MDAX
16.638,00
+0,39 %
DAX
9.736,00
+0,79 %
EURO STOXX 50
3.127,00
+1,31 %
TecDAX
1.354,50
+1,65 %
Dow Jones
17.545,00
+1,09 %
Nasdaq 100
4.217,50
+1,30 %
S&P 500
2.037,50
+1,12 %
Nikkei 225
17.470,00
+1,36 %
Silber
16,19
+1,31 %
Gold
1.208,90
+0,80 %
Heating Oil
2,04
+0,64 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen

"Gold unter 800 bis Mitte 2014"

26.08.2013 18:23

Beim Gold habe man eine Blase gesehen, die teilweise geplatzt sei, allerdings noch nicht vollständig. "Wenn meine Analyse richtig ist, steht noch ein weiterer Preisverfall bevor", so Arne Kuster, Initiator des Finanzblogs "Wirtschaftswurm" und Gewinner des comdirect Finanzblog Awards 2013.

Wieso der Goldpreis seiner Meinung nach bis 2014 unter 800 laufen könnte und welche Themen ansonsten auf dem Finanzblog "Wirtschaftswurm" diskutiert werden, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

18.12.

2014 auf der Überholspur?

Auch der Blick auf Auto-Zulieferer gestaltete sich in 2014 spannend, Börsengänge wie z. B. Hella hätten das Interesse an diesem Segment gezeigt, so Schuldt im Interview mit DAF-Moderatorin Viola mehr »

Abspielen

17.12.

"Höhere Gewinne für 2015"

"Im TecDAX waren es ganz unterschiedliche Aktien", sagt Björn Glück, Fondsmanager bei Lupus Alpha und unter anderem für den Smaller German Champions zuständig, "gelaufen ist vor allem Biotech und mehr »

Abspielen

17.12.

"Keim für Aufschwung gelegt"

"Der Keim für den Aufschwung im neuen Börsenjahr ist gelegt", sagt Ralf Grönemeyer, Berater der Koch-Bank, "und alles spricht für Aktien." Er führt zur Begründung die tendenziell lockere mehr »