MDAX
16.116,00
+0,80 %
DAX
9.396,50
+0,69 %
EURO STOXX 50
3.151,50
+0,16 %
TecDAX
1.195,25
+0,40 %
Dow Jones
16.398,00
±0,00 %
Nasdaq 100
3.528,00
+0,48 %
S&P 500
1.861,75
+0,12 %
Nikkei 225
14.410,00
-0,31 %
Silber
19,66
+0,15 %
Gold
1.300,40
-0,13 %
Heating Oil
3,02
+0,20 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
20.02.2012 13:56

Autozulieferer: Analysten heben Kursziele

In der Autobranche brummen die Geschäfte. Ob VW, BMW oder Daimler, die Konzerne haben im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre Ziele übertroffen. Davon profitieren auch die Autozulieferer. Zu sehen an den Zahlen, die die Konzerne bisher abgeliefert haben. Aber auch die Anleger können sich über die Entwicklung der vergangenen Monate freuen.

Leoni hat im vergangenen Geschäftsjahr ordentlich aufgedreht. Den Gewinn hat der Kabelhersteller mehr als verdoppelt, den Umsatz auf Rekordniveau gesteigert. Kein Wunder, dass die meisten Analysten sehr zufrieden mit dem Unternehmen sind. Bei den Konkurrenten zeigt sich ein ähnliches Bild. Die Konzerne profitieren von der zuletzt starken Entwicklung bei den Autobauern. Siehe Bertrandt. Der schwäbische Zulieferer hat Umsatz und Gewinn zuletzt deutlich gesteigert. Und auch für die Zukunft sieht Bertrandt noch Steigerungspotenzial.

Redakteur: Andreas Agly

Alle Videos zu diesem Thema
Weitere Videos
Abspielen

17.04.

"Deutschland ist ein problematischer Markt"

Generell hat sich der Automobilabsatz in Europa um über zehn Prozent gesteigert. Besonders stark sind die Anstiege in Großbritannien mit 17,7 Prozent und Spanien ausgefallen. In Deutschland wächst mehr »

Abspielen

17.04.

"Das erste Quartal war sehr erfolgreich für uns"

Luka Mucic zu seinem zukünftigen Aufgabenfeld bei SAP: "Mein Schwerpunkt und meine Hauptzielsetzung wird sein, die erfolgreiche Arbeit von meinem Vorgänger Werner Brandt fortzusetzen. Sie können mehr »

Abspielen

17.04.

Versorger momentan stärkster Sektor

"Die Versorger haben eine eklatante Rallye aufs Parkett gelegt, sie sind der stärkste Sektor mometan und das bedeutet, dass defensive Titel im Moment gefragt sind", so der Charttechniker zur mehr »

Abspielen

17.04.

Starker Euro verhagelt Q1-Zahlen

Gut läuft es allerdings im Cloudgeschäft. Der Umsatz ist im ersten Quartal um 32 Prozent geschossen. Die Erwartungen der Analysten hat SAP damit übertroffen. Auch in Zukunft will SAP mit dem mehr »

Abspielen

17.04.

Bankhofer - fit & vital

Könnten Sie sich ein Osterfest ohne bunte Ostereier vorstellen? Sicherlich nicht. Viele Ostereier landen jedoch nach dem Fest im Müll statt im Magen. Aus Angst, dass der Cholesterinspiegel mehr »

Weitere Videos

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so ...

Dr. Alfons Proebstl (Folge 14): Selbstdarstellung der nichtgewählten Gutmenschen

Diese Satire-Sendung sehen Sie ab sofort wöchentlich im DAF. Erstausstrahlung immer Dienstags um ...

Depot Champ (Teil 2): Schulz bleibt weiterhin Spitzenreiter

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Charttechniker Seibel: "Mittelfristig fällt DAX unter 9.000"

Seibel stuft den DAX aktuell kurzfristig als noch überkaufter ein. Er erwartet, dass der Index in ...

DAX: "Index wieder über 10.000 gegen Jahresende"

Andreas Lipkow zieht die Ereignisse in der Ukraine als maßgeblichen Grund heran, wenn es um die ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
165,35 €
+3,02 %
8,39 €
+2,87 %
67,29 €
+2,75 %
92,15 €
+1,77 %
31,98 €
+1,51 %
49,00 €
-0,63 %
61,94 €
-0,66 %
75,64 €
-1,95 %
16,10 €
+7,30 %
11,59 €
+3,05 %
10,60 €
+2,45 %
17,29 €
+2,01 %
4,98 €
+2,01 %
25,75 €
-0,55 %
3,49 €
-2,16 %
12,81 €
-2,30 %
39,18 €
+5,73 %
12,05 €
+4,66 %
43,85 €
+3,79 %
85,64 €
+3,43 %
47,61 €
+2,99 %
31,14 €
-1,14 %
31,94 €
-1,26 %
29,04 €
-1,60 %
14,33 €
+6,31 %
53,37 €
+4,79 %
44,00 €
+4,23 %
10,90 €
+3,57 %
28,19 €
+2,88 %
3,71 €
-1,07 %
44,70 €
-1,07 %
8,17 €
-1,21 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Facebook
Facebook