MDAX
15.480,00
-0,24 %
DAX
8.874,50
-0,90 %
EURO STOXX 50
2.978,50
-1,01 %
TecDAX
1.199,00
+0,25 %
Dow Jones
16.505,00
-0,75 %
Nasdaq 100
3.959,00
-0,53 %
S&P 500
1.932,00
-0,64 %
Nikkei 225
15.090,00
+0,17 %
Silber
17,23
-1,71 %
Gold
1.245,45
-0,38 %
Heating Oil
2,47
-0,96 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Börse Aktuell (22.10.): DAX nach Zick-Zack-Kurs auf Ausgangsniveau / Lufthansa-IT soll an IBM

Der DAX weiß momentan nicht was er will. Seit Handelsbeginn am Mittwoch verlief er in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Nach dem Zick-Zack-Kurs schloß er mit 0,6 Prozent im Plus bei 8.940 Punkten. Die Spekulationen ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 DAX nach Zick-Zack-Kurs auf Ausgangsniveau / Lufthansa-IT soll an IBM

22.10.2014

Deutsche Lufthansa: 12,04 | -0,49 %

Börse Aktuell (22.10.): DAX nach Zick-Zack-Kurs auf Ausgangsniveau / Lufthansa-IT soll an IBM

Der DAX weiß momentan nicht was er will. Seit Handelsbeginn am Mittwoch verlief er in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Nach dem Zick-Zack-Kurs schloß er mit 0,6 Prozent im Plus bei 8.940 Punkten. Die Spekulationen um weitere geldpolitische Maßnahmen der EZB beflügelten den Kurs. [mehr]

22.10.2014

DAX KURSINDEX: 4.599,48 | +0,60 %

Frankfurter Börse: DAX nach Zick-Zack-Kurs auf Ausgangsniveau

Abspielen
Der DAX weiß momentan nicht was er will. Seit Handelsbeginn am Mittwoch verlief er in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Nach dem Zick-Zack-Kurs schloß er mit 0,6 Prozent im Plus bei 8.940 Punkten. Die Spekulationen um weitere ... [mehr]

22.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

CeFDex-COO Salcher: Kunden negativ auf DAX eingestellt

Abspielen
Nachdem der DAX positiv in den Markt gestartet war, ging es volatil weiter. Wie der Markt heute agiert hat und wie die CFD-Trader darauf reagierten, das analysiert Oswald Salcher, COO von CeFDex, in diesem Interview. [mehr]

22.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Social Trading – Wie profitieren Privatanleger?

Abspielen
Themenwoche Social Trading Die 3. Sendung zum Thema geht vor allem der Frage nach: was haben Privatanleger eigentlich vom Social Trading? Wie spannend ist das Investieren in der Community im Vergleich zu anderen Anlageformen und wo ... [mehr]

22.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Social Trading - ein Game Changer?

Abspielen
Die Themenwoche Social Trading im DAF. Social Media kennt fast jeder, aber wie sieht es mit Social Trading aus? In dieser ersten Sendung der Themenwoche gehen wir dem Phänomen nach, klären Begriffe, Hintergründe und die Bandbreite ... [mehr]

22.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Social Trading: Investieren in der Community

Abspielen
In der 2. Ausgabe der Themenwoche Social Trading nehmen wir noch genauer unter die Lupe, wie Social Trading funktioniert und wie man dabei vorgehen kann. Sarah Brylewski, Geschäftsführerin von ayondo, gibt Beispiele aus der ... [mehr]

22.10.2014

Apple: 81,48 | +1,18 %

CeFDex-COO Salcher: "Apple-Aktie könnte Überflieger werden"

Abspielen
Die Verluste vom Montag konnte der DAX am gestrigen Dienstag wieder fast komplett wett machen. Die Berg- und Talfahrt am Markt geht also weiter. Welche weitere Entwicklung nun zu erwarten ist und warum die Apple-Aktie zum Überflieger ... [mehr]

22.10.2014

DAX Check: "Bleiben auf der Short-Seite"

Die Gewinne aus dem frühen Handel hat der DAX bis zur Mittagszeit fast wieder komplett abgegeben. Zwischenzeitlich konnte die Marke von 8.900 Punkten überwunden werden, doch der deutsche Leitindex schaffte es nicht, nachhaltig drüber zu bleiben. Über die weitere charttechnische Entwicklung des DAX sprechen wir mit Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. [mehr]

 Kunden negativ auf DAX eingestellt

22.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

CeFDex-COO Salcher: Kunden negativ auf DAX eingestellt

Nachdem der DAX positiv in den Markt gestartet war, ging es volatil weiter. Wie der Markt heute agiert hat und wie die CFD-Trader darauf reagierten, das analysiert Oswald Salcher, COO von CeFDex, in diesem Interview. [mehr]

