MDAX
16.102,00
-0,15 %
DAX
9.499,50
+0,23 %
EURO STOXX 50
3.179,00
+0,36 %
TecDAX
1.242,50
-0,04 %
Dow Jones
17.135,00
+0,26 %
Nasdaq 100
4.083,50
+0,31 %
S&P 500
2.004,00
+0,25 %
Nikkei 225
15.450,00
+0,29 %
Silber
19,53
-0,20 %
Gold
1.287,90
-0,13 %
Heating Oil
2,86
-0,10 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Ford-Aktie: Neuer Mustang im Herbst

Ford hat die Produktion einer neuen Mustang-Serie anlaufen lassen - erstmals in der 50-jährigen Geschichte des Sportwagen-Klassikers werden die Modelle weltweit in 120 Länder exportiert. Die sechste Generation des ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 DAX fester erwartet

Heute 09:01 Uhr

DAX KURSINDEX: 4.890,86 | +0,46 %

Frankfurter Börse: DAX fester erwartet

Der DAX ist am Donnerstag mit einem Minus von 1,1 Prozent aus dem Handel gegangen. Der Schlusskurs bei 9.462 Punkten hätte auch deutlich schwächer ausfallen können, hätte der amerikanische Markt sich nicht erholt und auch die deutsche Börse mit nach oben gezogen. Die erste DAX-Indikation liegt bei 9.480 Zählern. Ob diese Punkte allerdings im späten Handel mitgenommen werden können ist fraglich. Von der Tagesagenda könnten vor allem die Inflationsdaten der Eurozone sowie am Nachmittag die Persönlichen Einkommen und Ausgaben in den USA für Bewegung sorgen. Es folgen der Chicago Einkaufsmanagerindex und das US-Verbrauchervertrauen. Frankfurt-Korrespondent Mick Knauff berichtet. [mehr]

28.08.2014

DAX: 9.506,91 | +0,47 %

DAX-Potential zum Jahresende bei 10.500?

Abspielen
Die US-Börsen laufen und laufen, europäische Indizes sind abgeschlagen. Aber der DAX habe noch Potential, meint der Vermögensverwalter Premium Asset Management. [mehr]

28.08.2014

Deutsche Lufthansa: 13,17 | -1,36 %

Börse Aktuell (28.08): Germanwings droht mit Streiks / Q2-Zahlen von Fielmann eher verhalten

Abspielen
Am Donnerstag startete der DAX 30 Punkte leichter in den Handel mit 9.540 Punkten. Im Laufe des Vormittags rutscht er weiter nach unten und durchbricht wieder die wichtige Marke von 9.500 Punkten, an der auch die 200-Tage-Linie verläuft. [mehr]

27.08.2014

S&P 500: 2.004,00 | +0,25 %

DAX-Wende: "Im September kann's noch mal rumpeln"

Abspielen
DAX und Dow haben positiv auf die Reden auf dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole reagiert. Für Andreas Lipkow von der Vermögensverwaltung Kliegel & Hafner ist der Weg nach oben jedoch noch nicht frei. [mehr]

27.08.2014

S&P 500: 2.004,00 | +0,25 %

Zwermann-Analyse: "Keine Angst vor dem September"

Abspielen
Der Monat August endet offenbar versöhnlich. Der DAX hat die 200-Tage-Linie erobert, die Wall Street markiert neue Rekorde. Aber hält das? [mehr]

27.08.2014

Traden mit CFDs und Mini Futures- wie geht das?

Abspielen
Der Markt für Differenzkontrakte, für CFDs, boomt in Deutschland. Anleger können hier bei gleichem Kapitaleinsatz mehr Kapital an den Märkten bewegen als mit einem Direktinvestment in einen Basiswert. Und immer mehr - auch private ... [mehr]

27.08.2014

Deutsche Lufthansa: 13,17 | -1,36 %

Börse Aktuell (27.08): Credit Suisse nimmt Infineon in Bewertung auf / Pilotengewerkschaft und Lufthansa wollen verhandeln

Abspielen
Die erste DAX-Indikation lag bei 9.584 Zählern. Nur vier Punkte leichter als der Schlusskurs am Dienstag. Am Morgen wurde das GfK-Konsumklima bekanntgegeben, das sich um 0,3 Prozent auf 8,6 Zähler verschlechterte. Größere Auswirkungen ... [mehr]
  Aktien im Blickpunkt
 
Unternehmen/Aktien
News
24h
7Tage
Kurs in %
Top-Nachrichten
Börse: Tradegate Realtime
 9.400-Punkte-Marke für Bullen entscheidend

28.08.2014

DAX Check: 9.400-Punkte-Marke für Bullen entscheidend

Am Donnerstag startete der DAX 30 Punkte leichter in den Handel mit 9.540 Punkten. Im Laufe des Vormittags rutscht er weiter nach unten und durchbricht die wichtige Marke von 9.500 Punkten, an der auch die 200-Tage-Linie verläuft und notiert bei 9.495 Punkten. Welche charttechnische Entwicklung in der nächsten Zeit für den deutschen Leitindex zu erwarten ist, das analysiert Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR in diesem DAX Check. [mehr]

 Neuer Mustang im Herbst

Heute 09:52 Uhr

Ford Motor: 13,20 | ±0,00 %

Ford-Aktie: Neuer Mustang im Herbst

Ford hat die Produktion einer neuen Mustang-Serie anlaufen lassen - erstmals in der 50-jährigen Geschichte des Sportwagen-Klassikers werden die Modelle weltweit in 120 Länder exportiert. Die sechste Generation des Kultautos soll im Herbst auf den Markt kommen, teilte Ford am Donnerstag mit. [mehr]

Heute 09:45 Uhr

SLM SOLUTIONS GRP: 19,31 | -2,41 %

SLM Solutions-CFO: "Das Kerngeschäft ist ein positives Segment"

Abspielen
SLM Solutions, führender Anbieter im metallbasierten 3D-Druck, ist im ersten Halbjahr 2014 wie erwartet weiter gewachsen. Dabei wurde der Großteil des Umsatzes im Kerngeschäft des Unternehmens erzielt, das die Montage, die Vermarktung ... [mehr]

Heute 08:14 Uhr

Deutsche Bank: 26,10 | +0,02 %

Deutsche Bank, Commerzbank und Berkshire Hathaway im Check

Abspielen
Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Deutsche Bank, Commerzbank und Berkshire Hathaway. ... [mehr]

28.08.2014

Deutsche Telekom: 11,40 | -0,83 %

Das Real-Musterdepot von DER AKTIONÄR im Check

Abspielen
Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Deutsche Telekom, Apple, Dialog Semiconductor, Tui und Wincor Nixdorf. ... [mehr]

28.08.2014

DAX: 9.506,91 | +0,47 %

Der DAX im Check

Abspielen
Andre Fischer, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung den DAX genauer unter die Lupe. ... [mehr]

28.08.2014

C.A.T. oil : 15,97 | -1,45 %

C.A.T. Oil-Aktie: Umsatz im Q2 gesteigert

Abspielen
Der österreichische Ölfelddienstleister C.A.T. Oil konnte den Umsatz im zweiten Quartal trotz deutlicher Rubelabwertung um 1,0 Prozent auf 112,5 Millionen Euro steigern. In lokaler Währung ist der Umsatz um rund 19 Prozent gestiegen. Das ... [mehr]

28.08.2014

RTL Group: 73,60 | -0,10 %

RTL Group-Aktie: BNP Paribas meldet sich zu Wort

Abspielen
Die BNP Paribas hat die Aktie von RTL von "Neutral" auf "Underperform" herabgestuft. Das Ziel wird von 80 Euro auf 71 Euro gesenkt und liegt jetzt rund vier Prozent unter dem aktuellen Kurs. [mehr]

28.08.2014

Fielmann: 49,67 | +0,05 %

Fielmann-Aktie: Q2-Zahlen eher verhalten

Abspielen
Fielmann hat im zweiten Quartal unter dem Strich weniger verdient als am Markt erwartet. Der Gewinn nach Steuern legt um vier Prozent auf 33 Millionen Euro zu. Analysten hatten mit einem kräftigeren Anstieg auf 35 Millionen Euro gerechnet. ... [mehr]

28.08.2014

Draegerwerk Vz.: 71,50 | -0,71 %

Drägerwerk-Aktie: Berenberg stuft Aktie hoch

Abspielen
Die Privatbank Berenberg hat Drägerwerk aus Bewertungsgründen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, das Kursziel aber von 85 auf 83 Euro gesenkt. Das Gewinnpotenzial des Medizin- und Sicherheitstechnik-Herstellers werde vom Kurs nicht ... [mehr]
 Rohstoffe und Währungen statt Aktien?

28.08.2014

Zertifikate Check: Rohstoffe und Währungen statt Aktien?

Ob Gold, Palladium, der Euro oder das Öl - wie sich Alternativen zur Aktie schlagen und wie sich Anleger positionieren können, das sehen Sie im Zertifikate Check. [mehr]

28.08.2014

Gold - kein sicherer Hafen mehr?

Abspielen
Gold erholt sich von einem Zweimonatstief. Nutzen Schnäppchenkäufer da die geopolitische Lage? [mehr]

27.08.2014

Ist Silber (wieder) vielversprechend?

Abspielen
Eigentlich spricht viel für Silber: Das Edelmetall ist in der Industrie gefragt, die Nachfrage ist da. Und: Gold ist als sicherer Hafen weniger gefragt. Doch warum kommt der Silberpreis (noch) nicht in Schwung? [mehr]

27.08.2014

ETF-Portfolio: "So lassen sich Risiken streuen"

Immer mehr Anbieter drängen mit neuen ETF-Portfolien auf den Markt. Zusammen mit Beratern können Anleger die besten für sich herausfinden. [mehr]

27.08.2014

Emerging Markets: "ETFs bieten kleine Spreads"

Abspielen
Aktien aus den Emerging Markets sind oft durch hohe Dividendenrenditen, aber heftige Schwankungen gekennzeichnet. Wer die Einzelrisiken vermeiden möchte, kann sich breit gestreute Indexfonds in Depot legen. [mehr]

13.08.2014

Börsenampel: "Noch leuchtet das Grün"

Abspielen
Vier Studenten haben eine Idee, die Profis sind angetan, und schon wird daraus ein Produkt mit dem anspruchsvollen Namen Börsenampel Fonds (DE0009763268). Besteht das Signalsystem den Praxistest? [mehr]
 Furcht vor Deflation

Heute 08:51 Uhr

USD: 1,32 | -0,08 %

Euro/Dollar: Furcht vor Deflation

Viele Ökonomen glauben, dass die EZB nicht mehr umhinkommen wird, die Geldpolitik für die Euro-Zone weiter zu lockern. Zumal die Furcht vor einer Deflation am heutigen Freitag neue Nahrung bekommen dürfte, das gab das Handelsblatt am Freitag bekannt. Heute gibt das europäische Statistikamt Eurostat bekannt, wie stark die Verbraucherpreise im August gestiegen sind. Die Gemeinschaftswährung Euro/Dollar notiert zum letzten Handelstag der Woche bei 1,3164 US-Dollar und liegt damit leicht im roten Bereich. [mehr]

28.08.2014

USD: 1,32 | -0,08 %

Euro/Dollar: Talfahrt noch nicht gestoppt

Abspielen
Der Einmarsch der russichen Truppen in die Ukraine hat den Euro nun auf Talfahrt geschickt. Im Vormittagshandel lag der Euro noch bei 1,3221 US-Dollar, nun wird er mit 1,3175 US-Dollar gehandelt. [mehr]

28.08.2014

USD: 1,32 | -0,08 %

Euro/Dollar: Neue Impulse durch Inflationsdaten?

Abspielen
Der Euro hat sich am Mittwoch im US-Handel weiter erholt und ist kurzzeitig wieder über die Marke von 1,32 US-Dollar gesprungen. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den deutlichen Verlusten. Der Euro sei überverkauft, heißt ... [mehr]
 Konjunkturentwicklung stützt Ölpreise

Heute 09:01 Uhr

Brent Oil: Konjunkturentwicklung stützt Ölpreise

Die Ölpreise sind am Freitag im frühen Handel leicht gestiegen. Die robuste Konjunkturentwicklung in den USA und die Zuspitzung des Konflikts in der Ukraine stütze laut Analysten die Ölpreise. Ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am frühen Morgen 102,80 US-Dollar. Das waren 34 Cent mehr als am Vortag. [mehr]

Heute 08:51 Uhr

Gold: 1.288,10 | -0,11 %

Goldpreis: Rüstet sich Russland für möglichen Finanzkrieg?

Abspielen
Die russische Notenbank hat seit Jahresanfang 70 Tonnen Gold gekauft. Beobachter vermuten dahinter einen geheimen Plan - zum Beispiel, um sich für einen möglichen Finanzkrieg mit dem Westen zu rüsten. Andere glauben sogar, das Land ... [mehr]

28.08.2014

Gold: 1.288,10 | -0,11 %

Goldpreis: Seit Mitte Juli mehr als vier Prozent Rückgang

Abspielen
Die Aussicht auf eine weitere geldpolitische Lockerung seitens der EZB in der letzten Woche hat dem Goldpreis bislang nicht auf die Sprünge helfen können. Seit dem Zwischenhoch Mitte Juli bei knapp 1.340 Dollar hat der Goldpreis den ... [mehr]
 Rohstoffe und Währungen statt Aktien?

28.08.2014

Zertifikate Check: Rohstoffe und Währungen statt Aktien?

Ob Gold, Palladium, der Euro oder das Öl - wie sich Alternativen zur Aktie schlagen und wie sich Anleger positionieren können, das sehen Sie im Zertifikate Check. [mehr]

28.08.2014

Gold - kein sicherer Hafen mehr?

Abspielen
Gold erholt sich von einem Zweimonatstief. Nutzen Schnäppchenkäufer da die geopolitische Lage? [mehr]

27.08.2014

Ist Silber (wieder) vielversprechend?

Abspielen
Eigentlich spricht viel für Silber: Das Edelmetall ist in der Industrie gefragt, die Nachfrage ist da. Und: Gold ist als sicherer Hafen weniger gefragt. Doch warum kommt der Silberpreis (noch) nicht in Schwung? [mehr]
Anzeige

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Chefanalyst Hellmeyer: "Ukraine-Krise führt zu nachhaltigen Verwerfungen in der Wirtschaft"

Grund für die unterschiedlichen Ausrichtungen der Aktienmärkte ist die Konstellation in der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App