MDAX
15.974,00
-0,09 %
DAX
9.307,50
-0,27 %
EURO STOXX 50
3.138,00
-0,27 %
TecDAX
1.186,50
-0,34 %
Dow Jones
16.370,00
-0,17 %
Nasdaq 100
3.506,50
-0,14 %
S&P 500
1.856,25
-0,17 %
Nikkei 225
14.375,00
-0,55 %
Silber
19,54
-0,46 %
Gold
1.299,03
-0,23 %
Heating Oil
3,01
-0,13 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
16.04.2014 17:56

Frankfurter Börse: US-Berichtssaison in vollem Gang

Am Mittwoch erlebte der DAX ein positives Handelsbild, das vor allem durch die gute US-Berichtssaison befeuert wurde. Der DAX beendet den Handel mit 9.317 Punkten und einem Plus von 1,57 Prozent. Der MDAX verabschiedet sich mit 15.956 Punkten vom Parkett und der TecDAX setzt den Schlusspunkt bei 1.187 Zählern.

Die Schweizer Großbank Credit Suisse ist verhalten ins neue Jahr gestartet. Die schlechtere Stimmung an den Kapitalmärkten macht sich bemerkbar. Unter dem Strich stand nach dem ersten Quartal noch ein Gewinn von rund 860 Millionen Franken. Umgerechnet gut 700 Millionen Euro. Das war deutlich weniger als von Analysten erwartet. Vor einem Jahr hatte die Credit Suisse noch einen Gewinn von 1,3 Milliarden Franken eingefahren. Vor allem im Investmentbanking musste die zweitgrößte Bank der Schweiz Federn lassen.

Der Spezialanlagenbauer GEA hat einen Käufer für seinen Geschäftsbereich Heat Exchangers gefunden. Das Geschäft mit Kühltürmen und Klimatechnik geht an die Investmentgesellschaft Triton. Der Kaufvertrag wurde bereits unterschrieben. Allerdings muss die Transaktion, der ein Unternehmenswert von rund 1,3 Milliarden Euro zugrunde liegt, noch von den zuständigen Kartellbehörden abgenickt werden.

Drei Wochen bevor Siemens-Chef Joseph Kaeser seine neue Strategie vorstellen will, haben Investoren einen durchgreifenden Umbau gefordert. Besonders das Siemens-Portfolio haben die Investoren im Blick. Kaeser hatte angekündigt, das Unternehmen entlang der Hauptthemen Elektrifizierung, Automatisierung und Industriesoftware auszurichten. Seinen konkreten Fahrplan stellt Kaeser im Mai zur Halbjahres-Bilanz vor.

Redakteur: Fabian Haas

Alle Videos zu diesem Thema
Weitere Videos
Abspielen

17.04.

Daimler und SAP "Kaufen"

In dieser Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: SAP, Daimler, Adidas mehr »

Abspielen

17.04.

Google und IBM enttäuschen

Bei Google läuft es nicht so wie von den Analysten erwartet. Und das liegt am wichtigen Werbegeschäft. Probleme machen vor allem die Anzeigenpreise, die Google pro Klick erzielt. Hier hat der mehr »

Abspielen

16.04.

DAX kann sich etwas erholen

Die Schweizer Großbank Credit Suisse ist verhalten ins neue Jahr gestartet. Die schlechtere Stimmung an den Kapitalmärkten macht sich bemerkbar. Unter dem Strich stand nach dem ersten Quartal noch mehr »

Abspielen

16.04.

"Index wieder über 10.000 gegen Jahresende"

Andreas Lipkow zieht die Ereignisse in der Ukraine als maßgeblichen Grund heran, wenn es um die schlechte Performance beim DAX geht. Aus seiner Sicht haben zumindest die positiven Geschäftszahlen mehr »

Abspielen

16.04.

"Mittelfristig fällt DAX unter 9.000"

Seibel stuft den DAX aktuell kurzfristig als noch überkaufter ein. Er erwartet, dass der Index in den nächsten Tagen erst einmal nach oben laufen wird. Dennoch bleibt er skeptisch: "Mittelfristig mehr »

Weitere Videos

Charttechniker Seibel: "Mittelfristig fällt DAX unter 9.000"

Seibel stuft den DAX aktuell kurzfristig als noch überkaufter ein. Er erwartet, dass der Index in ...

Dr. Alfons Proebstl (Folge 14): Selbstdarstellung der nichtgewählten Gutmenschen

Diese Satire-Sendung sehen Sie ab sofort wöchentlich im DAF. Erstausstrahlung immer Dienstags um ...

DAX: "Index wieder über 10.000 gegen Jahresende"

Andreas Lipkow zieht die Ereignisse in der Ukraine als maßgeblichen Grund heran, wenn es um die ...

Meistgehandelte Aktien des Tages: Daimler und Infineon

Die Deutsche Bank rät weiterhin, die Aktie zu kaufen. Kursziel: 75 Euro. Noch optimistischer ist ...

Rohstoffmonitor: "Gold sollte nicht unter 1.260 USD fallen"

Die Situation rund um die Krim-Krise hat sich zuletzt verschärft. Markus Bußler ordnet ein, wie ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
169,99 €
+5,06 %
54,05 €
+2,27 %
107,45 €
+2,14 %
193,81 €
+2,11 %
19,61 €
+2,11 %
142,23 €
+0,16 %
61,99 €
-0,06 %
160,50 €
-0,08 %
62,00 €
+12,12 %
3,43 €
+7,09 %
33,35 €
+6,21 %
30,22 €
+5,54 %
116,00 €
+5,45 %
33,06 €
+0,11 %
4,88 €
-0,37 %
92,11 €
-0,42 %
31,61 €
+7,50 %
32,34 €
+7,26 %
31,12 €
+4,43 %
37,06 €
+3,51 %
6,00 €
+3,45 %
64,89 €
+0,29 %
27,82 €
+0,25 %
34,54 €
+0,08 %
75,30 €
+4,22 %
38,48 €
+2,89 %
5,79 €
+2,79 %
35,40 €
+2,61 %
10,53 €
+2,36 %
8,24 €
-0,73 %
19,90 €
-0,75 %
12,35 €
-0,76 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Facebook
Facebook