MDAX
16.926,00
-0,88 %
DAX
9.945,00
-0,25 %
EURO STOXX 50
3.242,00
-0,05 %
TecDAX
1.342,50
-0,63 %
Dow Jones
17.830,00
-0,17 %
Nasdaq 100
4.336,50
+0,16 %
S&P 500
2.068,00
-0,31 %
Nikkei 225
17.425,00
+0,90 %
Silber
15,47
-4,86 %
Gold
1.167,20
-2,13 %
Heating Oil
2,17
-2,29 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen

Fresenius will Anleihe begeben

19.03.2012 09:55

Der Gesundheitskonzern Fresenius will eine vorrangige, unbesicherte Anleihe im Volumen von 500 Millionen Euro begeben.
Die Anleihe werde eine Laufzeit von sieben Jahren haben und solle im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Anlegern angeboten werden, teilte der DAX-Konzern mit.
Die Erlöse sollen für Akquisitionen, einschließlich des im Oktober vereinbarten Zukaufs des Krankenhausbetreibers Damp Gruppe, zur Refinanzierung kurzfristiger Verbindlichkeiten und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

Dow Jones

Aktie: Fresenius,
Redaktion: Christian Kastner