MDAX
16.148,00
-0,05 %
DAX
9.639,50
-0,57 %
EURO STOXX 50
3.232,50
-0,28 %
TecDAX
1.255,00
-0,04 %
Dow Jones
16.990,00
-0,32 %
Nasdaq 100
4.070,00
-0,51 %
S&P 500
1.985,00
-0,60 %
Nikkei 225
15.910,00
±0,00 %
Silber
18,62
-0,11 %
Gold
1.229,38
-0,74 %
Heating Oil
2,75
+0,07 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Prof. Heinemann: "Break Even bereits nach sechs Jahren erreicht"

Nun steht das Datum des großen deutschen IPO fest: Zalando will am 01. Oktober 2014 bereits an die Börse. Die Fachzeitschrift "TextilWirtschaft" berichtete am Freitag unter Berufung auf das Unternehmensumfeld, dass ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
DAX
Tops / Flops DAX
54,31 €
+0,96 %
47,82 €
+0,36 %
25,36 €
+0,21 %
66,64 €
-0,09 %
12,64 €
-0,14 %
164,00 €
-1,11 %
13,53 €
-1,11 %
24,51 €
-1,15 %
Stand: 12.09.14 / 18:00
Börse: Xetra verzögert
 DAX baut Verluste aus / Rheinmetall neuer Rüstungsriese

12.09.2014

Gerry Weber: 32,95 | -2,60 %

Börse Aktuell (12.09.): DAX baut Verluste aus / Rheinmetall neuer Rüstungsriese

Der DAX hat das Minus auf 40 Punkte ausgebaut und schließt bei 9.651 Zählern. Als Belastungsfaktoren gelten weiterhin das Schottland-Referendum und die Spekulation um die Leitzinsen in den USA. Auch die Sanktionen gegen Russland beunruhigen den Markt zusehends. Der Dow konnte auch keine neuen Impulse liefern. [mehr]

12.09.2014

DAX KURSINDEX: 4.965,26 | -0,41 %

Frankfurter Börse: DAX baut Verluste zu Handelsschluss aus

Abspielen
Der DAX hat das Minus auf 40 Punkte ausgebaut und schließt bei 9.651 Zählern. Als Belastungsfaktoren gelten weiterhin das Schottland-Referendum und die Spekulation um die Leitzinsen in den USA. Auch die Sanktionen gegen Russland ... [mehr]

12.09.2014

USD: 1,30 | +0,06 %

Alpari Devisenbörse: Schottland-Wahl - Jetzt das Pfund im Blick behalten!

Abspielen
Nach dem massiven Abverkauf in der Vorwoche in Reaktion auf die EZB-Sitzung hat sich der Euro mittlerweile etwas stabilisiert. Was in der nächsten Zeit stützend und was hingegen weiter belastetend - sowohl fundamental, als auch ... [mehr]

12.09.2014

Wochenrückblick: DAX im September-Blues

Abspielen
Unsicherheit lässt den DAX den Blues bekommen: Ukraine, Sanktionen, Konjunktur in Europa - viele Themen mit unsicherem Ausgang drücken ein wenig die Stimmung. [mehr]

12.09.2014

Experte Iredi: "Unterschiedliche Zinspolitiken spalten westliche Welt"

Abspielen
Die FED unternimmt mit Janet Yellen neue Schritte zur Wachstumsstützung, auf der anderen Seite steuert die EZB mit Mario Draghi auf eine geldpolitische Straffung zu. Im DAF-Interview sprechen wir mit Ascan Iredi, CIO von DIE ... [mehr]

12.09.2014

DAX: 9.651,13 | -0,41 %

EZB: Draghi ruft Kampf gegen Wachstumsschwäche aus

Abspielen
EZB-Präsident Mario Draghi hat zu konzertierten Aktionen im Kampf gegen die Wachstumsschwäche in Europa aufgerufen und das jüngste Maßnahmenpaket der Europäischen Zentralbank (EZB) verteidigt. Nun sollen die Politik und die ... [mehr]

11.09.2014

Börse Aktuell (11.09.): DAX schließt unter 9.700 / Übernahmespekulationen beflügen Aixtron-Aktie

Abspielen
Der DAX schließt am Donnerstag mit einem Minus von 0,09 Prozent bei 9.691 Zählern. Am Morgen sah es so aus, als ob der deutsche Leitindex positiv durch den Tag gehen könnte, doch die Meldung über die am Freitag in Kraft tretenden ... [mehr]
  Aktien im Blickpunkt
 
Unternehmen/Aktien
News
24h
7Tage
Kurs in %
Top-Nachrichten
Börse: Tradegate Realtime

11.09.2014

DAX Check: "Charttechnisch nicht weiter verändert"

Auch am Donnerstag präsentiert sich der deutsche Leitindex ohne große Bewegung. Nach einem Start im Plus, drehte der DAX im Laufe des Vormittags wieder leicht ins Minus. Markus Horntrich vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt in diesem DAX Check auf die weitere charttechnische Entwicklung des DAX. [mehr]

12.09.2014

Prof. Heinemann: "Break Even bereits nach sechs Jahren erreicht"

Nun steht das Datum des großen deutschen IPO fest: Zalando will am 01. Oktober 2014 bereits an die Börse. Die Fachzeitschrift "TextilWirtschaft" berichtete am Freitag unter Berufung auf das Unternehmensumfeld, dass alle Planungen bei Zalando und den mit dem Börsengang beauftragten Banken auf dieses Datum zuliefen. Im DAF-Interview sprechen wir mit Prof. Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein über den Börsengang. [mehr]

12.09.2014

RWE: 30,91 | -0,64 %

DAX: RWE abgeschlagen mit 1,5 Prozent Verlust

Abspielen
Gewinner im DAX sind am Freitag die Deutsche Börse mit 1,5 Prozent und auf Platz 2 der Energieriese E.ON mit 1,0 Prozent Gewinn. Großer Verlierer ist RWE mit einem Verlust von 1,5 Prozent. Eine genaue Chartanalyse zu RWE sehen Sie im ... [mehr]

12.09.2014

Sky Deutschland: 6,70 | -0,12 %

Rabussier: "Sky profitiert von BskyB-Expertise"

Abspielen
Rupert Murdoch bekommt sein Bezahl-Fernseh-Imperium: Die Europäische Kommission sieht keine Nachteile in einer Vereinigung von Sky Deutschland, Sky Italia und BSkyB für den Wettbewerb. Entsprechend gab Brüssel nun grünes Licht. Wir ... [mehr]

12.09.2014

Wolkentrader: Dow konsolidiert auf hohem Niveau

Abspielen
Der Dow Jones ist mit einem Minus von 0,15 Prozent in den Handel gestartet. Zum letzten Handelstag der Woche notiert er bei 17.020 Punkten. Wir sprechen mit dem Wolkentrader Samir Boyardan über die möglichen Entwicklungen des Dow am ... [mehr]

12.09.2014

TecDAX: 1.256,64 | +0,13 %

TecDAX: Morphosys und Wirecard Tages-Gewinner

Abspielen
Der TecDAX notiert zum letzten Handelstag der Woche bei 1.257,81 Zählern im grünen Bereich. Auftrieb verschaffen die Aktien von Wirecard, CompuGroup, Sartorius, Aixtron. Außerdem beflügelt Morphosys mit einer Tagesperformance von 1,7 ... [mehr]

12.09.2014

BASF: 77,10 | -0,27 %

BASF-Aktie: Position der Tochter-Firma in Norwegen gestärkt

Abspielen
Die DZ Bank hat die Einstufung für BASF auf "Kaufen" belassen. Das Kursziel liegt weiterhin bei 85 Euro. BASF hat die Position seiner Tochter in Norwegen gestärkt. Das Ebit und der operative Cashflow von Wintershall sind damit deutlich ... [mehr]

12.09.2014

K+S AG: 24,45 | -1,42 %

K+S-Aktie: Analystenkommentare mit Upside-Potenzial

Abspielen
Goldman Sachs hebt das Ziel für den Salz- und Kalihersteller K+S von 21 auf 22 Euro leicht an. Die Einstufung lautet aber nach wie vor "Verkaufen". Das neue Ziel liegt gut 11 Prozent unter dem aktuellen Kursniveau. Die Analysten der ... [mehr]

12.09.2014

MDAX: 16.164,77 | +0,11 %

MDAX: Leg Immobilien top / Gerry Weber flop

Abspielen
Leg Immobilien platzieren sich zum letzten Handelstag der Woche an der Spitze des MDAX. Mit einer Performance von 1,4 Prozent liegen die Papiere noch vor Hugo Boss. Am Ende der Liste steht das Bekleidungsunternehmen Gerry Weber mit einem ... [mehr]

12.09.2014

McDonalds: 72,04 | +0,09 %

McDonalds-Aktie: Börsenguru Faber schlägt Alarm

Abspielen
Der Umsatz von McDonalds ist so stark zurückgegangen, wie seit zehn Jahren nicht mehr. Börsenguru Marc Faber stuft dies als Alarmzeichen an. Für ihn sind die Zahlen der Fastfood-Kette ein Indikator der globalen Wirtschaft. Sinkende ... [mehr]
 Ausgerutscht

11.09.2014

Brent-Öl: Ausgerutscht

Brent-Öl notiert erstmals seit rund 15 Monaten wieder unter 100 US-Dollar - trotz stabilen Angebots. Warum, das fragen wir den Rohstoff-Experten Michael Blumenroth von der Deutschen Bank. [mehr]

11.09.2014

Zertifikate Check: Never fight the trend

Abspielen
Ob NASDAQ-Rallye oder Dollar-Schwäche - für den Anleger gilt: The trend is your friend. Wieland Staud hat Prognosen, wie sich NASDAQ und Co. weiterhin schlagen könnten. Torsten Metzner von Vontobel präsentiert Anlage-Möglichkeiten - ... [mehr]

10.09.2014

Apple: 78,58 | +0,18 %

Apple: Erfolg als Herausforderung?

Abspielen
Über 50 Prozent der Umsätze macht Apple mit dem iPhone und ist mit fast 600 Milliarden US-Dollar bewertet. Ist Apple zum Erfolg verdammt? Wie sind die Aussichten an der Börse? Anouch Wilhelms von der Commerzbank erklärt das. [mehr]

09.09.2014

S&P 500: 1.985,00 | -0,60 %

ETF-Rekorde: "Auch Privatanleger handeln antizyklisch"

Trotz kräftiger Kursrückgänge Ende Juli und Anfang August floss weiterhin netto frisches Geld in die Indexfonds und bescherte der Branche im August einen weiteren Rekordmonat. [mehr]

09.09.2014

China: "A-Aktien kommen in Schwung"

Abspielen
Bisher hatten Ausländer kaum Zugang zu chinesischen Inlandsaktien und mussten sich auf in Hongkong gehandelte Titel beschränken. Das ändert sich mit neuen ETFs. [mehr]

04.09.2014

: 128,78 | +0,12 %

Gewissensfrage: "Investieren mit Ethik bringt Gewinn"

Abspielen
Nachhaltigkeit und Ethik sind gefragt. Aber so manches Angebot hält nicht, was es verspricht. Wie wird am besten geprüft? [mehr]
 Schottland-Wahl - Jetzt das Pfund im Blick behalten!

12.09.2014

USD: 1,30 | +0,06 %

Alpari Devisenbörse: Schottland-Wahl - Jetzt das Pfund im Blick behalten!

Nach dem massiven Abverkauf in der Vorwoche in Reaktion auf die EZB-Sitzung hat sich der Euro mittlerweile etwas stabilisiert. Was in der nächsten Zeit stützend und was hingegen weiter belastetend - sowohl fundamental, als auch charttechnisch - wirken könnte, erläutert Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, im Video. [mehr]

12.09.2014

USD: 1,30 | +0,06 %

Euro behauptet sich über 1,29er-Marke

Abspielen
Die Gemeinschaftswährung Euro kann sich weiterhin über der Marke von 1,29 US-Dollar behaupten. Freitagmorgen stand der Kurs bei 1,2925 US-Dollar was einem leichten Abschlag entspricht. Bewegung in die Währung könnten am Freitag ... [mehr]

11.09.2014

USD: 1,30 | +0,06 %

Britisches Pfund: "… und wenn die Schotten Ja sagen?"

Abspielen
Die Unsicherheiten über das Referendum der Schotten zur Unabhängkeit nehmen zu. Das britische Pfund leidet. Jede Möglichkeit wird an den Finanzmärkten durchgespielt. [mehr]
Brent Oil bleibt unter der 100 US-Dollar-Marke

12.09.2014

Brent Oil bleibt unter der 100 US-Dollar-Marke

Der Ölpreis bleibt weiterhin unter der Marke von 100 US-Dollar. Für ein Fass der Nordseesorte Brent lag der Preis am Freitagmorgen bei 97,82 US-Dollar. Dies ist der tiefste Wert seit gut zwei Jahren. Im Video sehen Sie dazu eine aktuelle Chartanalyse. [mehr]

11.09.2014

Brent Oil: Preis auf 17-Monatstief

Abspielen
Die Ölpreise sinken weiter: Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 97,98 US-Dollar. Das waren sechs Cent weniger als am Vortag. Zur Wochenmitte war der Preis auf einen 17-monatigen Tiefstand gefallen. [mehr]

11.09.2014

Gold: 1.229,38 | -0,74 %

Gold-Experte Bußler: "Es gibt ein Blutbad, wenn ..."

Abspielen
Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR nimmt in seiner Sendung "Börse Live - Gold Spezial" folgende Werte genauer unter die Lupe: Gold, Euro/Dollar, Prairie Mining, Rio Tinto und Vale. ... [mehr]
 Ausgerutscht

11.09.2014

Brent-Öl: Ausgerutscht

Brent-Öl notiert erstmals seit rund 15 Monaten wieder unter 100 US-Dollar - trotz stabilen Angebots. Warum, das fragen wir den Rohstoff-Experten Michael Blumenroth von der Deutschen Bank. [mehr]

11.09.2014

Zertifikate Check: Never fight the trend

Abspielen
Ob NASDAQ-Rallye oder Dollar-Schwäche - für den Anleger gilt: The trend is your friend. Wieland Staud hat Prognosen, wie sich NASDAQ und Co. weiterhin schlagen könnten. Torsten Metzner von Vontobel präsentiert Anlage-Möglichkeiten - ... [mehr]

10.09.2014

Apple: 78,58 | +0,18 %

Apple: Erfolg als Herausforderung?

Abspielen
Über 50 Prozent der Umsätze macht Apple mit dem iPhone und ist mit fast 600 Milliarden US-Dollar bewertet. Ist Apple zum Erfolg verdammt? Wie sind die Aussichten an der Börse? Anouch Wilhelms von der Commerzbank erklärt das. [mehr]
Anzeige

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App