22.10.2014

Deutsche Lufthansa: 12,04 | -0,49 %

Luftfahrtexpert: Streiks betreffen Q3-Zahlen nicht

Abspielen
Ein Streik folgt dem nächsten. Die Piloten der Lufthansa sind bereits zum achten Mal in diesem Jahr in den Ausstand getreten. Bald stellt die Fluggesellschaft ihre Zahlen zum dritten Quartal vor. Was man erwarten darf erfahren Sie vom ... [mehr]

22.10.2014

Daimler: 59,35 | -0,48 %

Daimler trennt sich von Tesla

Abspielen
Der deutsche Autobauer Daimler hat seine Anteile am Elektroautobauer Tesla für mehr als 600 Millionen Euro verkauft. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen soll dennoch forgesetzt werden. Was Daimler mit diesen Einnahmen anfangen könnte ... [mehr]

22.10.2014

Yahoo!: 33,26 | +5,89 %

Yahoo-Aktie: Alibaba sorgt für gute Bilanz

Abspielen
Es sieht wieder besser aus beim Internetkonzern. Im dritten Quartal wurde der Umsatz um ein Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar gesteigert, wodurch die Erwartungen übertroffen wurden. Der Nettogewinn kletterte von rund 300 Millionen ... [mehr]

22.10.2014

Facebook: 62,15 | +0,64 %

Facebook, Rocket Internet, Ja Solar, Netflix und ProSiebenSat.1 Media im Check

Abspielen
Florian Söllner, leitender Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Facebook, Rocket Internet, Ja Solar, Netflix und ProSiebenSat.1 Media. ... [mehr]

22.10.2014

Daimler: 59,35 | -0,48 %

Das Online-Musterdepot von DER AKTIONÄR im Check

Abspielen
Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Daimler, LPKF Laser, Sixt, Stada und Nanogate. ... [mehr]

22.10.2014

Autozulieferer im Aufwind

Abspielen
Die Aktien der Autozulieferer sind heute sehr gut unterwegs. Grund sind Zahlen des französischen Wettbewerbers Valeo. Valeo hat im dritten Quartal den Umsatz um zehn Prozent gesteigert und die Ziele für 2014 bestätigt. Davon profitieren ... [mehr]

22.10.2014

Kloeckner: 8,90 | -1,18 %

Klöckner & Co-Aktie: Sinkende Stahlnachfrage schwächt Einstufung

Abspielen
Das Analysehaus Jefferies hat Klöckner & Co von "Kaufen" auf "Halten" gesenkt. Das Kursziel liegt jetzt bei 10 Euro nach zuvor 12 Euro. Die Experten begründen die Herabstufung mit Herausforderungen im europäischen Stahlsektor. Die ... [mehr]

22.10.2014

Stratec Biomedical: 38,15 | +2,14 %

Stratec-CEO: Antizyklisches Geschäft schützt vor Krisen

Abspielen
Stratec schoss nach Bekanntgabe der Quartalszahlen an die Spitze des TecDAX. Das Unternehmen steigerte sowohl Umsatz als auch Gewinn. Der Erlös beläuft sich auf 47 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum - die Rede ist von 6,8 Millionen ... [mehr]

20.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Aktienanleihen: "So steuern Sie Ihr Risiko"

Aktienanleihen sind beliebt, bieten Sie doch mehr Rendite als Staatsanleihen. Allerdings trägt der Anleger ein Aktienrisiko. Das muss man steuern. [mehr]

16.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Zertifikate Check: DAX bis auf 8000 abwärts?

Abspielen
Massive Kursabschläge an den internationalen Aktienmärkten. Ist ein Boden erreicht? Kann der Anleger (wieder) einsteigen? Und wie? Das und mehr beantworten Dr. Gregor Bauer von Dr. Bauer Consult und Torsten Metzner von ... [mehr]

16.10.2014

ÖL ist unerwartet billig - und bleibt es wohl auch

Abspielen
Die Weltwirtschaft lahmt und eine der negativen Folgen ist, das der Ölpreis in den letzten vier Monaten um rund 20 Prozent gesunken ist. Und dieser Trend dürfte noch nicht zu Ende sein, erklärt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank. [mehr]

22.10.2014

Vermögensmanagement: "Mit Branchen-ETFs den Mark schlagen"

ETFs gelten als Baukasten für eine Portfoliostrategie. Immer mehr kommen komplette Portfoliolösungen auf den Markt, sei es als Vermögenskonto oder Dachfonds. [mehr]

22.10.2014

Faktor-ETFs: "Value sorgt für Outperformance"

Abspielen
Einfach den Index kaufen war gestern. Heute sind ETFs gefragt, die einen Mehrwert gegenüber dem Standardindex bieten. Dazu hat iShares eine neue Familie rund um den MSCI World kreiert. [mehr]

21.10.2014

: 12,32 | +0,41 %

Börse in der Krise: " Auch Angsthasen verdienen"

Abspielen
Viele Anleger würde angesichts der niedrigen Zinsen gerne mehr in Aktien investieren, trauen sich aber nicht. Ihnen kann geholfen werden. [mehr]
 EZB-Gerüchte belasten Währung

22.10.2014

USD: 1,26 | -0,63 %

Euro: EZB-Gerüchte belasten Währung

Der Euro wird aktuell von Berichten belastet, wonach die EZB möglicherweise über den Kauf von Unternehmensanleihen nachdenkt. Außerdem drücken robuste Zahlen vom US-Immobilienmarkt auf die Gemeinschaftswährung. [mehr]

17.10.2014

USD: 1,26 | -0,63 %

Alpari Devisenbörse: Blick geht nach oben

Abspielen
Der Euro hat volatile Tage hinter sich. Mal ging es für die Gemeinschaftswährung nach oben, dann ganz schnell wieder nach unten. Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, sieht krisenhafte Erscheinungen in Peripherieländern. Trotzdem ist ... [mehr]

17.10.2014

USD: 1,26 | -0,63 %

Devisenexperte Fehring: "Parität bei Euro/Dollar wahrscheinlich"

Abspielen
Im Aktienmarkt herrscht momentan eine hohe Volatilität. Die deutschen Indizes treten in eine starke Korrektur ein. Aber wie sieht es am Devisenmarkt aus? Was macht der Euro? Darüber sprechen wir mit Daniel Fehring von ... [mehr]
 Unglaubliche Neuigkeiten

22.10.2014

Gold-Experte Bußler: Unglaubliche Neuigkeiten

Der Goldpreis scheint den Widerstand bei 1.240 Dollar zunächst überwunden zu haben. Doch wie geht es weiter? „Kurzfristig hat sich die Lage etwas aufgehellt und der Goldpreis hat Luft bis in den Bereich von 1.280 Dollar“, sagt Markus Bußler, Rohstoffexperte beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Doch auch sämtliche Long-Erwägungen seien hinfällig, sollte der Goldpreis wieder unter 1.240 Dollar fallen. [mehr]

21.10.2014

Gold: 1.245,45 | -0,38 %

Rohstoffe im Überblick: Gold, Silber und Brent Oil im Check

Abspielen
Eine aktuelle Übersicht über die Entwicklung der Rohstoffe Gold, Silber und Brent Oil sehen Sie im Video. [mehr]

20.10.2014

Gold: 1.245,45 | -0,38 %

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Abspielen
Der Goldpreis pendelt um die Marke von 1.240 Dollar. Doch neue Impulse sind Fehlanzeige. Stellt sich der Ausbruch der vergangenen Woche als große Bullenfalle herausstellen? Oder startet der Goldpreis jetzt nach oben durch? „Im ... [mehr]

20.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Aktienanleihen: "So steuern Sie Ihr Risiko"

Aktienanleihen sind beliebt, bieten Sie doch mehr Rendite als Staatsanleihen. Allerdings trägt der Anleger ein Aktienrisiko. Das muss man steuern. [mehr]

16.10.2014

DAX: 8.940,14 | +0,60 %

Zertifikate Check: DAX bis auf 8000 abwärts?

Abspielen
Massive Kursabschläge an den internationalen Aktienmärkten. Ist ein Boden erreicht? Kann der Anleger (wieder) einsteigen? Und wie? Das und mehr beantworten Dr. Gregor Bauer von Dr. Bauer Consult und Torsten Metzner von ... [mehr]

16.10.2014

ÖL ist unerwartet billig - und bleibt es wohl auch

Abspielen
Die Weltwirtschaft lahmt und eine der negativen Folgen ist, das der Ölpreis in den letzten vier Monaten um rund 20 Prozent gesunken ist. Und dieser Trend dürfte noch nicht zu Ende sein, erklärt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank. [mehr]
Anzeige

DAX Check: "Bleiben auf der Short-Seite"

Der DAX kletterte am Mittwochvormittag bereits auf 8.958 Punkte, danach fiel er aber wieder zurück: ...

Maydorns Meinung: Apple, Dialog Semiconductor, Infineon, Nordex, JinkoSolar, Lufthansa und Commerzbank

Selbst die kühnsten Optimisten hatten nicht mit so guten Apple-Zahlen gerechnet. In der neuen ...

Gold-Experte Bußler: Unglaubliche Neuigkeiten

In der Sendung „Börse live – Gold spezial“ des Deutschen Anlegerfernsehens DAF widmet sich ...

Das Online-Musterdepot von DER AKTIONÄR im Check

Am Donnerstag legt Daimler die endgültigen Quartalszahlen vor. "Die Vorabzahlen waren schon sehr ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Gold-Experte Bußler: Crash auf 938 Dollar?

Der Goldpreis hat die Marke von 1.180 US-Dollar verteidigt und notiert mittlerweile sogar wieder ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App