MDAX
19.688,00
-0,13 %
DAX
10.316,00
-0,27 %
EURO STOXX 50
3.286,50
-0,27 %
TecDAX
1.696,50
+0,30 %
Dow Jones
16.675,00
+1,99 %
Nasdaq 100
4.335,00
+2,26 %
S&P 500
1.992,00
+2,10 %
Nikkei 225
19.145,00
+1,92 %
Silber
14,49
+0,91 %
Gold
1.133,70
+0,99 %
Heating Oil
1,59
+6,91 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Software

(WKN: 330400, ISIN: DE0003304002)
Kurszeit: 17:25 Uhr
24,69 €   +0,18 | +0,74 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

23.07.

Daimler fährt weiter auf Erfolgswelle / Software AG wieder auf Wachstumskurs

Die Analysten von Goldman Sachs haben Aurubis von "Neutral" auf "Kaufen" hochgestuft und außerdem auf die "Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel wurde von 55 auf 66 Euro angehoben. Dank mehr »

Abspielen

23.07.

Kritischer Blick auf Software AG, Adva, Wincor Nixdorf und Co.

Fragen an Alexander Langhorst von GSC Research. mehr »

Abspielen

23.07.

Der schlimmste Tag seit Monaten - so geht es nach den Zahlen weiter

Hier steht die Aktie von Apple im Fokus. Die gesamte Sendung finden Sie HIER. mehr »

Abspielen

23.07.

Nach Gewinn-Coup - kommt jetzt der charttechnischer Break?

Hier steht die Aktie von Daimler im Fokus. Die gesamte Sendung finden Sie HIER. mehr »

Abspielen

23.07.

12.000 Punkte in Reichweite

Hier steht der DAX im Fokus. Die gesamte Sendung finden Sie HIER. mehr »

  Profil der Software Aktie
 
Die Software AG mit Sitz in Darmstadt ist weltweit führend im Bereich Softwarelösungen für Unternehmen und damit verbundene Dienstleistungen. Seit über 40 Jahren steht das Unternehmen für wichtige Software-Innovationen. Unter anderem stellte die Software AG mit webMethods den ersten B2B-Server und mit ARIS die erste Plattform zur Analyse von Geschäftsprozessen und zu deren Verwaltung her. Zu den großen Erfolgen der Software AG gehört auch Adabas (adaptable database system), das bereits Anfang der 70er Jahre kommerziell eingesetzt wird.

Die Software AG ist nach der SAP AG das zweitgrößte Softwarehaus in Deutschland und das viertgrößte in Europa. Im Jahr 2011 erzielte die Software AG einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro und belieferte mit seinen 5.500 Mitarbeitern rund 10.000 Kunden in 70 Ländern. "Unser umfangreiches Angebot an Software und Services ermöglicht unseren Kunden, ihre Geschäftsergebnisse schneller zu erreichen", heißt es im Porträt des Unternehmens. Im Februar 2011 landet die Software AG bei einem Ranking der weltweit 50 am schnellsten wachsenden High-Tech-Unternehmen von Bloomberg Business Week auf Platz 7.

Im Jahr 1992 rief Peter Schnell, einer der Gründer der Software AG, die Software AG Stiftung ins Leben. Sie finanziert weltweit gemeinnützige Projekte, zum Beispiel im Umweltschutz, in der Behindertenhilfe sowie Erziehungs- und Bildungsprojekte. Heute ist sie eine der größten Stiftungen in Deutschland und der größte Aktionär der Software AG.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
12,59 €
-1,08 %
186,85 €
-1,14 %
167,58 €
-1,19 %
91,75 €
-1,24 %
27,44 €
-1,47 %
69,41 €
-2,86 %
81,86 €
-2,92 %
22,80 €
-3,15 %
5,34 €
+3,69 %
27,17 €
+0,16 %
30,01 €
-0,32 %
11,93 €
-0,45 %
5,51 €
-0,63 %
25,05 €
-4,35 %
146,00 €
-4,43 %
69,35 €
-5,39 %
33,45 €
+0,78 %
92,38 €
-0,49 %
94,30 €
-0,89 %
75,72 €
-0,89 %
58,42 €
-0,97 %
48,08 €
-4,41 %
32,02 €
-5,02 %
21,75 €
-5,54 %
161,04 €
+0,53 %
49,93 €
+0,46 %
3,88 €
-0,13 %
71,64 €
-0,14 %
28,95 €
-0,14 %
14,50 €
-5,07 %
26,60 €
-5,68 %
339,50 €
-5,76 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

DER AKTIONÄR-Musterdepot: Darauf müssen Sie jetzt achten!

Wie es charttechnisch mit den Papieren von BB Biotech, Rocket Internet, Dialog Semiconductor und ...

DAX-Check: Tendenz zu Gewinnmitnahmen

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR erklärt die wichtigen Marken und Widerstände in ...

Gold: Es bleibt kritisch - diese Marke muss halten

Welche, das erfahren Sie von Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. ...

CFD-Experte Salcher: Gähnende Langeweile beim Traden

Das erklärt Oswald Salcher von flatex. Außerdem blickt er auf den Dow Jones, den Ölpreis und die ...

Nach dem Kurzfeuerwerk: K+S, Daimler, Apple und WCM in der Analyse

Thomas Bergmann, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR gibt seine allgemeine ...

Maydorns Minute: Commerzbank, E.on, Tesla, Daimler, Nokia, Blackberry

Der rapide Kursverfall bei der Commerzbank wurde gestoppt. Gelingt der Aktie jetzt endlich die ...

DAX: Pullback oder Break über die Signallinie?

Das erfahren Sie von Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. ...

Zwei Bank-Titel in der Krise und eine Warren Buffett-Aktie mit Potenzial

Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt auf die weitere Entwicklung der ...

BB Biotech-Aktie: Vor Kaufsignal!

Wie es charttechnisch bei der BB Biotech-Aktie weitergehen könnte, erfahren Sie von Markus ...

Ölpreis: Kursexplosion dank massiver Short-Eindeckung

Das erfahren Sie von Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Bußlers Goldgrube: Die wohl schwierigste Situation überhaupt

„Derzeit mutmaßen viele Experten, dass dies aus antizyklischer Sicht eine gute ...

Bußlers Goldgrube: Gold - "Wir werden die 2.000 Dollar sehen. Ganz sicher"

Dennoch: Langfristig bleibt er weiter sehr optimistisch für den Goldpreis. „Ich bin mir sehr ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Gold-Experte Bußler: Crash auf 938 Dollar?

Der Goldpreis hat die Marke von 1.180 US-Dollar verteidigt und notiert mittlerweile sogar wieder ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...