MDAX
16.824,00
+1,70 %
DAX
9.720,00
+2,43 %
EURO STOXX 50
3.190,00
+2,92 %
TecDAX
1.326,00
+0,49 %
Dow Jones
17.805,00
+0,45 %
Nasdaq 100
4.248,50
+0,08 %
S&P 500
2.062,50
+0,39 %
Nikkei 225
17.390,00
+0,84 %
Silber
16,39
+1,11 %
Gold
1.197,73
+0,43 %
Heating Oil
2,36
-0,25 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
  Börsenplatz
 
Positive Überraschungen an den europäischen Aktienmärkten für 2015 möglich

18.11.2014

Positive Überraschungen an den europäischen Aktienmärkten für 2015 möglich

Das Aktienjahr 2015 könne nach Einschätzung von Klaus Kaldemorgen durchaus positiv werden. Gerade deutsche Privat-Anleger bräuchten mehr Aktien. Sicherheit gäbe es in Zeiten niedriger Zinsen und negativer Einlagenzinsen kaum noch. [mehr...]

Wellenreiter: Gold charttechnisch vor mehrwöchiger Aufwärtsbewegung

18.11.2014

Wellenreiter: Gold charttechnisch vor mehrwöchiger Aufwärtsbewegung

Gold ist derzeit am 5-Jahrestief. Doch das muss nicht so bleiben. Die Aussichten seien nicht schlecht, sagt Wellenreiter Robert Rethfeld. [mehr...]

Kleine Jahresendrallye im DAX durchaus möglich

18.11.2014

Kleine Jahresendrallye im DAX durchaus möglich

Die Unternehmenszahlen sind wieder dünner gesät, die Konjunktur steht wieder im Fokus. Japan schickt die Märkte auf Talfahrt. Sehr nachvollziehbar, sagt Roger Peeters von Close Brothers Seydler. [mehr...]

Marktexperte Grönemeyer:

17.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Marktexperte Grönemeyer: "Jahresendrallye wird schwierig"

Diese Woche verlief an der Börse mit der fast schon gewohnheitsmäßigen Achterbahnfahrt. Impulse lieferten unter anderem Unternehmensbilanzen, außerdem gab es mal wieder einen Börsengang und eine Wall Street in Rekordlaune. Was das für den DAX bedeutet, erklärt Ralf Grönemeyer von der Kochbank. [mehr...]

Dr. Holger Schmitz:

17.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen sind niedrig und dürften es auch noch eine Weile bleiben. Was bedeutet das in der Konsequenz? "Wir haben eine Enteignung der Sparer und die wird auch noch weiter gehen", so Dr. Holger Schmitz, Vorstand der Schmitz & Partner AG. [mehr...]

Billiges Geld - Ist der Crash eine Lösung?

14.11.2014

Billiges Geld - Ist der Crash eine Lösung?

Gemeinhin betrachtet man einen Crash als Problem. Für die Ökonom Matthias Weik und Marc Friedrich ist er die Lösung. Sprich, der Zusammenbruch des Finanzsystems. Warum? [mehr...]

Letzte Chance für Gold Bugs?

14.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Letzte Chance für Gold Bugs?

Das ständige Auf und Ab an den Märkten hatte Anleger zuletzt einige Nerven gekostet. Doch wie haben diese Schaukelbörsen sich auf das Bullen-und Bären-Lager ausgewirkt? Börsenpsychologe Joachim Goldberg nimmt Opimismus und Pessimismus am Markt unter die Lupe und wirft auch einen Blick aufs Gold. [mehr...]

Marktexperte Bruns:

14.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Marktexperte Bruns: "Chancen für Jahresendrallye eher gut"

Der DAX war zuletzt immer wieder im Zickzack-Kurs unterwegs. Ist damit zu rechnen, dass diese Schaukelbörse so weiter geht und was heisst das nun für die erhoffte Jahresendrallye? Christoph Bruns, Fondsmanager und Vorstand bei Loys, mit seiner Prognose. [mehr...]

Prof. Skibicki:

10.11.2014

Facebook: 59,46 | +1,35 %

Prof. Skibicki: "Sozial vernetzte Daten sind das Öl unserer Zeit"

Die Welt ist im digitalen Umbruch. Und obwohl wir alle mitten in einer gigantischen Umwälzung stehen, können wir viele neue Trends in ihrer Bedeutung wahrscheinlich noch gar nicht vollständig einschätzen. Prof. Klemens Skibicki, Convidera GmbH, skizziert im Interview, wo die Reise hin gehen könnte und wieso das auch Branchen betrifft, an die man beim digitalen Wandel noch gar nicht denkt. [mehr...]

