MDAX
16.194,00
-0,44 %
DAX
9.757,00
-0,40 %
EURO STOXX 50
3.260,50
-0,29 %
TecDAX
1.245,00
-0,40 %
Dow Jones
17.230,00
-0,38 %
Nasdaq 100
4.079,50
-0,48 %
S&P 500
2.001,00
-0,50 %
Nikkei 225
16.215,00
-0,40 %
Silber
17,56
-1,90 %
Gold
1.212,55
-0,26 %
Heating Oil
2,72
+0,11 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen

Frankfurter Börse: Dow vor Alibaba-IPO im Plus

19.09.2014 15:23

Um 15:30 Uhr richten sich alle Blicke auf die Börse in New York, denn dann ertönt die Opening Bell und der chinesische Online-Händler Alibaba geht endlich an die Börse. Wirft man einen Blick auf den Dow sieht man ihn jetzt schon mit 17 Punkten im Plus. Grund hierfür dürfte einerseits der Alibaba-IPO sein, aber auch das Ergebnis des Schottland-Referendums: Die Gegner der Abspaltung von Großbritannien fahren einen Sieg ein. Somit bleibt Schottland Teil des Königreichs. Das bringt wiederum Sicherheit an den Märkten. An diesem Freitag darf man aber auch den Hexensabbat nicht vergessen. Der DAX zeigt darauf eine eindeutige Kursreaktion und notiert bei 9.828 Punkten im Plus. Frankfurt-Korrespondent Mick Knauff berichtet.

Aktie: DAX KURSINDEX,
Redaktion: Torsten Hanft

Weitere Videos