MDAX
16.232,00
-0,58 %
DAX
9.526,00
-0,50 %
EURO STOXX 50
3.183,00
-0,11 %
TecDAX
1.221,50
-0,29 %
Dow Jones
16.510,00
-0,07 %
Nasdaq 100
3.592,25
+0,82 %
S&P 500
1.879,50
+0,07 %
Nikkei 225
14.390,00
-0,66 %
Silber
19,68
+1,23 %
Gold
1.291,25
+0,57 %
Heating Oil
3,01
+0,87 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

RWE

(WKN: 703712, ISIN: DE0007037129)
Kurszeit: 21:07 Uhr
27,10 €   -0,40 | -1,46 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu RWE
Weitere Videos
Abspielen

16.04.

"Dividendenverzicht würde Aktie unattraktiver erscheinen lassen"

Alber zur Aktie von RWE: "Im aktuellen Umfeld können wir für die RWE-Aktie keine Kaufempfehlung aussprechen. Wir gehen gegenüber den DAX-Unternehmen von einer unterdurchschnittlichen Entwicklung mehr »

Abspielen

16.04.

Hauptversammlung steht an - Aktionäre angespannt

Kein schöner Tag für die Aktionäre. Neben dem Wertverlust des Unternehmens in den letzten Jahren könnte nun auch noch eine weitere Verwässerung des Kapitals drohen. Das sorgt, gemeinsam mit den mehr »

Abspielen

04.04.

Die Dividendensaison startet - Interessante Werte aus der zweiten Reihe

26 Milliarden Euro. Soviel wollen die DAX-Konzerne dieses Jahr laut Experten als Dividende ausschütten. Klingt viel, ist aber weniger als im Vorjahr und das obwohl 16 der 30 DAX-Konzerne Ihre mehr »

Abspielen

25.03.

"Wieder mehr Kurspotenzial"

"Die Politik sucht nach einer Antwort," sagt Michael Schäfer, Analyst für Versorger bei der equinet Bank AG, "aber gefunden hat sie die noch nicht." Die Überversorgung mit erneuerbarer Energie mehr »

Weitere Videos
  Profil der RWE Aktie
 
Die RWE AG mit Hauptsitz in Essen ist der zweitgrößte deutsche und einer der größten europäischen Energieversorger. Der Umsatz liegt im Bereich von über 50 Milliarden Euro. RWE beschäftigt über 70.000 Mitarbeiter.
RWE ist vielfältig im Energiebereich tätig. Dazu zählen Öl, Gas und Braunkohle, der Bau und Betrieb von konventionellen Kraftwerken und Kraftwerken für erneuerbare Energien, der Handel mit Commodities sowie der Transport und die Vermarktung von Strom und Gas. RWE ist besonders in Deutschland, Großbritannien und Holland aktiv und zählt hier zu den Marktführern. In Zentral- und Südeuropa wird kontinuierlich expandiert.

Im Energiemix hat RWE verglichen mit dem bundesweiten Durchschnitt einen relativ geringen Anteil an erneuerbaren Energien und einen vergleichsweise hohen Anteil an fossilen Energieträgern wie zum Beispiel Kohle.

Größter Anteilseigner ist neben den kommunalen Anteilseignern mit knapp 17 Prozent die RW Energie-Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG mit knapp 15 Prozent. Kleine Positionen halten die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft, Capital Research, die Allianz und UBS.
RWE ist Betreiber der in Verruf geratenen und mittlerweile stillgelegten Atomkraftwerke Biblis A und Biblis B. Am 1. April 2011 reichte RWE beim Verwaltungsgerichtshof Kassel Klage gegen die Abschaltung von Biblis A und B ein.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,43 €
+1,46 %
24,03 €
+0,54 %
122,63 €
+0,52 %
20,42 €
+0,47 %
11,63 €
+0,37 %
62,00 €
-1,12 %
13,77 €
-1,23 %
91,60 €
-1,47 %
3,63 €
+6,04 %
18,01 €
+2,89 %
63,36 €
+1,67 %
3,74 €
+1,30 %
21,87 €
+1,12 %
123,50 €
-1,74 %
59,17 €
-1,78 %
26,34 €
-1,93 %
15,91 €
+3,65 %
38,11 €
+3,44 %
30,78 €
+1,82 %
23,44 €
+1,17 %
83,11 €
+1,17 %
87,60 €
-1,35 %
66,54 €
-1,48 %
40,80 €
-1,92 %
13,40 €
+5,49 %
62,92 €
+2,48 %
39,50 €
+2,32 %
46,89 €
+1,50 %
11,90 €
+1,43 %
2,28 €
-1,94 %
52,95 €
-1,94 %
14,55 €
-1,99 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Elliott-Wellen: DAX im Abwärtstrend - Gold nach oben

Geht es um den DAX, dann ist die Marke von 9.741 Punkten aus der Sicht von Rüdiger Maaß ...

Marktanalyst Wolf: "DAX bewegt sich an Oberseite der Handelsspanne"

Vor allem die US-Techwerte stehen an diesem Handelstag im Fokus. Facebook und Apple haben ihre ...

Charttechniker Wenner: "Noch absolut intakte Aufwärtstrends"

"Rein statistisch gesehen ist das Börsenjahr 2014 eigentlich negativ einzuschätzen, betrachtet man ...

Marktexperte Lipkow: "Impulse nicht stark genug - DAX geht eher Richtung Süden"

Lipkow zur DAX-Entwicklung am Mittwoch: "Am Dienstag brachte die Pharmabranche die Gewinne, das ...

Depot Champ (Teil 2): Wer liegt vorne im Ranking?

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Zwermann: "Immer noch keine Entscheidung im DAX"

"Diamanten sind sehr selten, selbst in der technischen Analyse, und wenn sie da sind, muss man sie ...

Goldpreis: Ein deflationäres Szenario?

"Aus Sicht der Bullen, sollte da der Goldpreis tunlichst nicht drunter rutschen", so Markus Bußler ...

Apple: Märkte dank Aktienpflege in Feierstimmung

Das iPhone bleibt der Quotenbringer Nummer Eins für Apple. Mehr als 40 Millionen Geräte hat Apple ...

Trendfolger Proffe: Apple kann Allzeithoch aus 2012 knacken

Michael Proffe erwähnt, dass die Aktie von Apple in den letzten fünf Jahren 500 Prozent zulegen ...

DAX Check: "Bewegungen äußerst volatil, relativ stark und heftig"

Boyardan bezeichnet die aktuellen DAX-Bewegungen als "äußerst volatil, relativ stark und heftig". ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel: "Die Idee des Euro ist falsch"

"Die EZB hat ja schon früher immer wieder bewiesen, dass sie auch sich nicht an die eigenen Regeln ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...