MDAX
16.232,00
-0,49 %
DAX
9.618,50
-0,32 %
EURO STOXX 50
3.178,00
-0,16 %
TecDAX
1.245,00
-0,88 %
Dow Jones
16.984,00
+0,14 %
Nasdaq 100
3.967,50
+0,11 %
S&P 500
1.979,00
+0,08 %
Nikkei 225
15.570,00
+0,94 %
Silber
20,56
-0,15 %
Gold
1.303,95
+0,12 %
Heating Oil
2,90
-0,65 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Marktexperte Foeller: "Einstiegs-Chancen am Markt nutzen"

Die neue Woche hat an der Börse schon wieder einen verhaltenen Start hingelegt. Kein Wunder eigentlich, angesichts mehrerer Krisenherde. Auf dem Terminplan steht in den kommenden Tagen eine weitere Runde in der ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert

28.07.2014

DAX: 9.598,17 | -0,48 %

Marktexperte Foeller: "Einstiegs-Chancen am Markt nutzen"

Die neue Woche hat an der Börse schon wieder einen verhaltenen Start hingelegt. Kein Wunder eigentlich, angesichts mehrerer Krisenherde. Auf dem Terminplan steht in den kommenden Tagen eine weitere Runde in der Bilanzsasison, einige Konjunkturdaten und die Fed-Sitzung. Michael K. Foeller von ICF Kursmakler sieht immerhin ein gewisses Kurspotenzial bei guten Unternehmenszahlen. [mehr]

28.07.2014

DAX KURSINDEX: 4.938,01 | -0,48 %

Frankfurter Börse: Marke von 9.600 Punkten hält

Abspielen
Die grünen Vorzeichen vom Vormittag haben nicht lange gehalten. Die Auftaktsgewinne konnten nicht verteidigt werden. Der DAX notiert bei 9.628 Zählern und liegt somit 0,2 Prozent im Minus. Positiv ist jedoch zu werten, dass die Marke von ... [mehr]

28.07.2014

MorphoSys: 72,60 | +0,28 %

Morphosys-CFO: Zwei Wirkstoffe könnten bis 2017 Marktzulassung finden

Abspielen
Das deutsche Biotechnologieunternehmen Morphosys zieht Bilanz. Die gestiegenen Forschungsausgaben haben das Ergebnis des Konzerns im zweiten Quartal wie erwartet belastet. Der Verlust beträgt eine halbe Millionen Euro. Im vorherigen ... [mehr]

28.07.2014

Volkswirt Sartoris: Lohndruck zu niedrig, um FED zur Zinswende zu bewegen

Abspielen
Das Bruttoinlandsprodukt für das zweite Quartal wird in den USA vorgestellt. Im ersten Quartal war die Wirtschaftsleistung überraschend stark zurückgegangen. Dies könnte auf den harten Winter zurückzuführen sein. Das BIP für das ... [mehr]

28.07.2014

USD: 1,34 | -0,00 %

US-Konjunktur vor dem Comeback

Abspielen
Nach einem verhaltenen Jahresauftakt dürfte die US-Konjunktur im zweiten Jahresviertel an Fahrt aufgenommen haben. Und das Tempo wird weiter zulegen. Das bedeutet auch: im nächsten Jahr steigen die US-Leitzinsen... [mehr]

28.07.2014

Henkel Vz.: 84,20 | +0,76 %

Börse Aktuell (28.07): Dt. Bank erneut verklagt / Commerzbank spekuliert über Verschärfung des Sparkurses

Abspielen
Zum Start in die neue Handelswoche notiert der DAX bei 9.642,73 Zählern - ein leichtes Minus von 0,01 Prozent. Nachdem der deutsche Leitindex freundlichen in den Montag gestartet war, musst er im Laufe des Vormittags wieder abgeben. [mehr]

25.07.2014

Facebook: 55,75 | -0,12 %

Marktexperte Roth: "Facebook hat Kritiker überzeugt"

Abspielen
In den USA hatten die Märkte inzwischen schon eine wahre Flut an Bilanzen zu verarbeiten. Welche Impulse haben die Zahlen dabei gegeben? Oliver Roth von Close Brothers Seydler nimmt im Interview einige Ereignisse der Bilanzsaison unter ... [mehr]

28.07.2014

DAX Check: "DAX hat schwarze Kerze ausgebildet"

Der deutsche Leitindex konnte seine Auftaktgewinne am Montagvormittag nicht halten. Der DAX rutschte nach einem freundlichen Start ins Minus und stand zuletzt 0,11 Prozent tiefer bei 9.632,96 Punkten. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR gibt im DAX Check eine Einschätzung zur weiteren charttechnischen Entwicklung des deutschen Leitindex ab. [mehr]

 Verlierer im DAX

28.07.2014

Daimler: 63,60 | -2,86 %

Daimler-Aktie: Verlierer im DAX

Die Aktie des deutschen Autobauers Daimler ist am Donnerstag mit 2,6 Prozent im Minus. Damit notiert der Kurs bei 63,45 Euro. Mit dieser Tagesperformance landen die Papiere am Ende der DAX-Liste. [mehr]

28.07.2014

Wincor Nixdorf: 38,30 | -4,11 %

Wincor Nixdorf, Airbus Group und Dürr im Check

Abspielen
Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Wincor Nixdorf, Airbus Group und Dürr. ... [mehr]

28.07.2014

MorphoSys: 72,60 | +0,28 %

Morphosys-CFO: Zwei Wirkstoffe könnten bis 2017 Marktzulassung finden

Abspielen
Das deutsche Biotechnologieunternehmen Morphosys zieht Bilanz. Die gestiegenen Forschungsausgaben haben das Ergebnis des Konzerns im zweiten Quartal wie erwartet belastet. Der Verlust beträgt eine halbe Millionen Euro. Im vorherigen ... [mehr]

28.07.2014

Deutsche Bank: 26,73 | ±0,00 %

Deutsche Bank, Commerzbank, Visa, Munich Re und Aareal Bank im Check

Abspielen
Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Deutsche Bank, Commerzbank, Visa, Munich Re und Aareal Bank. ... [mehr]

28.07.2014

freenet: 19,22 | -6,50 %

Freenet-Aktie: Wettbewerbssituation schwieriger erwartet

Abspielen
Nach der Fusion von E-Plus und O2 wird die Wettbewerbssituation für Freenet schwieriger erwartet. Die Analysten der Citigroup senken das Kursziel der Aktie von 26,00 Euro auf 20,50 Euro. Die Einschätzung wird von "Kaufen" auf "Neutral" ... [mehr]

28.07.2014

Daimler: 63,60 | -2,86 %

Daimler-Aktie: Verlierer im DAX

Abspielen
Die Aktie des deutschen Autobauers Daimler rutscht am Montag mit einem Minus von 1,9 Prozent nach unten. Die Papiere notieren am Mittag bei 63,94 Euro. Damit gehört Daimler zu den heutigen Verlierern im DAX. [mehr]

28.07.2014

ThyssenKrupp : 21,37 | +0,07 %

ThyssenKrupp-Aktie: Commerzbank sagt "Kaufen"

Abspielen
Die Commerzbank belässt die Aktie des Technologie- und Stahlunternehmens ThyssenKrupp auf "Kaufen". Das Kursziel sehen die Analysten bei 26 Euro. Mit einem Plus von 0,5 Prozent geht es auf 21,52 Euro. [mehr]

28.07.2014

Drillisch: 30,00 | +0,52 %

Drillisch-Aktie: Gewinner im TecDAX

Abspielen
Die Papiere des Mobilfunk-Serviceproviders Drillisch punkten am Montag. Der Konzern schießt an die Spitze des TecDAX mit einer Tagerperformance von 2 Prozent und einem aktuellen Kurs von 30,28 Euro. [mehr]

28.07.2014

TecDAX: 1.242,29 | -0,91 %

TecDAX: Freenet verliert mit 7 Prozent - Drillisch gewinnt

Abspielen
Der Technologie-Index ist zum Start in die neue Handelswoche im roten Bereich unterwegs. Mit 1.247,03 Zählern geht es 0,5 Prozent bergab. Topgewinner am Vormittag ist Drillisch mit einer Tagesperformance von 2,5 Prozent. Verlierer hingegen ... [mehr]
 NASDAQ vor der Korrektur?

24.07.2014

Zertifikate Check: NASDAQ vor der Korrektur?

Mit einem Reserve Bonus Zertifikat können sich Anleger gegen eine mögliche Korrektur wappnen und auch von Seitwärts-Märkten profitieren. [mehr]

23.07.2014

DAX: 9.598,17 | -0,48 %

Zertifikate Depot: DAX-Korrektur - und was nun?

Abspielen
Die 10.000-er Marke im DAX ist bis zum Ende des Sommers drin - wenn die aktuellen Widerstände bei 9800 Punkten überwunden werden und die Berichtssaison weiter gut läuft. [mehr]

23.07.2014

Gilead Sciences: 68,24 | +2,31 %

Gilead: Hohe Erwartungen an Quartalszahlen

Abspielen
Aktie läuft auf Jahressicht anderen Biotech-Werten davon. Analysten-Kursziele sind noch nicht erreicht [mehr]

23.07.2014

DAX: 9.598,17 | -0,48 %

Gebührenrutsch bei ETFs: "Den DAX jetzt für 0,08 Prozent"

Der jüngste Gebührenrutsch hat die ETF-Branche gespalten. Manche ETF-Anbieter ziehen mit, andere bleiben bei den alten Sätzen. [mehr]

23.07.2014

COMST.-PSI 20 UCI...: 7,18 | -0,24 %

Portugal: "Kaufchance nach Kurssturz"

Abspielen
Die Schwierigkeiten im Eigentümerkreis der Banco Espirito Santo haben dem portugiesischen Aktienmarkt schwer zugesetzt. Doch Anleger sehen die langfristige Entwicklung und greifen zu. [mehr]

16.07.2014

S&P 500: 1.979,00 | +0,08 %

Preiskampf: "Gebühren nicht die ganze Wahrheit"

Abspielen
ETFs galten bisher schon als äußerst preiswert. Jetzt wurde einige Produkte noch preiswerter. In der Branche ist ein heftiger Kampf entbrannt. [mehr]
 Mit leichtem Plus am Montag

28.07.2014

USD: 1,34 | -0,00 %

Euro/Dollar: Mit leichtem Plus am Montag

Mit einem minimalen Plus von 0,06 Prozent startet das Währungspaar Euro/Dollar in eine neue Handelswoche. Damit liegt der Euro bei 1,3441 US-Dollar. Es gilt die Marke von 1,35 US-Dollar wiederzuerobern. [mehr]

28.07.2014

USD: 1,34 | -0,00 %

Euro/Dollar: Tritt auf Stelle

Abspielen
Die Gemeinschaftswährung ist am Freitag mit 1.3432 US-Dollar aus dem Handel gegangen. Damit konnte der Euro weder Gewinne noch Verluste zum Vortag verzeichnen. [mehr]

25.07.2014

USD: 1,34 | -0,00 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD - Charttechnisch stark angeschlagen

Abspielen
Der Euro ist unlängst auf den tiefsten Stand seit November letzten Jahres gefallen. Neben dem volkswirtschaftlichen Auseinenderdriften zwischen den USA und Europa, erwarten einige Marktteilnehmer, dass auch die Zinspolitik, bzw. -differenz ... [mehr]
 Mit Plus aus Freitagshandel

28.07.2014

Gold: 1.303,95 | +0,12 %

Goldpreis: Mit Plus aus Freitagshandel

Insgesamt sah es für das Edelmetall in den vergangenen sechs Monaten nicht gut aus. Allerdings kann der Goldpreis am Freitag mit einem Plus von knapp 1 Prozent aus dem Handel gehen. Dabei notierte der Kurs bei 1.302,50 US-Dollar. [mehr]

25.07.2014

Gold: 1.303,95 | +0,12 %

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Abspielen
Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR nimmt in seiner Sendung "Börse Live - Gold Spezial" folgende Werte genauer unter die Lupe: Gold, Barrick Gold, Silber, Silver Wheaton und Tahoe Resources. Darüberhinaus ... [mehr]

23.07.2014

Gold: 1.303,95 | +0,12 %

Gold: Weiterhin über 1.300 US-Dollar-Marke

Abspielen
Der Goldpreis liegt wieder über der Marke von 1.300 US-Dollar. Dies liegt vor allem an den geopolitischen Unsicherheiten, die Anleger in den 'sicheren Hafen' flüchten lassen. Am Mittwochmorgen steht der Preis für eine Feinunze bei 1.307 ... [mehr]
 NASDAQ vor der Korrektur?

24.07.2014

Zertifikate Check: NASDAQ vor der Korrektur?

Mit einem Reserve Bonus Zertifikat können sich Anleger gegen eine mögliche Korrektur wappnen und auch von Seitwärts-Märkten profitieren. [mehr]

23.07.2014

Gilead Sciences: 68,24 | +2,31 %

Gilead: Hohe Erwartungen an Quartalszahlen

Abspielen
Aktie läuft auf Jahressicht anderen Biotech-Werten davon. Analysten-Kursziele sind noch nicht erreicht [mehr]

21.07.2014

DAX: 9.598,17 | -0,48 %

DAX: Performance-Index überflügelt Kurs-Index

Abspielen
DAX ist nicht gleich DAX: Die Einrechnung der Dividenden hat dem DAX Performance Index jüngst ein Rekordhoch beschert. Der Kurs-Index, der ohne Dividenden abgebildet wird, hinkt da hinterher. [mehr]
Anzeige

DAX Check: "DAX hat schwarze Kerze ausgebildet"

Laut Bergmann habe sich eine schwarze Kerze ausgebildet. "Heute kommt es darauf an, ob der DAX die ...

Marktexperte Foeller: "Einstiegs-Chancen am Markt nutzen"

"Wenn das eine oder andere Unternehmen mit positiven Quartsalszahlen überrascht, kann es hier ein ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App