MDAX
16.312,00
-0,96 %
DAX
9.649,00
-1,24 %
EURO STOXX 50
3.183,00
-0,96 %
TecDAX
1.256,00
-0,99 %
Dow Jones
16.960,00
-0,60 %
Nasdaq 100
3.963,00
-0,43 %
S&P 500
1.977,50
-0,45 %
Nikkei 225
15.425,00
+0,52 %
Silber
20,59
+1,23 %
Gold
1.302,45
+0,95 %
Heating Oil
2,92
+1,53 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen

"Gold unter 800 bis Mitte 2014"

26.08.2013 18:23

Beim Gold habe man eine Blase gesehen, die teilweise geplatzt sei, allerdings noch nicht vollständig. "Wenn meine Analyse richtig ist, steht noch ein weiterer Preisverfall bevor", so Arne Kuster, Initiator des Finanzblogs "Wirtschaftswurm" und Gewinner des comdirect Finanzblog Awards 2013.

Wieso der Goldpreis seiner Meinung nach bis 2014 unter 800 laufen könnte und welche Themen ansonsten auf dem Finanzblog "Wirtschaftswurm" diskutiert werden, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

25.07.

Blick auf die 2. Reihe spannend?

"Bisher sehen wir ein gemischtes Bild in der noch jungen Berichtssaison", so Peeters. Einer der Unterschiede zwischen den DAX-Werten und Nebenwerten sei, dass die großen Konzerne in der Regel früher mehr »

Abspielen

25.07.

"Das wird ein heisser Kapitalmarkt-Sommer"

Die geopolitischen Risiken haben den Markt zuletzt immer wieder unter Druck gebracht, was schlägt sich dann mehr am Markt nieder, die Konflikte oder die Unternehmenszahlen? "Das geht hin und mehr »

Abspielen

24.07.

"Gefahrensignale nehmen zu"

"Wir sind am unteren Rand die Aufwärtstrendkanals", sagt Franz-Georg Wenner von Feingold-Research und Chefredaktor des Internetportals "Index-Radar". Bei 9500 bis 9400 gebe es eine massive mehr »