MDAX
16.192,00
-0,45 %
DAX
9.736,50
-0,61 %
EURO STOXX 50
3.255,00
-0,46 %
TecDAX
1.247,50
-0,20 %
Dow Jones
17.185,00
-0,64 %
Nasdaq 100
4.060,50
-0,94 %
S&P 500
1.994,50
-0,82 %
Nikkei 225
16.180,00
-0,61 %
Silber
17,83
-0,39 %
Gold
1.217,50
+0,15 %
Heating Oil
2,69
-0,92 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
  Devisen
 
Devisentrader Fehring: Euro fällt unter 1,28 US-Dollar

05.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Devisentrader Fehring: Euro fällt unter 1,28 US-Dollar

Der Euro ist in Reaktion auf die EZB-Sitzung am Donnerstag auf ein Tief von 1,2924 US-Dollar gefallen. Damit hat die Gemeinschaftswährung den tiefsten Stand seit 14 Monaten erreicht. Wir sprechen im DAF-Interview mit dem Devisenexperten Daniel Fehring von Forex-Sun über die Entwicklung des Euro. [mehr...]

Alpari Devisenbörse: EUR/USD - Verschärft sich die Lage?

05.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD - Verschärft sich die Lage?

Mit diesem Schritt hatte kaum jemand gerechnet: Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins noch einmal gesenkt, auf ein neues historisches Tief von 0,05 Prozent. Der Euro ist daraufhin um mehr als einen Cent gefallen. Für Verhältnisse am Devisenmarkt ein erdrutschartiger Absturz. Wie Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, die Entscheidung der EZB einschätzt erfahren Sie im Video. [mehr...]

Euro auf 14-Monatstief

05.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro auf 14-Monatstief

Börsianer feiern die EZB-Entscheidung, der DAX profitiert von der Leitzinssenkung. Der einzige, der nach diesem Paukenschlag schwächelt, ist der Euro. Der Kurs sackte um fast zwei Cent ab und notierte zuletzt bei 1,2933 US-Dollar. Damit hat er den tiefsten Stand seit 14 Monaten erreicht. [mehr...]

Euro:

04.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro: "Über kurz oder lang: 1,20 Dollar"

Die EZB hat mit Ihrer überraschenden Zinsensenkung den Euro weiter geschwächt. Wie tief kann er noch sinken. [mehr...]

Euro tritt vor EZB-Sitzung auf der Stelle

04.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro tritt vor EZB-Sitzung auf der Stelle

Die Gemeinschaftswährung Euro/Dollar bleibt am Donnerstag mit einem Kurs von 1,3149 US-Dollar nahezu unverändert. Anleger warten auf die Sitzung der EZB, die über eine Lockerung der Geldpolitik entscheiden könnte. Die überraschend starken Daten zum Auftragseingang in der deutschen Industrie konnten den Euro zunächst kaum bewegen. [mehr...]

DAX: Kräftiger Anstieg dank Entspannung in Ukraine

03.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

DAX: Kräftiger Anstieg dank Entspannung in Ukraine

Angeblich haben sich Poroschenko und Putin auf eine Waffenruhe in der Ostukraine geeinigt. Kiew bestätigte diese Meldung, Russland gab noch kein Statement bekannt. Der deutsche Markt reagiert positiv auf diese Nachricht: Der DAX schnellt kurz darauf mit knapp 140 Punkten nach oben. Florian Söllner, leitender Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, wirft gemeinsam mit Andreas Groß einen Blick auf den deutschen Leitindex und den Euro. [mehr...]

Euro profitiert von Ukraine-Entspannung

03.09.2014

Euro profitiert von Ukraine-Entspannung

Die Gemeinschaftswährung Euro kann sich derzeit etwas erholen. Vor allem die angekündigte Waffenruhe in der Ukraine sorgt für diesen Zustand. Weitere Impulse könnt am Abend die US-Notenbank FED bringen, die ihren monatlichen Konjunkturbericht, das Beige Book, veröffentlicht. Auch der Donnerstag wird für den Euro ein wichtiger Tag. Die Europäische Zentralbank entscheidet über den Leitzins. [mehr...]

Euro/Dollar:

01.09.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro/Dollar: "Gründe den Euro weiter zu verkaufen, gibt es reichlich"

Am Morgen stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3120 US-Dollar und damit etwas tiefer als am Freitag. „Gründe den Euro weiter zu verkaufen, gibt es reichlich“, sagte Devisenexperte Lutz Karpowitz von der Commerzbank. Hierzu zählt er den Konflikt in der Ukraine, der weitere Wirtschaftssanktionen gegen Russland auslösen könnte. [mehr...]

Alpari Devisenbörse: Euro überverkauft - Kommt nun die Gegenbewegung?

29.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Alpari Devisenbörse: Euro überverkauft - Kommt nun die Gegenbewegung?

Auf dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole hat Fed-Chefin Yellen eindeutige Aussagen bezüglich der weiteren Zinspolitik vermieden. Dafür machte sie in erster Linie die unübersichtliche Lage auf dem US-Arbeitsmarkt verantwortlich. Inwiefern dort Ungewissheit herrscht, erläutert Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, im Video. [mehr...]

