MDAX
15.568,00
-1,08 %
DAX
9.184,00
-2,13 %
EURO STOXX 50
3.072,00
-0,95 %
TecDAX
1.186,00
-2,15 %
Dow Jones
16.488,00
-0,69 %
Nasdaq 100
3.880,50
-0,60 %
S&P 500
1.924,50
-0,52 %
Nikkei 225
15.415,00
-0,55 %
Silber
20,36
-0,15 %
Gold
1.293,85
+0,94 %
Heating Oil
2,88
-0,07 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
  Devisen
 
Devisenmarkt:

21.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Devisenmarkt: "Jederzeit heftige Turbulenzen"

Der Devisenmarkt präsentiert sich trotz der aktuellen Krisen relativ stabil. Doch das könnte sich jederzeit schnell ändern. [mehr...]

Euro/Dollar: Tritt auf Stelle

18.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Tritt auf Stelle

Die Gemeinschaftswährung Euro/Dollar stagniert - wie schon die vergangenen Handelstage - auf demselben Niveau. Auf Wochensicht gesehen bewegt sich der Euro zum Dollar seitwärts. Am Freitag liegt der Kurs bei 1,3503 US-Dollar. Bleibt abzuwarten, ob die 1,35er-Marke zu Handelschluss gehalten werden kann. [mehr...]

Alpari Devisenbörse: Euro-Schwäche wird überschaubar bleiben

18.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Alpari Devisenbörse: Euro-Schwäche wird überschaubar bleiben

Die Ukraine-Krise ist nach wie vor eines der bestimmenden Themen an den Aktienmärkten und sorgt bei den Anlegern besonders zuletzt wieder für große Verunsicherung. Nachdem die USA neue Sanktionen gegen über Russland verhängt haben, steht auch der Rubel stark unter Druck. Für den Euro sieht es derzeit auch nicht gerade rosig aus. Wie Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, die Lage derzeit einschätzt, erfahren Sie im Video! [mehr...]

Euro tritt weiterhin auf der Stelle

18.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro tritt weiterhin auf der Stelle

Ohne große Veränderung ging es für den Euro aus dem Donnerstagshandel. Am Freitagmorgen liegt er ganz leicht unter seinem Vortagesniveau und steht dabei bei 1,3525 US-Dollar. Damit tritt die Währung weiterhin auf der Stelle. [mehr...]

Devisen: Fällt der Euro noch weiter?

17.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Devisen: Fällt der Euro noch weiter?

Das Verhältnis des Währungspaars Euro - Dollar hat sich zuletzt zu Gunsten des Dollars verschoben. Und das könnte nach Meinung des Devisenexperten Jörg Rohmann von Alpari auch noch so weiter gehen. [mehr...]

Euro/Dollar: Leichtes Plus

17.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Leichtes Plus

Die Gemeinschaftswährung startet mit einem Plus von 0,03 Prozent in den Handelstag. Damit notiert der Kurs bei 1,3533 US-Dollar. Wann diese Seitwärtsbewegung durchbrochen wird bleibt abzuwarten. [mehr...]

Euro/Dollar: Unter 1,36er-Marke

16.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Unter 1,36er-Marke

Das Währungspaar Euro/Dollar weiß auch zur Wochenmitte nicht so recht wohin es gehen soll. Zum Abend notiert der Kurs bei 1,3532 US-Dollar. Damit liegt die Gemeinschaftswährung auch heute unter der 1,36er-Marke. [mehr...]

Euro: Marke von 1,36 US-Dollar nach unten durchbrochen

16.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro: Marke von 1,36 US-Dollar nach unten durchbrochen

Am Mittwochmorgen liegt die Gemeinschaftswährung im Minus. Aufgrund der kritischen Aussagen von US-Notenbank-Chefin Janet Yellen und des schwachen ZEW-Index fiel der Euro unter die Marke von 1,36 US-Dollar. [mehr...]

Euro/Dollar: Währungspaar unter Druck

15.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Währungspaar unter Druck

Nachdem schwache Konjunkturdaten aus Deutschland den Euro am Dienstagvormittag unter die 1,36er-Marke gedrückt hatten, ging es ab Mittag wieder bergauf. Das kleine Hoch kann sich jedoch gegen Abend nicht halten und der Kurs notiert bei 1,3567 US-Dollar. [mehr...]

HSBC Daily Trading TV: EURO STOXX 50 - Enormes Anschlusspotential

15.07.2014

HSBC Daily Trading TV: EURO STOXX 50 - Enormes Anschlusspotential

Jede Woche Dienstag um 13:15 Uhr blicken die Experten von der HSBC auf spannende Indizes und Aktien. Die Profis analysieren Wertpapiere und wägen Chancen und Risiken ab. Zudem erhalten Sie Investment-Empfehlungen. [mehr...]

Euro/Dollar: Kaum Bewegung

15.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Kaum Bewegung

Die Gemeinschaftswährung hat sich in den vergangenen Tagen kaum mehr bewegt. Euro/Dollar pendeln sich bei der 1,36er-Marke ein und es sieht so aus, wie wenn der Kurs hier erst einmal verharren wird. [mehr...]

Euro: FED-Bericht könnte für Bewegung sorgen

15.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro: FED-Bericht könnte für Bewegung sorgen

Kaum verändert steht am Dienstagmorgen der Euro da. Zuletzt stand der Kurs bei 1,3606 US-Dollar. Für Bewegung in der Währung könnte heute US-Notenbank-Chefin Janet Yellen sorgen. Sie legt am Nachmittag den halbjährlichen Bericht zur Geldpolitik beim US-Senat vor. [mehr...]

Euro/Dollar-Aktie: Von Krise in Portugal nicht beeindruckt

14.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar-Aktie: Von Krise in Portugal nicht beeindruckt

Das Währungspaar Euro/Dollar zeigt sich von der Krise an den Märkten - ausgelöst durch die Banco Espirito Santo in Portugal - wenig beeindruckt. Der Kurs steigt über die Marke von 1,36 US-Dollar. [mehr...]

Euro steht über 1,36 US-Dollar

14.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro steht über 1,36 US-Dollar

Am Montagmorgen steht die Währung bei 1,36 US-Dollar, aber hauchdünn im roten Bereich. Zahlreiche Daten könnten in dieser Woche für Impulse beim Euro sorgen. [mehr...]

Euro/Dollar: Deutliche Abschläge

11.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Deutliche Abschläge

Die Banken-Problematik in Portugal belastet den Markt. Anleger haben Angst, dass wieder eine Euro-Schuldenkrise aufflackert. Das bedeutet für den Euro, dass er erneut Abschläge hinnehmen muss. [mehr...]

Anzeige
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,38 €
+1,39 %
111,12 €
+0,20 %
13,18 €
-0,44 %
66,90 €
-1,05 %
172,60 €
-1,09 %
28,95 €
-3,11 %
95,41 €
-3,33 %
146,93 €
-3,47 %
41,15 €
+5,95 %
12,32 €
+3,55 %
19,75 €
+2,33 %
57,91 €
+1,30 %
5,82 €
+1,13 %
4,53 €
-4,57 %
2,81 €
-4,87 %
9,52 €
-6,25 %
37,11 €
+1,15 %
16,14 €
+0,86 %
40,49 €
+0,83 %
51,04 €
+0,66 %
49,50 €
+0,50 %
32,38 €
-3,20 %
83,71 €
-3,51 %
26,02 €
-3,69 %
16,53 €
+3,29 %
12,98 €
+3,04 %
3,70 €
+1,29 %
6,98 €
+1,04 %
78,48 €
+0,84 %
4,99 €
-5,60 %
46,56 €
-5,94 %
34,01 €
-6,06 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung

Kurssturz: "Diese Schwäche nutzen"

Dr. Klaus Schrüfer, Chefanlagestratege bei Santander Asset Management Deutschland, analysiert die ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Wolkentrader: Dow Jones - Wahrscheinlichkeit auf weitere Tiefs steigt

Die Marktschwäche, die den DAX in den vergangenen Tagen deutlich nach unten gedrückt hat, ist nach ...

DAX Check: "Kritische Situation - ordentlich unter Druck"

"Fast 800 Punkte hat der DAX in wenigen Tagen verloren. Es ist ordentlich Druck zu sehen", so ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...

Bärenalarm: Was die Börsengurus jetzt raten

Die Chancen auf eine Stabilisierung an den europäischen Aktienmärkten werden besser. "Erstmals ...

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook