %
24,03 €
+0,54 %
122,63 €
+0,52 %
20,42 €
+0,47 %
11,63 €
+0,37 %
62,00 €
-1,12 %
13,77 €
-1,23 %
91,60 €
-1,47 %
3,63 €
+6,04 %
18,01 €
+2,89 %
63,36 €
+1,67 %
3,74 €
+1,30 %
21,87 €
+1,12 %
123,50 €
-1,74 %
59,17 €
-1,78 %
26,34 €
-1,93 %
15,91 €
+3,65 %
38,11 €
+3,44 %
30,78 €
+1,82 %
23,44 €
+1,17 %
83,11 €
+1,17 %
87,60 €
-1,35 %
66,54 €
-1,48 %
40,80 €
-1,92 %
13,40 €
+5,49 %
62,92 €
+2,48 %
39,50 €
+2,32 %
46,89 €
+1,50 %
11,90 €
+1,43 %
2,28 €
-1,94 %
52,95 €
-1,94 %
14,55 €
-1,99 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Elliott-Wellen: DAX im Abwärtstrend - Gold nach oben

Geht es um den DAX, dann ist die Marke von 9.741 Punkten aus der Sicht von Rüdiger Maaß ...

Marktanalyst Wolf: "DAX bewegt sich an Oberseite der Handelsspanne"

Vor allem die US-Techwerte stehen an diesem Handelstag im Fokus. Facebook und Apple haben ihre ...

Charttechniker Wenner: "Noch absolut intakte Aufwärtstrends"

"Rein statistisch gesehen ist das Börsenjahr 2014 eigentlich negativ einzuschätzen, betrachtet man ...

Trendfolger Proffe: Apple kann Allzeithoch aus 2012 knacken

Michael Proffe erwähnt, dass die Aktie von Apple in den letzten fünf Jahren 500 Prozent zulegen ...

Apple: Märkte dank Aktienpflege in Feierstimmung

Das iPhone bleibt der Quotenbringer Nummer Eins für Apple. Mehr als 40 Millionen Geräte hat Apple ...

Weinberg: "Bei Palladium Weg nach oben frei"

Zum einen seien die Preise nicht mehr in der Breite gefallen oder gestiegen, sondern man sehe eine ...

Deutsche Bank: Gerüchte um weitere Kapitalerhöhung

Equinet-Analyst Dr. Philipp Häßler hält eine mögliche Kapitalerhöhung bei der Deutschen Bank ...

DAX Check: "Bewegungen äußerst volatil, relativ stark und heftig"

Boyardan bezeichnet die aktuellen DAX-Bewegungen als "äußerst volatil, relativ stark und heftig". ...

Frankfurter Börse: DAX rettet sich nach kurzer Talfahrt ins Plus

Die Commerzbank-Tochter "comdirect" profitiert von einem starken ersten Quartal. Unter dem Strich ...

Depot Champ (Teil 2): Wer liegt vorne im Ranking?

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel: "Die Idee des Euro ist falsch"

"Die EZB hat ja schon früher immer wieder bewiesen, dass sie auch sich nicht an die eigenen Regeln ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...