Euro/Dollar: Furcht vor Deflation

29.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro/Dollar: Furcht vor Deflation

Viele Ökonomen glauben, dass die EZB nicht mehr umhinkommen wird, die Geldpolitik für die Euro-Zone weiter zu lockern. Zumal die Furcht vor einer Deflation am heutigen Freitag neue Nahrung bekommen dürfte, das gab das Handelsblatt am Freitag bekannt. Heute gibt das europäische Statistikamt Eurostat bekannt, wie stark die Verbraucherpreise im August gestiegen sind. Die Gemeinschaftswährung Euro/Dollar notiert zum letzten Handelstag der Woche bei 1,3164 US-Dollar und liegt damit leicht im roten Bereich. [mehr...]

Euro/Dollar: Talfahrt noch nicht gestoppt

28.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro/Dollar: Talfahrt noch nicht gestoppt

Der Einmarsch der russichen Truppen in die Ukraine hat den Euro nun auf Talfahrt geschickt. Im Vormittagshandel lag der Euro noch bei 1,3221 US-Dollar, nun wird er mit 1,3175 US-Dollar gehandelt. [mehr...]

Euro/Dollar: Neue Impulse durch Inflationsdaten?

28.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro/Dollar: Neue Impulse durch Inflationsdaten?

Der Euro hat sich am Mittwoch im US-Handel weiter erholt und ist kurzzeitig wieder über die Marke von 1,32 US-Dollar gesprungen. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den deutlichen Verlusten. Der Euro sei überverkauft, heißt es. Heute könnten neue Impulse durch Inflationsdaten kommen: Die Verbraucherpreise für Deutschland werden heute bekanntgegeben. [mehr...]

Euro:

26.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro: "Reif für eine Gegenbewegung?"

Alles spricht für den US-Dollar, alles spricht gegen den Euro. Entsprechend haben sich die Marktteilnehmer positioniert und setzen auf einen fallenden Euro. Doch da könnte es eine Überraschung geben. [mehr...]

Euro/Dollar: 1,32-Marke zurückerobert

26.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro/Dollar: 1,32-Marke zurückerobert

Der Euro hat sich im Vergleich zum Dollar wieder etwas erholen können. Im frühen asiatischen Handel hat er die Marke von 1,32 US-Dollar zurückerobert. Nach der Rede von Mario Draghi in Jackson Hole und der Befürchtung um eine noch lockerere Zinspolitik fiel er auf den tiefsten Stand seit September 2013 mit 1,3184 US-Dollar. [mehr...]

Euro/Dollar: US-Dollar zieht im Freitagshandel an

25.08.2014

USD: 1,28 | +0,11 %

Euro/Dollar: US-Dollar zieht im Freitagshandel an

Der Dollar hat am Freitag mit der Äußerung von Janet Yellen angezogen, der Euro fiel auf ein Jahrestief von 1,3221 US-Dollar und ging im späten US-Handel bei 1,3243 US-Dollar heraus. Draghis Appell für eine wachstumsfördernde Fiskalpolitik sorgte kurzfristig für Volatilität bei der Gemeinschaftswährung. [mehr...]

Anzeige
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
72,45 €
+4,24 %
112,95 €
+0,67 %
14,65 €
+0,56 %
31,40 €
+0,51 %
156,98 €
+0,47 %
46,35 €
-2,32 %
8,79 €
-2,43 %
86,68 €
-2,58 %
14,41 €
+3,36 %
62,99 €
+2,52 %
77,03 €
+2,23 %
73,42 €
+1,48 %
18,61 €
+1,32 %
11,81 €
-2,36 %
21,55 €
-2,42 %
4,07 €
-2,94 %
48,46 €
+2,75 %
27,17 €
+1,06 %
34,81 €
+0,99 %
9,09 €
+0,97 %
70,08 €
+0,84 %
56,34 €
-2,17 %
33,10 €
-2,21 %
29,77 €
-2,32 %
13,96 €
+3,45 %
13,22 €
+2,39 %
34,18 €
+2,23 %
43,40 €
+1,44 %
79,37 €
+1,38 %
4,75 €
-2,10 %
24,76 €
-2,50 %
14,87 €
-3,13 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung

Trading-Tipp des Tages: Wolkentrader - "Interessante Short-Kandidaten"

Boyardan blickt in dieser Analyse auf zwei Werte, die er als interessante Short-Kandidaten erachtet. ...

Gold-Experte Bußler: Warten auf den finalen Abverkauf

Wo ist der Boden? Das fragen sich derzeit alle Goldanleger. Der Goldpreis befindet sich im ...

Börsenpsychologe Goldberg: "Anleger brauchen aktuell Geduld"

Der Markt blicke seiner Meinung nach aktuell weniger auf Wirtschaftsdaten als auf ...

Nervenkitzel und Adrenalin garantiert! Das DAF Live Trading am 30. September

Mehr Hintergrundinformationen finden Sie unter Live Trading im DAF, bei DAF Facebook und bei ...

Finanzwerte im Check: Deutsche Bank, Commerzbank, Aareal Bank und Allianz

Zuerst nimmt sich Andreas Deutsch die Aktie der Deutschen Bank vor. Seit Jahresbeginn befindet sich ...

Apple, LPKF Laser, Aurelius und Manz im Check

Der Verkaufsstart der neuen iPhones von Apple ist gelungen. "Die Verkäufe sind aber kein Indikator ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook