MDAX
16.122,00
+0,09 %
DAX
9.498,00
+0,17 %
EURO STOXX 50
3.179,00
+0,17 %
TecDAX
1.250,50
+0,24 %
Dow Jones
17.060,00
-0,25 %
Nasdaq 100
4.092,50
+0,26 %
S&P 500
2.001,50
-0,05 %
Nikkei 225
15.755,00
+1,84 %
Silber
19,18
-1,59 %
Gold
1.264,55
-1,71 %
Heating Oil
2,80
-1,96 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Nordex

(WKN: A0D655, ISIN: DE000A0D6554)
Kurszeit: 21:32 Uhr
13,75 €   -0,01 | -0,10 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

18.08.

United Internet - "Wer investiert ist, Ruhe bewahren" / Nordex - "Kurzfristig zu volatil"

In der heutigen Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: United Internet und Nordex. mehr »

Abspielen

15.08.

Zulassung für Krebsmedikament in USA erhalten / Unternehmen legt Halbjahreszahlen offen

Das Pharmaunternehmen Roche hat in den USA eine neue Zulassung für das Krebsmedikament Avastin erhalten. Der Windkraftanlagen-Hersteller hat am Freitagmorgen seine Zahlen für das erste Halbjahr mehr »

  Profil der Nordex Aktie
 
Nordex gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Im Fokus stehen Turbinen der großen Leistungsklasse. Schon zwei Jahre nach der Gründung im Jahr 1985 errichtete das Unternehmen die damals größte Serienturbine der Welt. Nach dem Prinzip der kleinen Schritte ist es Nordex gelungen, zuverlässige Maschinen zu bauen, die immer wirtschaftlicher arbeiten. In 34 Ländern drehten sich 2011 4.878 Nordex-Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 7.500 Megawatt. An der Börse wird die Aktie von Nordex seit April 2001 gehandelt. Im Jahr 2005 kam es zu einer Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1, gefolgt von einer umfassenden Refinanzierung der Gesellschaft. Der Grund: Nordex war in finanzielle Schwierigkeiten geraten. In diesem Zusammenhang sind auch die derzeitigen Aktionäre CMP Management, Goldman Sachs und Momentum (Klatten) eingestiegen. Der Markt für Windkraftanlagen wird in den nächsten Jahren rasant wachsen. Nordex hat aber große Mühe, mit dem Wachstum mitzuhalten. Mit einem Plus von elf Prozent bei den neu installierten Kraftwerksleistungen wuchs Nordex 2011 deutlich langsamer als der Markt (plus 30 Prozent). Somit fiel auch der Marktanteil von Nordex auf 3,9 Prozent (2010: 4,5 Prozent). Mit einer komplett neuen Turbinen-Generation will Nordex jetzt zurück auf die Erfolgsspur und verlorene Marktanteile zurückholen. Als Material für die neuen Rotorblätter kommt erstmals Carbon zum Einsatz. Treibende Kraft dahinter ist sicherlich Susanne Klatten, die sowohl an BMW, Nordex und SGL Carbon beteiligt ist und den Werkstoff Carbon für zukunftsträchtig hält.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
11,62 €
+1,72 %
162,61 €
+1,44 %
26,08 €
+0,84 %
130,59 €
+0,76 %
96,15 €
+0,71 %
13,88 €
-0,32 %
46,64 €
-0,33 %
23,76 €
-0,49 %
13,88 €
+3,75 %
24,88 €
+3,56 %
10,30 €
+2,64 %
72,29 €
+2,53 %
75,39 €
+2,22 %
10,12 €
-1,05 %
20,20 €
-1,07 %
23,08 €
-1,36 %
13,80 €
+2,91 %
34,44 €
+1,61 %
31,08 €
+1,49 %
46,84 €
+1,45 %
42,08 €
+1,29 %
26,50 €
-0,55 %
22,18 €
-0,60 %
31,67 €
-0,74 %
22,13 €
+4,82 %
17,00 €
+4,71 %
47,73 €
+4,69 %
52,90 €
+3,92 %
14,88 €
+2,69 %
14,57 €
-1,73 %
31,85 €
-1,85 %
19,14 €
-2,35 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...