MDAX
19.720,00
+0,11 %
DAX
10.868,50
-0,20 %
EURO STOXX 50
3.366,00
+0,43 %
TecDAX
1.652,00
+0,09 %
Dow Jones
17.760,00
+0,23 %
Nasdaq 100
4.423,00
-0,18 %
S&P 500
2.080,00
+0,34 %
Nikkei 225
20.405,00
+0,59 %
Silber
15,03
-4,75 %
Gold
1.154,58
-1,55 %
Heating Oil
1,70
-1,73 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Software

(WKN: 330400, ISIN: DE0003304002)
Kurszeit: 21:26 Uhr
24,40 €   +0,13 | +0,54 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

06.05.

Watchlist - 4 Top-Performer im TecDAX

Definitiv abgeschlossen ist aber der April und deswegen blickt Moderatorin Johanna Claar auf die vier besten Performer im TecDAX. mehr »

Abspielen

24.04.

Retest des Tiefs - Anlagetipp

Die Aktie der Software AG hatte nach einer längeren Seitwärtsbewegung Mitte Juli vergangenen Jahres die horizontale Unterstützungszone bei 21.54-22.34 Euro unterschritten. Ausgehend von einem mehr »

Abspielen

14.04.

Cancom Top, LPKF Flop

Wie es auf der Verliererseite aussieht, das erfahren Sie im Video. mehr »

Abspielen

02.04.

Carl Zeiss sichtbar an der Spitze

Die Aktie von QSC notiert im Plus, gehört aber nicht zu den größten Gewinnern im TecDAX. Wer zu den Gewinnern im TecDAX zählt erfahren Sie im Video. mehr »

Abspielen

09.03.

Xing an der Spitze

Welche Aktien noch auf der Sonnenseite des TecDAX weilen und wer eher im Schatten - das erfahren Sie in diesem Video. mehr »

  Profil der Software Aktie
 
Die Software AG mit Sitz in Darmstadt ist weltweit führend im Bereich Softwarelösungen für Unternehmen und damit verbundene Dienstleistungen. Seit über 40 Jahren steht das Unternehmen für wichtige Software-Innovationen. Unter anderem stellte die Software AG mit webMethods den ersten B2B-Server und mit ARIS die erste Plattform zur Analyse von Geschäftsprozessen und zu deren Verwaltung her. Zu den großen Erfolgen der Software AG gehört auch Adabas (adaptable database system), das bereits Anfang der 70er Jahre kommerziell eingesetzt wird.

Die Software AG ist nach der SAP AG das zweitgrößte Softwarehaus in Deutschland und das viertgrößte in Europa. Im Jahr 2011 erzielte die Software AG einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro und belieferte mit seinen 5.500 Mitarbeitern rund 10.000 Kunden in 70 Ländern. "Unser umfangreiches Angebot an Software und Services ermöglicht unseren Kunden, ihre Geschäftsergebnisse schneller zu erreichen", heißt es im Porträt des Unternehmens. Im Februar 2011 landet die Software AG bei einem Ranking der weltweit 50 am schnellsten wachsenden High-Tech-Unternehmen von Bloomberg Business Week auf Platz 7.

Im Jahr 1992 rief Peter Schnell, einer der Gründer der Software AG, die Software AG Stiftung ins Leben. Sie finanziert weltweit gemeinnützige Projekte, zum Beispiel im Umweltschutz, in der Behindertenhilfe sowie Erziehungs- und Bildungsprojekte. Heute ist sie eine der größten Stiftungen in Deutschland und der größte Aktionär der Software AG.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
57,80 €
+0,63 %
101,07 €
+0,50 %
76,55 €
+0,29 %
160,40 €
-0,06 %
74,03 €
-0,23 %
66,84 €
-3,26 %
10,74 €
-3,32 %
51,52 €
-3,43 %
34,17 €
+6,16 %
8,25 €
+1,91 %
32,72 €
+1,74 %
22,53 €
+1,24 %
49,79 €
+1,11 %
3,24 €
-3,40 %
166,35 €
-3,70 %
36,45 €
-4,10 %
31,17 €
+2,52 %
40,31 €
+1,41 %
21,08 €
+1,34 %
25,95 €
+1,17 %
62,68 €
+1,08 %
40,29 €
-3,69 %
50,65 €
-3,87 %
30,05 €
-5,23 %
15,47 €
+4,47 %
31,17 €
+2,52 %
38,77 €
+0,51 %
53,10 €
+0,47 %
33,21 €
+0,44 %
42,22 €
-3,81 %
80,00 €
-4,10 %
128,92 €
-4,37 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Marktexperte Halver: "Was die EZB macht, ist fast schon kriminell"

Darüber sprechen wir mit Robert Halver von der Baader Bank. ...

Gold-Experte Bußler: Die FED wird's richten

Markus Bußler, Rohstoff-Experte vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt warum Griechenland ...

DAX Check: Warten auf Brüssel, dann traden

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR erklärt die wichtigen Marken und Widerstände in ...

Crash am Aktienmarkt in China? Auf fallende Kurse setzen

Im Hang Seng China Enterprise Index sind die chinesischen Aktien enthalten, die in Hong Kong ...

Bußlers Goldgrube: Fakten, Gerüchte und ein Kursziel

"Gold wird heute nicht mehr als Sicherer Hafen gesehen", sagt Bußler. Der brandneue ...

Börse Frankfurt: DAX durchbricht 10.700er-Marke

Frankfurt-Korrespondentin Franziska Schimke blickt auf den DAX-Schlusskurs und die ...

Marktexperte Paciorek: DAX - "13.000 bis Jahresende"

Über Griechenland und den Markt spreche ich jetzt mit Andreas Paciorek, er ist Marktanalyst bei CMC ...

Robert Halver: "Die Griechen brauchen kein Geld, sondern Perspektive"

Robert Halver von der Baader Bank erklärt, warum die Griechen gar nicht wissen was alles auf sie ...

Marktexperte Hellmeyer: "Der Grexit rückt näher"

Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank hat Antworten auf die schwierige Griechen-Problematik. ...

Sentix-Analyse: "Historische Kaufbereitschaft"

Darüber sprechen wir mit Patrick Hussy, er ist Geschäftsführer von Sentix - ein ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

Fondsexperte Broeksteeg: "Qualität der Beratung ist besser geworden"

Im Gespräch: Jürgen Broeksteeg, JB Consult Alle Interviews zum Fonds professionell Kongress ...

Gold-Referendum: Bachheimer - "Schweizer haben die Chance vertan"

Bachheimer fehlt nach eigenen Angaben das Verständnis für die Entscheidung der Schweizer Bürger: ...

Experte Zwermann: DAX - "Kurzfristige Erholungsmöglichkeit"

Neben DAX, Renditen und EUR/USD nimmt der Experte auch die Allianz AG und Gold unter die Lupe. Auf ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Bußlers Goldgrube: „Das System stinkt zum Himmel“

Zwar könnte ein negatives Votum am Wochenende kurzfristig Druck auf den Goldpreis ausüben. Doch ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Bußlers Goldgrube: Gold - "Wir werden die 2.000 Dollar sehen. Ganz sicher"

Dennoch: Langfristig bleibt er weiter sehr optimistisch für den Goldpreis. „Ich bin mir sehr ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...