Experte Foeller:

10.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Experte Foeller: "Jahresendrallye möglich"

Die Woche startete schon wieder ziemlich schwankungsfreudig im DAX. Was war der Grund und wie stehen die Chancen für eine Jahresendrallye an den Märkten? Michael K. Foller von ICF mit einem Ausblick auf die kommenden Tage und Tipps für Anleger. [mehr...]

Sentix-Analyse: Stimmung für Aktien positiv - aber mittelfristige Bedenken

10.11.2014

Sentix-Analyse: Stimmung für Aktien positiv - aber mittelfristige Bedenken

Noch ist die Stimmung für Aktien positiv, ergab die neue Sentix-Analyse. Doch die Bedenken der Anleger auf mittelfristige Sicht nehmen zu. Zugleich wurde der Abwärtstrend in den Konjunkturerwartungen gestoppt. [mehr...]

Die Börse: Platz für große Gefühle?

10.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Die Börse: Platz für große Gefühle?

Eigentlich sollte man doch davon ausgehen, dass Anleger bei Investment-Entscheidungen streng rational vorgehen, sich also nur von ihrer Vernunft leiten lassen. Tatsächlich ist sehr oft das Gegenteil der Fall, häufig mit fatalen Folgen. Buchautorin Jessica Schwarzer nimmt die Emotionen unter die Lupe, über die Anleger oft stolpern und gibt Tipps, wie man die Fehler vermeiden kann. [mehr...]

Marktexperte Zellmann: Positiv für Jahresendrallye

10.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Marktexperte Zellmann: Positiv für Jahresendrallye

Diese Woche stand mal wieder ganz im Zeichen der EZB - und Mario Draghi hat ein weiteres Mal geliefert, was die Märkte wollen. Welche weiteren Impulse für den Markt stehen an und wie verläuft die Berichtssaison? Marktexperte Richard Zellmann von First Private Investment mit seiner Prognose im Wochenrückblick-und Ausblick. [mehr...]

Charttechniker Staud:

07.11.2014

DAX: 9.732,55 | +2,62 %

Charttechniker Staud: "2015 wird eher ein freundliches Aktien-Jahr"

Wie haben die jüngsten Markt-Turbulenzen das charttechnische Bild beim DAX verändert und wie stehen die Chancen auf eine Renaissance beim Gold? Charttechniker Wieland Staud mit der technischen Analyse für DAX, S&P 500, Nikkei, EUR/USD und Gold. [mehr...]

Ex-EZB-Chefökonom Issing:

06.11.2014

S&P 500: 2.062,50 | +0,39 %

Ex-EZB-Chefökonom Issing: "EZB auf dem Weg zur Bad Bank"

Professor Dr. Otmar Issing gilt als einer der Väter des Euro. Er war Chefvolkswirt der Bundesbank und der EZB. Mit der Geldpolitik heute geht er hart ins Gericht. [mehr...]

Anzeige
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
60,04 €
+4,89 %
164,60 €
+4,11 %
117,82 €
+3,42 %
73,40 €
+3,38 %
87,58 €
+3,28 %
42,21 €
+0,87 %
85,20 €
+0,69 %
78,40 €
+0,42 %
4,81 €
+3,17 %
33,77 €
+2,86 %
1,47 €
+2,50 %
21,50 €
+2,14 %
19,08 €
+1,55 %
33,70 €
-0,44 %
22,31 €
-0,49 %
63,36 €
-0,78 %
21,94 €
+5,80 %
45,26 €
+3,81 %
9,52 €
+3,48 %
33,90 €
+3,35 %
26,54 €
+2,97 %
48,79 €
+0,13 %
26,84 €
-0,07 %
70,33 €
-0,09 %
31,69 €
+4,55 %
13,43 €
+3,40 %
34,49 €
+3,15 %
29,00 €
+2,84 %
38,79 €
+2,58 %
11,30 €
-0,84 %
17,07 €
-1,00 %
70,00 €
-1,11 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

Mojmir Hlinka: "DAX-Korrektur - Klassisches Beispiel für pschyologische Situation"

Den Einbruch auf 8.600 Punkte vor kurzer Zeit sieht Hlinka als klassische psychologisce Situation ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Bußlers Goldgrube: "Das kaufe ich jetzt"

"Die Stimmung auf der Edelmetallmesse war ja geradezu depressiv", sagt Markus Bußler. Immer ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Gold-Experte Bußler: Crash auf 938 Dollar?

Der Goldpreis hat die Marke von 1.180 US-Dollar verteidigt und notiert mittlerweile sogar wieder ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook