MDAX
15.910,00
-0,06 %
DAX
9.360,50
+0,32 %
EURO STOXX 50
3.101,50
+0,52 %
TecDAX
1.224,00
±0,00 %
Dow Jones
17.008,00
+0,20 %
Nasdaq 100
4.044,00
+0,07 %
S&P 500
1.988,00
+0,08 %
Nikkei 225
15.570,00
+0,06 %
Silber
19,64
+0,26 %
Gold
1.281,75
-0,95 %
Heating Oil
2,81
-1,54 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
  Devisen
 
Euro/Dollar: Hält sich noch über 1,34-Marke

04.08.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Hält sich noch über 1,34-Marke

Die Gemeinschaftswährung hält sich zum Start in eine neue Handelswoche noch über der 1,34-Marke. Am Vormittag kostet der Euro 1,3426 US-Dollar. Das ist ein geringer Verlust im Vergleich zum Vortagesniveau. [mehr...]

Alpari Devisenbörse: EUR/USD in Richtung 1,33 unterwegs

01.08.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD in Richtung 1,33 unterwegs

Bundesbank-Chef Jens Weidmann hat sich in die aktuelle Lohndebatte eingemischt und sorgt damit für Verwunderung. Was dahinter stecken könnte, erläutert Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, in der Alpari Devisenbörse. [mehr...]

Euro/Dollar: Kaum Bewegung vor Konjunkturdaten

01.08.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Kaum Bewegung vor Konjunkturdaten

Der Euro bewegt sich zum letzten Handelstag der Woche kaum. Wie schon am Donnerstag notiert die Gemeinschaftswährung unter der 1,34 US-Dollar-Marke und befindet sich auf einem Acht-Monatstief. Im Laufe des Tages stehen einige Konjunkturdaten an. Bleibt abzuwarten, wie der Dollarkurs darauf reagiert. [mehr...]

Euro/Dollar: Dollar auf Vormarsch

31.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Dollar auf Vormarsch

Der Euro hat am Donnerstag leicht nachgegeben. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,3385 US-Dollar und war somit etwas schwächer als am Morgen. Am Abend tritt der Euro bei 1,3383 US-Dollar auf der Stelle. [mehr...]

Euro/Dollar: Ergebnisse der FED am Abend erwartet

30.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Ergebnisse der FED am Abend erwartet

Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung noch 1,3430 US-Dollar und damit etwas weniger als am Vorabend. Der Dollar legte nicht nur zum Euro, sondern auch gegenüber anderen wichtigen Währungen zu. Zum Abend hin verliert der Euro weiter und kostet nur noch 1,3372 US-Dollar. Anleger warten auf die Ergebnisse der FED, die zum Mittwochabend erwartet werden. [mehr...]

Euro: Dollar gewinnt leicht hinzu

30.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro: Dollar gewinnt leicht hinzu

Die Gemeinschaftswährung liegt am Mittwochmorgen bei 1,3409 US-Dollar und damit leicht unter Vortagesniveau. Weitere Bewegung könnten heute zahlreiche Konjunkturdaten bringen. Konjunkturdaten wie der Geschäftsklimaindex in der Eurozone, der US-ADP-Arbeitsmarktbericht und das US-BIP für das zweite Quartal im Fokus. Am Abend veröffentlicht die US-Notenbank dazu noch ihren Zinsentscheid. [mehr...]

Euro/Dollar: 1,35er-Marke noch nicht geknackt

29.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: 1,35er-Marke noch nicht geknackt

Die Gemeinschaftswährung Euro/Dollar steht momentan bei 1,3433 US-Dollar. Das ist ein Minus von 0,07 Prozent. Damit kann die Marke von 1,35 US-Dollar immer noch nicht geknackt werden. [mehr...]

Euro/Dollar: Mit leichtem Plus am Montag

28.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Mit leichtem Plus am Montag

Mit einem minimalen Plus von 0,06 Prozent startet das Währungspaar Euro/Dollar in eine neue Handelswoche. Damit liegt der Euro bei 1,3441 US-Dollar. Es gilt die Marke von 1,35 US-Dollar wiederzuerobern. [mehr...]

Euro/Dollar: Tritt auf Stelle

28.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Tritt auf Stelle

Die Gemeinschaftswährung ist am Freitag mit 1.3432 US-Dollar aus dem Handel gegangen. Damit konnte der Euro weder Gewinne noch Verluste zum Vortag verzeichnen. [mehr...]

Alpari Devisenbörse: EUR/USD - Charttechnisch stark angeschlagen

25.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD - Charttechnisch stark angeschlagen

Der Euro ist unlängst auf den tiefsten Stand seit November letzten Jahres gefallen. Neben dem volkswirtschaftlichen Auseinenderdriften zwischen den USA und Europa, erwarten einige Marktteilnehmer, dass auch die Zinspolitik, bzw. -differenz der Fed und der EZB sich weiter auseinander entwickeln wird. Wie Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, dies einschätzt und wie er den EUR/USD-Kurs charttechnisch einschätzt, erfahren Sie im Video! [mehr...]

Euro unter Druck - bessere Aussichten?

25.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro unter Druck - bessere Aussichten?

Die EZB hat zweifellos mit ihrer expansiven Geldpolitik zu Stabilisierung der Eurozone beigetragen. Nun ist eine Exit-Strategie gefragt. [mehr...]

Euro: US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

23.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro: US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

Am Dienstag fiel die Gemeinschaftswährung unter die Marke von 1,35 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit November. Vor allem die robusten US-Konjunkturdaten haben dem Euro zugesetzt. Am Mittwochnachmittag liegt der Euro bei 1,3468 US-Dollar. [mehr...]

Euro: US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

23.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro: US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

Am Dienstag fiel die Gemeinschaftswährung unter die Marke von 1,35 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit November. Vor allem die robusten US-Konjunkturdaten haben dem Euro zugesetzt. Am Mittwochmorgen liegt der Euro bei 1,3468 US-Dollar. [mehr...]

Euro/Dollar: Unter 1,35er-Marke

22.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Unter 1,35er-Marke

Das Währungspaar Euro/Dollar fällt am Dienstag unter die 1,35er-Marke. Momentan notiert der Kurs bei 1,3469 US-Dollar, das ist ein Minus von 0,4 Prozent. Wie sich der Kurs in den nächsten Tagen zeigt, bleibt abzuwarten. [mehr...]

Euro: Auf Vortagesniveau

22.07.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro: Auf Vortagesniveau

Auf Vortagesniveau befindet sich am Dienstagmorgen die Währung Euro. Sie liegt aktuell bei 1,3527 US-Dollar. Der Referenzkurs wurde am Montag von der Europäischen Zentralbank auf 1,3518 US-Dollar festgesetzt. Für Bewegung könnten heute die Konjunkturdaten aus den USA bringen. Am Nachmittag erhalten wir unter anderem die Verbraucherpreise und das Realeinkommen. [mehr...]

Anzeige
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
67,30 €
+0,99 %
46,81 €
+0,74 %
56,64 €
+0,73 %
93,67 €
+0,69 %
52,48 €
+0,66 %
149,20 €
-0,26 %
60,10 €
-0,50 %
21,47 €
-0,54 %
5,76 €
+0,96 %
19,79 €
+0,88 %
75,23 €
+0,64 %
22,54 €
+0,60 %
23,21 €
+0,57 %
32,30 €
-0,91 %
19,71 €
-0,93 %
2,23 €
-1,20 %
52,55 €
+3,02 %
34,15 €
+1,11 %
58,23 €
+0,91 %
16,49 €
+0,76 %
34,60 €
+0,73 %
44,34 €
-0,80 %
23,50 €
-1,16 %
96,77 €
-1,26 %
53,74 €
+2,36 %
17,84 €
+2,21 %
9,65 €
+2,15 %
28,51 €
+1,74 %
35,30 €
+1,49 %
48,53 €
-0,96 %
3,15 €
-1,01 %
22,61 €
-1,21 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung

Zwermann-Analyse: "DAX muss über 9.500"

"Der DAX muss über die 9.500, wo es eine Reihe von Widerständen gibt, wie zum Beispiel die ...

DAX Check: "Turbo Short mit Stopp bei 9.355 Punkten"

Aktuell müsse man die Marke von 9.334 Punkten im Auge behalten. Viele technische Anleger ...

DAX: "Einfach mal stille halten"

Wenn die Signallage noch nicht klar ist", sagt Heiko Weyand, Zertifikateexperte der HSBC, "dann kann ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook