MDAX
18.470,00
-0,04 %
DAX
10.564,00
-0,02 %
EURO STOXX 50
3.316,50
-1,86 %
TecDAX
1.478,00
-0,03 %
Dow Jones
17.180,00
+0,06 %
Nasdaq 100
4.127,00
-0,12 %
S&P 500
1.998,00
±0,00 %
Nikkei 225
17.590,00
+0,11 %
Silber
18,09
+0,06 %
Gold
1.286,85
-0,53 %
Heating Oil
1,61
-1,23 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Der Goldpreis hat in den vergangenen Tagen etwas konsolidiert und pendelt zwischen dem Widerstand bei 1.320 Dollar und der Unterstützungszone im Bereich von 1.280 Dollar. „Nach dem famosen Jahresauftakt ist die ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 Die 3 spannendsten Aktien

28.01.2015

Gazprom : 3,91 | -2,35 %

Russland: Die 3 spannendsten Aktien

Sollten Anleger die Finger von Russland lassen, nachdem Standard & Poor`s das Rating auf Ramschniveau gesenkt hat? Andreas Männicke, Herausgeber und Chefredakteur von EAST STOCK TRENDS, mit einem Überblick zu Russland und Osteuropa. [mehr]

28.01.2015

DAX: 10.710,97 | +0,78 %

Dr. Hendrik Leber: Mein Jahresausblick 2015

Abspielen
Das Jahr 2015 ist erst ein paar Wochen alt, aber in denen ist schon einiges passiert am Markt. War das schon mal der erste Vorgeschmack auf ein turbulentes Gesamtjahr 2015? [mehr]

28.01.2015

Börse Aktuell (28.01.): DAX zieht vor FED an / Drastischer Kursrutsch in Griechenland

Abspielen
Der DAX schließt am Mittwoch bei 10.711 Punkten mit 0,8 Prozent im Plus. Nachdem er kurzzeitig nach Luft ringen musste und unter die 10.600-Punkte-Marke fiel, kämpfte sich der deutsche Leitindex im Lauf des Tages wieder zurück. Anleger ... [mehr]

28.01.2015

USD: 1,13 | -0,17 %

Drastischer Kursrutsch: Athex und griechische Banken im freien Fall

Abspielen
Die sparunwillige Koalition könnte die finanzielle Hilfe für Griechenland aufs Spiel setzen. Den aktuellen Anlass für die Befürchtungen am Markt liefert Theodoros Dritsas, Vizeminister für die Handelsmarine. Dieser kündigte am ... [mehr]

28.01.2015

DAX KURSINDEX: 5.494,55 | +0,48 %

CeFDex-CCO Salcher: "Die Ruhe vor dem FED-Sturm" - So reagiert der DAX!

Abspielen
Der DAX musste am Mittwoch kurzzeitig nach Luft ringen. Nach dem deutlichen Rücksetzer unter die 10.600-Punkte-Marke kämpfte sich der deutsche Leitindex im Lauf des Tages wieder zurück. Rücken neue Rekorde in die Ferne? [mehr]

28.01.2015

Samirs Dow Check: "Diese Aktien zeigen relative Stärke"

Abspielen
Vor dem US-Zinsentscheid am Mittwochabend unterlag der DAX einigen Schwankungen. An der Wall Street haben die Rekord-Zahlen von Apple schon ein wenig gepusht: Der Dow Jones ist freundlich in den Handel gestartet. [mehr]

28.01.2015

DAX: 10.710,97 | +0,78 %

Frankfurter Börse: DAX auf Berg- und Talfahrt

Abspielen
Die Volatilität ist zurück. Der DAX startete heute mit Punktgewinnen, die er bis zur Mittagszeit wieder komplett abgegeben hatte. Daraufhin fiel der Leitindex auch in den negativen Bereich, zum Nachmittag konnte der DAX wieder ... [mehr]

28.01.2015

DAX Check: "Weiterhin vorsichtig bleiben"

Nachdem der DAX am Dienstag noch ein neues Rekordhoch bei 10.810 Punkten erreichte, setzte er zu einer kleinen Verschnaufpause an. Heute sah es nach Handelsstart danach aus, dass dieses Verschnaufen wieder Geschichte wäre. Doch im Verlauf des Vormittags sank der DAX weiter ab. Zur Mittagszeit lag er rund 0,4% im Minus. [mehr]

 Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Heute 07:12 Uhr

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Der Goldpreis hat in den vergangenen Tagen etwas konsolidiert und pendelt zwischen dem Widerstand bei 1.320 Dollar und der Unterstützungszone im Bereich von 1.280 Dollar. „Nach dem famosen Jahresauftakt ist die Konsolidierung durchaus gesund“, sagt Markus Bußler, Rohstoffexperte beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Spannend wird es nach Ansicht von Bußler um 20 Uhr. Dann gibt es die Pressekonferenz der amerikanischen Notenbank Fed. „Die Marktteilnehmer schielen alle in Richtung Zinserhöhung“, sagt Bußler. Er selbst glaubt jedoch nicht daran. Viel wahrscheinlicher sei, dass man über ein QE4-Programm nachdenke. Weitere spannende Themen rund um Rohstoffe erfahren Sie im Video. [mehr]

28.01.2015

Yahoo!: 41,24 | -1,80 %

Yahoo: Geldregen für die Anleger

Abspielen
Yahoo bietet seinen Anlegern einen Geldregen der besonderen Art: Der Internet-Konzern will seine knapp 40 Milliarden Dollar schwere Beteiligung am chinesischen Online-Handelsriesen Alibaba steuerfrei in Gewinne für seine Aktionäre ... [mehr]

28.01.2015

Facebook: 67,55 | +0,98 %

Facebook-Aktie: So könnten die Zahlen heute ausfallen

Abspielen
Nun ist auch Facebook an der Reihe: Das Unternehmen veröffentlicht am Mittwochabend seine Zahlen für das Gesamtjahr 2014 und das vorangegangene Quartal. [mehr]

28.01.2015

Vor großem Comeback: Das sind die spannendsten Goldminenaktien!

Abspielen
Der Goldpreis ist glänzend in das Jahr 2015 gestartet und Marion Schlegel vom Börsenmagazin DER AKTIONÄR setzt auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Im Video verrät die Rohstoffexpertin, welche Unternehmen sie derzeit favorisiert. ... [mehr]

28.01.2015

Apple: 102,35 | +6,79 %

Apple-Sensation: Diese 3 Aktien profitieren davon

Abspielen
Apple - das Unternehmen der Superlative. Der Rekordverkauf der neuen iPhone-Modelle hat dem Smartphone-Hersteller den größten Unternehmensgewinn aller Zeiten beschert. Auch seine Zulieferer profitieren vom Milliarden-Gewinn. [mehr]

28.01.2015

Nintendo: 90,00 | -1,38 %

Nintendo-Aktie: Jump and Run - Gewinnprognose hochgeschraubt

Abspielen
Der günstige Yen-Wechselkurs spielt dem Spiele-Spezialisten in die Karten. Nintendo erhöht daher seine Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr. Im letzten Jahr wurde noch ein deutlicher Verlust verzeichnet. [mehr]

28.01.2015

Konsumklima so gut wie zuletzt seit 13 Jahren - 4 Top Picks aus der Konsumbranche

Abspielen
Die Deutschen sind in Kauflaune. Hohe Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung bezeugen das. Auch die sinkenden Energiepreise spielen da in die Karten. Das Geld wird anderweitig ausgegeben. [mehr]

28.01.2015

Infineon: 9,79 | +1,66 %

Infineon-Aktie: Zweistellige Kurse zum Greifen nah

Abspielen
Die Technologiebranche ist am Mittwoch in blendender Laune: Apple liefert glänzende Geschäfte und Infineon ist unter den Gewinnern im DAX. Das liegt an Europas größtem Halbleiterhersteller STMicroelectronics, der es trotz anhaltender ... [mehr]

28.01.2015

Deutsche Bank: 24,80 | -2,49 %

Deutsche Bank-Aktie im Minus - Belastungsfaktor Griechenland

Abspielen
Die Aktien des Finanzkonzerns haben am Dienstag über drei Prozent abgeben müssen. Vor allem der Machtwechsel in Griechenland setzt der Branche zu, die Anleger sind verunsichert. [mehr]
Gelingen BMW neue Absatzrekorde 2015?

