MDAX
16.054,00
+0,88 %
DAX
9.256,00
+1,24 %
EURO STOXX 50
3.090,50
+1,51 %
TecDAX
1.241,50
+0,85 %
Dow Jones
17.365,00
+0,96 %
Nasdaq 100
4.155,50
+1,33 %
S&P 500
2.014,00
+1,00 %
Nikkei 225
16.680,00
+5,70 %
Silber
16,07
-2,31 %
Gold
1.174,43
-2,08 %
Heating Oil
2,49
-0,52 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Singulus Technologies

(WKN: 723890, ISIN: DE0007238909)
Kurszeit: 10:28 Uhr
0,62 €   -0,03 | -4,00 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

28.02.

Leitindex kann auf Wochensicht leicht hinzugewinnen

Der Energiekonzern RWE ist im vergangenen Jahr tief in die roten Zahlen gerutscht, berichtet das Handelsblatt. RWE schreibt einen Verlust von knapp drei Milliarden Euro. Damit ist das Loch dreimal mehr »

Abspielen

27.02.

Ukraine-Situation drückt auf Marktstimmung

Europas größter Versicherer Allianz hat im vergangenen Jahr einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt, trotz der immensen Flut- und Hagelschäden in Deutschland. Unter dem Strich steigt der Gewinn um mehr »

Abspielen

26.02.

Märkte treten weiterhin auf der Stelle

Heute gab es das GfK-Konsumklima. Und das besagt: Die Verbraucherstimmung in Deutschland ist ungetrübt. Das Marktforschungsinstitut ermittelt für den März einen Anstieg von 0,2 auf 8,5 Punkte. Die mehr »

Abspielen

25.02.

"Commerzbank mit neuen Höchstständen"

Schröder zum Chart der Deutschen Lufthansa: "Die Aktie ist weiter in Richtung der Jahreshöchststände vorgestoßen. Der Aufwärtstrend wird sich beschleunigen und die Aktie wird nach oben mehr »

  Profil der Singulus Technologies Aktie
 
Singulus ist ein deutscher Maschinenhersteller. Das Unternehmen bezeichnet sich als weltweit einzigen Anbieter von integrierten Produktionslinien zur Herstellung der Optical-Disc-Formate CD/DVD/Blu-Ray. Insbesondere die Blu-Ray-Technik hat noch Perspektiven. So nutzen Filmgesellschaften immer stärker die leistungsstarke "blaue Scheibe". Die Absatzmenge ist 2011 dem Bundesverband Audiovisuelle Medien zufolge um 41 Prozent gestiegen. Mittlerweile hat Singulus auch das Geschäftsfeld "Solar" aufgebaut. Angeboten werden Systeme für Aufdampf-, Kathodenzerstäubungs- und Selenisierungsprozesse. Seit 2010 werden komplette Fertigungslinien für kristalline Solarzellen angeboten. Ergänzend dazu plant Singulus, weitere Standbeine aufzubauen, und schreibt (Stand Mai 2012): "Die Geschäftsaktivitäten im Geschäftsbereich Halbleiter werden im Zuge des sich abzeichnenden wachsenden Marktes für die MRAM Halbleitertechnologie intensiv verstärkt. Zusätzlich prüft das Unternehmen weitere Branchen und Arbeitsgebiete, in denen auf Basis des vorhandenen Know-hows im Bereich Vakuumbeschichtung zusätzliche Marktsegmente erschlossen werden können."
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
7,57 €
+3,73 %
41,42 €
+2,92 %
19,25 €
+2,39 %
112,99 €
+2,35 %
70,30 €
+1,94 %
58,70 €
+0,69 %
11,83 €
+0,42 %
24,68 €
+0,33 %
27,03 €
+3,61 %
19,75 €
+2,79 %
9,02 €
+2,50 %
21,79 €
+2,48 %
170,15 €
+1,95 %
10,03 €
-0,72 %
43,00 €
-0,77 %
61,48 €
-1,40 %
30,90 €
+3,52 %
32,28 €
+2,79 %
33,69 €
+2,16 %
34,20 €
+2,09 %
32,23 €
+1,98 %
12,42 €
+0,19 %
6,73 €
-0,01 %
10,87 €
-0,51 %
14,95 €
+2,30 %
25,06 €
+1,94 %
36,44 €
+1,84 %
171,08 €
+1,83 %
78,72 €
+1,82 %
46,15 €
-1,02 %
2,76 €
-1,39 %
16,97 €
-1,85 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Goldexperte Koos Jansen: "Wenn China sein Gold einsetzt, wird der Preis wieder steigen"

Die original englische Version des Interviews finden Sie hier. Looking for the original video ...

Maydorns Meinung:DAX, Volkswagen, Bayer, Deutsche Bank, Paion, Nordex

Mit Volkswagen, Bayer und der Deutschen Bank haben in den vergangenen Tagen gleich drei DAX-Konzerne ...

DER AKTIONÄR-TIPP: "Für die DAX-Entwicklung sehe ich schwarz"

In der heutigen Ausgabe steht der DAX im Fokus. ...

Marktexperte Iredi: "Klares Signal für den Euro - Es geht Richtung 1,20"

Überraschen konnte Iredi die FED-Sitzung nicht, doch er sieht eine kleine Ernüchterung für die ...

Sei nicht authentisch!

Im Interview mit DAF-Moderatorin Viola Grebe betont der Coach, wie wichtig eine gute Planung für ...

DAX Check: 9.000 bleibt weiterhin wichtige Marke

Der Kampf um die Unterstützung bei 9.000 Punkten wird aus Sicht des Experten entscheidend sein, ...

Trendfolger Proffe: Bier - in das Lieblingsgetränk der Deutschen investieren

Dazu gehören Anheuser-Busch InBev. aus Belgien, Sabmiller aus England und Heineken aus den ...

Fed: "Zinserhöhung im Frühjahr"

"Ob das Aufkaufprogramm wirklich erfolgreich war, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen", urteil ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Gold-Experte Bußler: Crash auf 938 Dollar?

Der Goldpreis hat die Marke von 1.180 US-Dollar verteidigt und notiert mittlerweile sogar wieder ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...