MDAX
16.516,00
+0,60 %
DAX
9.798,00
+0,44 %
EURO STOXX 50
3.216,00
+0,80 %
TecDAX
1.272,50
+0,63 %
Dow Jones
17.114,00
+0,16 %
Nasdaq 100
3.993,00
+0,25 %
S&P 500
1.989,00
+0,13 %
Nikkei 225
15.330,00
-0,16 %
Gold
1.299,55
-0,43 %
Heating Oil
2,89
+0,17 %
Silber
20,87
-0,38 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

DER AKTIONÄR Online-Real-Depot: 100%-Marke geknackt - SAP, Infineon und DMG Mori Seiki als Antreiber

"Die Szenarien gehen auf", zeigt sich Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit der Performane des Online-Real-Depots zufrieden. Die Performance liegt wieder über der Marke von 100%. Welche Unternehmen ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 BASF steigert Gewinn / Facebook-Aktie auf neuem Allzeithoch

Heute 11:49 Uhr

Börse Aktuell (24.07): BASF steigert Gewinn / Facebook-Aktie auf neuem Allzeithoch

Der DAX kann heute an seiner Aufwärtsbewegung der letzten Tage anknüpfen. Kurz nach Börsenstart ging es für den DAX um 0,15% nach oben. Die Marktteilnehmer stellen die Ukraine-Krise wieder etwas in den Hintergrund und konzentrieren sich mehr auf die Quartalsberichtssaison. [mehr]

Heute 10:55 Uhr

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

ExklusivDirk Müller: "Viele Risiken noch nicht eingepreist"

Abspielen
Der Markt hat sich in dieser Woche schon in sehr unterschiedlicher Laune präsentiert. Was überwiegt im Moment: die Risiken, dass es abwärts geht für den Leitindex oder die Chancen auf neue Anstiege? "Wir haben eine Menge Risiken, ... [mehr]

Heute 10:01 Uhr

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

Zwermann: "DAX hat Risiko abgebaut"

Abspielen
Die Börse hat sich zuletzt ziemlich schwankungsanfällig gezeigt. Geht das den ganzen Sommer so weiter? Kapitalmarktexperte Chris Zwermann von Zwermann Financial mit einer Analyse für DAX, EUR/USD, EUR/JPY, Emerging Markets und Zink. [mehr]

23.07.2014

MDAX: 16.524,87 | +0,62 %

MDAX: Positive Tagesperformance

Abspielen
Mit einem Plus von 0,86% kann der MDAX am Mittwochnachmittag eine gute Performance hinlegen. Der Kurs liegt bei 16.450 Punkten. Wincor Nixdorf, Kabel Deutschland und Airbus stehen auf der Gewinnerliste ganz oben. Auf der Verliererseite ... [mehr]

23.07.2014

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

DAX bleibt in der Aufwärtsbewegung

Abspielen
Kurz nach dem leicht negativen Handelsstart zog der DAX wieder an und sprang auf ein Plus von 0,5%. Dies hält er auch noch am Nachmittag. Der deutsche Leitindex hat daher die 9.800er-Marke wieder ins Visier genommen. Der Blick gilt nun ... [mehr]

23.07.2014

TecDAX: 1.274,17 | +0,63 %

TecDAX: Nordex Top- Jenoptik Flop

Abspielen
Zum Mittwochnachmittag liegt der Technologie-Index mit 0,56% im Minus. Der aktuelle Stand beträgt 1.263 Punkte. Auf der Gewinnerseite liegten Nordex und Evotec ganz oben. Die Verliererliste führen Jenopitk und LPKF an. [mehr]

23.07.2014

DAX KURSINDEX: 5.041,09 | +0,46 %

Frankfurter Börse: DAX verweilt im grünen Bereich

Abspielen
Kurz nach dem leicht negativen Handelsstart zog der DAX wieder an und sprang auf ein Plus von 0,5%. Dies hält er auch noch am Nachmittag. Der deutsche Leitindex hat daher die 9.800er-Marke wieder ins Visier genommen. Der Blick gilt nun ... [mehr]

23.07.2014

DAX Check: "Verunsicherung ist groß - sieht aber positiv aus"

Die Aufwärtsbewegung vom Dienstag kann der DAX auch am heutigen Mittwoch erfolgreich fortführen. Nachdem er zuerst leicht im Minus in den Tag gestartet war, drehte er ins Plus, welches am Mittag bei rund 0,4% liegt. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR gibt im DAX Check eine Einschätzung zur weiteren charttechnischen Entwicklung des deutschen Leitindex ab. [mehr]

 100%-Marke geknackt - SAP, Infineon und DMG Mori Seiki als Antreiber

Heute 12:17 Uhr

SAP: 60,97 | +0,13 %

DER AKTIONÄR Online-Real-Depot: 100%-Marke geknackt - SAP, Infineon und DMG Mori Seiki als Antreiber

"Die Szenarien gehen auf", zeigt sich Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit der Performane des Online-Real-Depots zufrieden. Die Performance liegt wieder über der Marke von 100%. Welche Unternehmen dabei geholfen haben, erklärt er im Interview. [mehr]

Heute 10:55 Uhr

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

ExklusivDirk Müller: "Viele Risiken noch nicht eingepreist"

Abspielen
Der Markt hat sich in dieser Woche schon in sehr unterschiedlicher Laune präsentiert. Was überwiegt im Moment: die Risiken, dass es abwärts geht für den Leitindex oder die Chancen auf neue Anstiege? "Wir haben eine Menge Risiken, ... [mehr]

23.07.2014

Google-Aktie: EU-Komission will nachverhandeln

Abspielen
Neuer Rückschlag für Google: Offenbar will die EU-Komission die erst mühsam ausgehandelten Zugeständnisse des Suchmaschinengiganten nachverhandeln. [mehr]

23.07.2014

Microsoft: 33,39 | +0,01 %

Experte Friebel über Microsoft: "Unsere Erwartungen wurden übertroffen"

Abspielen
Im Interview mit Markus Friebel von Independent Research sprechen wir über die jüngsten Bilanzen von Microsoft und Apple. [mehr]

23.07.2014

Apple: 72,35 | +0,18 %

Apple-Aktie: iPhone lässt Kasse klingeln

Abspielen
Im zweiten Quartal verzeichnete der Technikkonzern einen Gewinn von 7,7 Milliarden US-Dollar, was einem Plus von 12,3% entspricht. Der Umsatz stieg um 6% auf 37,4 Milliarden US-Dollar an. Vor allem die guten Verkäufe bei den iPhones sorgen ... [mehr]

23.07.2014

Microsoft: 33,39 | +0,01 %

Microsoft-Aktie: Neue Analysteneinschätzungen

Abspielen
Für die Aktie des Softwarekonzerns gibt es neue Analysteneinschätzungen. Merrill Lynch hebt das Papier von 'underperform' auf 'neutral'. Und Bernstein stuft auf 'outperform' mit einer Kurszielerhöhung von 59 auf 56 US-Dollar. [mehr]

23.07.2014

Alno: 0,80 | +4,03 %

Alno-Aktie: Kleiner Rücksetzer nach deutlichem Ansprung

Abspielen
Am Dienstag konnte das Papier von den guten Zahlen zum zweiten Quartal profitieren. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorquartal um 14% auf 139,60 Euro. Der Auftragseingang kletterte um 6%. Heute ist wieder ein kleiner Rücksetzer beim ... [mehr]

23.07.2014

Lanxess: 49,30 | +1,96 %

Lanxess-Aktie verzeichnet gutes Plus

Abspielen
Erneut kann das Papier des Spezialchemie-Konzerns hinzugewinnen. Merrill Lynch hebt den Wert auf die 'Europe 1-List', was gut am Markt ankommt. Das Plus liegt am Mittwochnachmittag bei 1,95% und der Kurs bei 48,69 Euro. [mehr]

23.07.2014

Solarworld-Aktie gewinnt kräftig hinzu - Plus 8%

Abspielen
Grüne Vorzeichen sind beim Papier von Solarworld am Mittwochnachmittag zu sehen. Das Papier geht deutliche 8,27% nach oben und der Kurs liegt bei 15,67 Euro. Grund für die Aufwärtsbewegung ist der Gewinn eines 50-Megawatt-Auftrags und ... [mehr]
 DAX-Korrektur - und was nun?

23.07.2014

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

Zertifikate Depot: DAX-Korrektur - und was nun?

Die 10.000-er Marke im DAX ist bis zum Ende des Sommers drin - wenn die aktuellen Widerstände bei 9800 Punkten überwunden werden und die Berichtssaison weiter gut läuft. [mehr]

23.07.2014

Gilead Sciences: 68,25 | +1,62 %

Gilead: Hohe Erwartungen an Quartalszahlen

Abspielen
Aktie läuft auf Jahressicht anderen Biotech-Werten davon. Analysten-Kursziele sind noch nicht erreicht [mehr]

21.07.2014

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

DAX: Performance-Index überflügelt Kurs-Index

Abspielen
DAX ist nicht gleich DAX: Die Einrechnung der Dividenden hat dem DAX Performance Index jüngst ein Rekordhoch beschert. Der Kurs-Index, der ohne Dividenden abgebildet wird, hinkt da hinterher. [mehr]

23.07.2014

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

Gebührenrutsch bei ETFs: "Den DAX jetzt für 0,08 Prozent"

Der jüngste Gebührenrutsch hat die ETF-Branche gespalten. Manche ETF-Anbieter ziehen mit, andere bleiben bei den alten Sätzen. [mehr]

23.07.2014

COMST.-PSI 20 UCI...: 7,18 | +1,11 %

Portugal: "Kaufchance nach Kurssturz"

Abspielen
Die Schwierigkeiten im Eigentümerkreis der Banco Espirito Santo haben dem portugiesischen Aktienmarkt schwer zugesetzt. Doch Anleger sehen die langfristige Entwicklung und greifen zu. [mehr]

16.07.2014

S&P 500: 1.989,00 | +0,13 %

Preiskampf: "Gebühren nicht die ganze Wahrheit"

Abspielen
ETFs galten bisher schon als äußerst preiswert. Jetzt wurde einige Produkte noch preiswerter. In der Branche ist ein heftiger Kampf entbrannt. [mehr]
 US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

23.07.2014

USD: 1,35 | +0,06 %

Euro: US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

Am Dienstag fiel die Gemeinschaftswährung unter die Marke von 1,35 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit November. Vor allem die robusten US-Konjunkturdaten haben dem Euro zugesetzt. Am Mittwochnachmittag liegt der Euro bei 1,3468 US-Dollar. [mehr]

23.07.2014

USD: 1,35 | +0,06 %

Euro: US-Konjunkturdaten drücken auf Währung

Abspielen
Am Dienstag fiel die Gemeinschaftswährung unter die Marke von 1,35 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit November. Vor allem die robusten US-Konjunkturdaten haben dem Euro zugesetzt. Am Mittwochmorgen liegt der Euro bei 1,3468 ... [mehr]

22.07.2014

USD: 1,35 | +0,06 %

Euro/Dollar: Unter 1,35er-Marke

Abspielen
Das Währungspaar Euro/Dollar fällt am Dienstag unter die 1,35er-Marke. Momentan notiert der Kurs bei 1,3469 US-Dollar, das ist ein Minus von 0,4 Prozent. Wie sich der Kurs in den nächsten Tagen zeigt, bleibt abzuwarten. [mehr]
 Weiterhin über 1.300 US-Dollar-Marke

23.07.2014

Gold: 1.299,80 | -0,41 %

Gold: Weiterhin über 1.300 US-Dollar-Marke

Der Goldpreis liegt wieder über der Marke von 1.300 US-Dollar. Dies liegt vor allem an den geopolitischen Unsicherheiten, die Anleger in den 'sicheren Hafen' flüchten lassen. Am Mittwochmorgen steht der Preis für eine Feinunze bei 1.307 US-Dollar. [mehr]

23.07.2014

Gold: 1.299,80 | -0,41 %

Gold-Experte Bußler: Inflation wird Gold antreiben

Abspielen
Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR nimmt in seiner Sendung "Börse Live - Gold Spezial" folgende Werte genauer unter die Lupe: Gold, Barrick Gold, Newmont Mining, Goldcorp und Silber. ... [mehr]

22.07.2014

Brent Oil: Moderates Wachstum

Abspielen
Ein moderater Anstieg des Ölpreises war am Dienstagmorgen zu erkennen. Ein Barrel kostete 107,93 US-Dollar. Diese Bewegung wurde von Händlern damit erklärt, dass die Ölreserven in den USA weiter zurückgehen. [mehr]
 Hohe Erwartungen an Quartalszahlen

23.07.2014

Gilead Sciences: 68,25 | +1,62 %

Gilead: Hohe Erwartungen an Quartalszahlen

Aktie läuft auf Jahressicht anderen Biotech-Werten davon. Analysten-Kursziele sind noch nicht erreicht [mehr]

21.07.2014

DAX: 9.799,39 | +0,47 %

DAX: Performance-Index überflügelt Kurs-Index

Abspielen
DAX ist nicht gleich DAX: Die Einrechnung der Dividenden hat dem DAX Performance Index jüngst ein Rekordhoch beschert. Der Kurs-Index, der ohne Dividenden abgebildet wird, hinkt da hinterher. [mehr]

21.07.2014

Auf fallenden Euro-Dollar-Kurs setzen

Abspielen
Nachdem die EZB den Aufwärtstrend des Euro gestoppt hat, tendiert der Euro schwächer. Auch das kann eine Chance für Anleger sein, sich zu positionieren. [mehr]
Anzeige

Dirk Müller: "Viele Risiken noch nicht eingepreist"

Geopolitische Risiken haben unter anderem die Märkte zuletzt in Atem gehalten. Doch wie ...

Zwermann: "DAX hat Risiko abgebaut"

Der DAX sei nach seinem Abtauchen jetzt auf Erholungskurs, habe viel Risiko abgebaut, so Zwermann ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App