27.01.2015

Gelingen BMW neue Absatzrekorde 2015?

Mit dem immer günstigeren Euro verbessern sich die Export-Chancen deutscher Unternehmen weiter. Auch BMW. 2 Millionen Autos wurden 2014 von den Münchenern abgesetzt. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Wird 2015 auch ein Erfolgsjahr, fragen wir Torsten Metzner von Vontobel. [mehr]

26.01.2015

Öl bleibt nicht so billig - Commerzbank-Prognose

Abspielen
Der Ölpreis fällt im Sog eines Überangebots. So weit so schlecht. Doch längerfristig erwarten Analysten wieder steigende Notierungen. Auch die Commerzbank. [mehr]

23.01.2015

Zertifikate Spezial: Steigende Aktienkurse in Europa erwartet - Citi

Abspielen
8000 private Anleger und etwa 1500 professionelle Investoren befragt die Citigroup regelmäßig alle drei Monate: Wie entwickeln sich europäische Aktien, Zinsen, das Gold und der Ölpreis – kurzfristig und auf Sicht von zwölf Monaten. ... [mehr]
Frühjahrsputz auch fürs Depot

22.01.2015

DAX: 10.710,97 | +0,78 %

Frühjahrsputz auch fürs Depot

Der Januar ist immer die Zeit im Jahr, in der man voller Elan beginnt, gute Vorsätze umzusetzen, vielleicht auch mal das Depot zu entrümpeln. Doch das Wiederherstellen der ursprünglichen Anlagestruktur empfiehlt sich nicht nur zu Jahresbeginn. [mehr]

21.01.2015

: 40,95 | +0,12 %

Emerging Markets: "Ein Muss für diversifiziertes Portfolio"

Abspielen
Die Emerging Markets haben in den vergangenen Jahren viel Kredit bei den Anlegern verspielt. Die Wertentwicklung war sehr schleppend. Einige Investoren hoffen aber gerade deswegen auf Nachholpotenzial in diesen Märkten. Daran können ... [mehr]

15.01.2015

DAX: 10.710,97 | +0,78 %

Altersvorsorge: "Riester lohnt trotz Minizinsen"

Abspielen
"Riester ist tot" – hört man oft, weil die niedrigen Zinsen kaum noch Rendite brächten und so das Sparen wenig lohnend sei. Aber es gibt eine Gegenbewegung: Riesterprodukte müsse man nur richtig aufstellen. [mehr]

28.01.2015

DAX: 10.710,97 | +0,78 %

Charttechniker Staud: "DAX-Aufwärtstrend noch nicht zu Ende"

Zuletzt kam man beim DAX kaum noch dazu, jedes neue Allzeithoch zu registrieren, bevor sich der Leitindex am Dienstag dann eine Pause gönnte. Wie hat der jüngste Höhenflug sich in der Charttechnik bemerkbar gemacht? [mehr]

26.01.2015

USD: 1,13 | -0,17 %

Euro nach Griechenland-Wahl: "Druck auf Währung wird erst einmal nicht abnehmen"

Abspielen
Mit Spannung erwarteten die Märkte das Ergebnis der Wahl in Griechenland. Doch der Sieg der Linkspartei Syriza wurde dann doch gelassener aufgenommen, als im Vorfeld befürchtet. Für den Euro ging es zwar kurzzeitg abwärts, konnte sich ... [mehr]

22.01.2015

CMC Markets-Gründer Cruddas: SNB-Entscheidung war unverantwortlich

Abspielen
Die Schweizer Nationalbank hat letzte Woche den Mindestkurs für den Euro zum Franken aufgehoben und damit für einige Turbulenzen an den Märkten gesorgt. CMC Markets-CEO und Gründer Peter Cruddas hat zwar Verständnis für diesen ... [mehr]
 Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Heute 07:12 Uhr

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Der Goldpreis hat in den vergangenen Tagen etwas konsolidiert und pendelt zwischen dem Widerstand bei 1.320 Dollar und der Unterstützungszone im Bereich von 1.280 Dollar. „Nach dem famosen Jahresauftakt ist die Konsolidierung durchaus gesund“, sagt Markus Bußler, Rohstoffexperte beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Spannend wird es nach Ansicht von Bußler um 20 Uhr. Dann gibt es die Pressekonferenz der amerikanischen Notenbank Fed. „Die Marktteilnehmer schielen alle in Richtung Zinserhöhung“, sagt Bußler. Er selbst glaubt jedoch nicht daran. Viel wahrscheinlicher sei, dass man über ein QE4-Programm nachdenke. Weitere spannende Themen rund um Rohstoffe erfahren Sie im Video. [mehr]

28.01.2015

Vor großem Comeback: Das sind die spannendsten Goldminenaktien!

