MDAX
15.996,00
+0,16 %
DAX
9.352,00
-0,39 %
EURO STOXX 50
3.101,50
-0,62 %
TecDAX
1.224,00
-0,16 %
Dow Jones
17.012,00
-0,14 %
Nasdaq 100
4.042,00
-0,14 %
S&P 500
1.988,00
-0,20 %
Nikkei 225
15.495,00
-0,99 %
Silber
19,45
-0,05 %
Gold
1.279,05
+0,26 %
Heating Oil
2,84
-0,04 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen

Frankfurter Börse: Nach Kursabfall wieder auf 9.350 Punkte

22.08.2014 15:08

Der DAX hatte sich nach einem relativ bewegungsarmen Start in den Handel gegen Mittag kurzzeitig in den Keller verabschiedet. Nun notiert der deutsche Leitindex wieder bei 9.350 Punkten. Das Thema Ukraine und Russland hatte beunruhigende Nachrichten mit sich gebracht. Ab 16 Uhr (europäische Zeit) blicken Marktteilnehmer nach Jackson Hole, dort wird Janet Yellen ihre Rede halten. Anlegern wollen wissen, wie es mit der Zinspolitik weitergeht. Frankfurt-Korrespondent Mick Knauff berichtet.

Aktie: DAX KURSINDEX,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos