MDAX
16.208,00
+0,14 %
DAX
9.459,00
+0,16 %
EURO STOXX 50
3.165,50
+0,02 %
TecDAX
1.201,50
+0,19 %
Dow Jones
16.434,00
+0,13 %
Nasdaq 100
3.541,25
+0,22 %
S&P 500
1.867,25
+0,16 %
Nikkei 225
14.525,00
+0,35 %
Silber
19,62
-0,05 %
Gold
1.295,53
-0,50 %
Heating Oil
3,01
-0,10 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
26.08.2013 18:23

"Gold unter 800 bis Mitte 2014"

Beim Gold habe man eine Blase gesehen, die teilweise geplatzt sei, allerdings noch nicht vollständig. "Wenn meine Analyse richtig ist, steht noch ein weiterer Preisverfall bevor", so Arne Kuster, Initiator des Finanzblogs "Wirtschaftswurm" und Gewinner des comdirect Finanzblog Awards 2013.

Wieso der Goldpreis seiner Meinung nach bis 2014 unter 800 laufen könnte und welche Themen ansonsten auf dem Finanzblog "Wirtschaftswurm" diskutiert werden, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Redakteur: Viola Grebe

Alle Videos zu diesem Thema
Weitere Videos
Abspielen

14.04.

"Volatilität könnte sich fortsetzen"

"Es scheint noch mal etwas turbulent zu beginnen", so der Marktexperte. Man sehe vor allem technische Verkäufe an sehr vielen Aktienmärkten weltweit. Auch das erneute Auftreten der Ukraine-Krise mehr »

Abspielen

11.04.

"DAX Richtung 9.000 Punkte" (1/2)

Gerade die Biotech-Werte seien derzeit stark unter Druck geraten in den USA, hier hätte man schon ziemlich hohe Kursniveaus erreicht, da hätten viele Anleger Kasse gemacht, so Christian Kremer im mehr »

Abspielen

11.04.

"DAX Richtung 9.000 Punkte" (2/2)

Gerade die Biotech-Werte seien derzeit stark unter Druck geraten in den USA, hier hätte man schon ziemlich hohe Kursniveaus erreicht, da hätten viele Anleger Kasse gemacht, so Christian Kremer im mehr »

Abspielen

11.04.

"Optimistisch für den Markt"

"Die Stimmung ist zuletzt in der vergangenen Woche mit den Aktienkursen zusammen runter gegangen", so Goldberg. Wir haben in den vergangenen Wochen überhaupt einen leichten Rückgang in der Stimmung mehr »

Abspielen

10.04.

Mit Apps jederzeit am Puls der Märkte?

"Wir sehen das als erstes bei den Abrufzahlen unserer Internetseite", so Anouch Wilhelms von der Commerzbank zu den Veränderungen der letzten Jahre. "Es gibt einen Schwenk vom User weg vom Desktop PC mehr »

Weitere Videos

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so ...

Marktinterview: "DAX ist im Bereich von 8.800 Punkten gut unterstützt"

Im Beige Book selbst konnte Folker Hellmeyer keine großen Neuigkeiten entdecken. Für ihn war viel ...

Anleihe-Check: Das könnte sich in Europa bald verändern

Martin Schulz, der Präsident des Europaparlaments, möchte die Defizitkriterien der politischen ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
61,72 €
±0,00 %
107,35 €
±0,00 %
58,09 €
±0,00 %
27,35 €
±0,00 %
76,00 €
±0,00 %
13,17 €
±0,00 %
92,95 €
±0,00 %
8,40 €
±0,00 %
87,70 €
±0,00 %
3,49 €
±0,00 %
25,75 €
±0,00 %
32,37 €
±0,00 %
32,10 €
±0,00 %
96,75 €
±0,00 %
11,59 €
±0,00 %
10,80 €
±0,00 %
15,54 €
±0,00 %
39,53 €
±0,00 %
249,50 €
±0,00 %
14,99 €
±0,00 %
42,75 €
±0,00 %
11,41 €
±0,00 %
85,85 €
±0,00 %
44,35 €
±0,00 %
17,93 €
±0,00 %
14,99 €
±0,00 %
3,71 €
±0,00 %
7,80 €
±0,00 %
13,70 €
±0,00 %
10,97 €
±0,00 %
53,72 €
±0,00 %
28,60 €
±0,00 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44
Facebook
Facebook