Abspielen
Der Goldpreis ist glänzend in das Jahr 2015 gestartet und Marion Schlegel vom Börsenmagazin DER AKTIONÄR setzt auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Im Video verrät die Rohstoffexpertin, welche Unternehmen sie derzeit favorisiert. ... [mehr]

27.01.2015

Ölpreis: Boden gefunden?

Abspielen
Der Ölpreis kennt seit Monaten nur noch eine Richtung: steil abwärts. In dieser Sendung blicken wir genauer auf die Hintergründe des Preisverfalls und die Frage, ob inzwischen ein Boden gefunden wurde. [mehr]
Gelingen BMW neue Absatzrekorde 2015?

27.01.2015

Gelingen BMW neue Absatzrekorde 2015?

Mit dem immer günstigeren Euro verbessern sich die Export-Chancen deutscher Unternehmen weiter. Auch BMW. 2 Millionen Autos wurden 2014 von den Münchenern abgesetzt. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Wird 2015 auch ein Erfolgsjahr, fragen wir Torsten Metzner von Vontobel. [mehr]

26.01.2015

Öl bleibt nicht so billig - Commerzbank-Prognose

Abspielen
Der Ölpreis fällt im Sog eines Überangebots. So weit so schlecht. Doch längerfristig erwarten Analysten wieder steigende Notierungen. Auch die Commerzbank. [mehr]

23.01.2015

Porsche VZ.: 75,00 | +0,40 %

Porsche: Operativ den Turbo an

Abspielen
Sendung vom 15.10.2014 - Der Automarkt in Europa fährt überwiegend mit angezogener Handbremse. Ein Hersteller läuft jedoch nahezu immer: Porsche. Als Aktionär ist man zwar nicht mehr am 911er oder Macan beteiligt, sondern an der Porsche ... [mehr]
Anzeige

Maydorns Meinung: Nordex, SMA Solar, JinkoSolar, Apple, Gazprom, Infineon, Commerzbank

In dieser Ausgabe geht es um Nordex, SMA Solar, JinkoSolar, Apple, Gazprom, Infineon und die ...

Bußlers Goldgrube: Barrick, Goldcorp und Yamana vor dem Comeback?

Wollen Sie mitdiskutieren oder Fragen stellen? Bußlers Goldgrube finden Sie jetzt auch auf ...

DAX Check: "Weiterhin vorsichtig bleiben"

Welche charttechnische Entwickung nun zu erwarten ist, das analysiert Thomas Bergmann vom ...

Russland: Die 3 spannendsten Aktien

Mit der alten Börsenweisheit, zu kaufen, wenn die Kanonen donnern, habe er in der Vergangenheit ...

Apple-Sensation: Diese 3 Aktien profitieren davon

Über die Apple-Profiteure sprechen wir mit Florian Söllner, leitender Redakteur des ...

Dr. Hendrik Leber: Mein Jahresausblick 2015

Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführender Gesellschafter bei Acatis, wirft einen Blick voraus. "Das ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

Gold-Referendum: Bachheimer - "Schweizer haben die Chance vertan"

Bachheimer fehlt nach eigenen Angaben das Verständnis für die Entscheidung der Schweizer Bürger: ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Bußlers Goldgrube: "Glauben Sie dieses Gold-Märchen?"

„Gehen Sie davon aus, dass auf einem solchen Niveau kaum ein Projekt auch nur annähernd ...

Bußlers Goldgrube: „Das System stinkt zum Himmel“

Zwar könnte ein negatives Votum am Wochenende kurzfristig Druck auf den Goldpreis ausüben. Doch ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App