MDAX
16.186,00
+0,04 %
DAX
9.444,00
+0,03 %
EURO STOXX 50
3.165,50
+0,02 %
TecDAX
1.199,25
+0,02 %
Dow Jones
16.412,00
+0,04 %
Nasdaq 100
3.533,50
+0,07 %
S&P 500
1.864,25
+0,03 %
Nikkei 225
14.475,00
±0,00 %
Silber
19,62
-0,05 %
Gold
1.295,53
-0,50 %
Heating Oil
3,01
-0,10 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
18.10.2010 14:18

Die X-perten (18.10.) - Kommt die DAX-Rallye?

Die Kompetenz direkt aus dem Handelsraum - mit dem Deutsche Bank X-markets x-perten Volker Meinel. Jede Woche am Montag neu auf www.daf.fm.

Der DAX ist nach einer gefühlten Ewigkeit aus seinem Seitwärtstrend ausgebrochen und hat am vergangenen Mittwoch auf Schlusskursbasis ein neues Jahreshoch aufgestellt. Seit März bewegte er sich im sogenannten Niemandsland, in den vergangenen vier Wochen schläferte er alle Beteiligten mit einer Range von lediglich 200 Punkten nahezu ein. Jetzt kann es zu einer dynamischen Aufwärtsbewegung kommen, wenn institutionelle Anleger auf den fahrenden Zug aufspringen müssen. Das Jahresende naht und nach der zermürbenden Seitwärtsphase, in der nur sehr schwer eine gute Performance zu erzielen war, nun auch eine Rally zu verpassen, lässt sich beim Kunden nicht verkaufen. Der Druck steigt. Als treibende Kraft erweist sich wieder einmal die US-Notenbank, die ihre Geldpolitik weiter lockern will. Wenngleich sich die Waagschale derzeit leicht zugunsten der DAX-Bullen zu neigen scheint, bleibt der Ausgang offen. Interessierte Anleger können mit den richtigen Scheinen von www.xmarkets.de auf die Endjahres-Rally spekulieren.

Alle Videos zu diesem Thema
Weitere Videos
Abspielen

17.04.

Silber am Scheideweg

Ähnlich wie sein großer Bruder Gold steht es momentan etwas am Scheideweg. Wird es seine bis dato in 2014 erzielten Kursgewinne verteidigen können oder wird es, wie von einigen Analysten mehr »

Abspielen

11.04.

DAX - Zurück auf Los

Die Euphorie des vergangenen Jahres scheint bereits verflogen zu sein. Crash-Propheten ziehen sogar schon Vergleiche zur Aktienhausse der 80er Jahre, die 1987 in einem gewaltigen Aktiencrash endete. mehr »

Abspielen

17.01.

Neue Gipfel

Trotz einer etwas überkauften Marktlage sehen zumindest die Charttechniker noch weiteres Aufwärtspotenzial. Wie Anleger an einer möglichen Kurssteigerung im DAX partizipieren können, erklären die mehr »

Weitere Videos

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so ...

Marktinterview: "DAX ist im Bereich von 8.800 Punkten gut unterstützt"

Im Beige Book selbst konnte Folker Hellmeyer keine großen Neuigkeiten entdecken. Für ihn war viel ...

DAX Check: "Schwäche im Markt, solange DAX unter 9.600 bleibt"

Laut Boyardan hat der DAX das Problem, dass keine nachhaltigen Hochpunkte entstehen. "Man hat einen ...

Wellenreiter: Versorger momentan stärkster Sektor

"Die Versorger haben eine eklatante Rallye aufs Parkett gelegt, sie sind der stärkste Sektor ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
61,72 €
±0,00 %
107,35 €
±0,00 %
58,09 €
±0,00 %
27,35 €
±0,00 %
76,00 €
±0,00 %
13,17 €
±0,00 %
92,95 €
±0,00 %
8,40 €
±0,00 %
87,70 €
±0,00 %
3,49 €
±0,00 %
25,75 €
±0,00 %
32,37 €
±0,00 %
32,10 €
±0,00 %
96,75 €
±0,00 %
11,59 €
±0,00 %
10,80 €
±0,00 %
15,54 €
±0,00 %
39,53 €
±0,00 %
249,50 €
±0,00 %
14,99 €
±0,00 %
42,75 €
±0,00 %
11,41 €
±0,00 %
85,85 €
±0,00 %
44,35 €
±0,00 %
17,93 €
±0,00 %
14,99 €
±0,00 %
3,71 €
±0,00 %
7,80 €
±0,00 %
13,70 €
±0,00 %
10,97 €
±0,00 %
53,72 €
±0,00 %
28,60 €
±0,00 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Facebook
Facebook