MDAX
15.568,00
-1,08 %
DAX
9.184,00
-2,13 %
EURO STOXX 50
3.072,00
-0,95 %
TecDAX
1.186,00
-2,15 %
Dow Jones
16.488,00
-0,69 %
Nasdaq 100
3.880,50
-0,60 %
S&P 500
1.924,50
-0,52 %
Nikkei 225
15.415,00
-0,55 %
Silber
20,36
-0,15 %
Gold
1.293,85
+0,94 %
Heating Oil
2,88
-0,07 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Wolkentrader: Dow Jones - Wahrscheinlichkeit auf weitere Tiefs steigt

Der Dow Jones notiert am Freitag bei 16.540,80 Zählern. Dabei hat es den amerikanischen Leitindex nicht ganz so schlimm erwischt wie den DAX, der zum letzten Tag der Handelswoche in die Tiefe gerauscht ist. Wie der ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

01.08.2014

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

Ein Risiko, dass der DAX bis auf 8000 Punkte abrutscht sieht Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank, sollte die Politik keine vernünftige Exit-Strategie für den Ukraine-Russland-Konflikt finden. [mehr]

01.08.2014

S&P 500: 1.924,50 | -0,52 %

Kurssturz: "Diese Schwäche nutzen"

Abspielen
Der DAX erleidet einen Schwächeanfall. Geopolitische Risiken sind für Schreckensszenarien gut. Verschwörungstheorien machen die Runde. Wie sollen Anleger reagieren? [mehr]

01.08.2014

DAX KURSINDEX: 4.738,35 | -2,10 %

Frankfurter Börse: DAX taucht ab

Abspielen
Am Nachmittag liegt der DAX mit über 1,6% im Minus. Die Marke von 9.200 Punkten wurden dabei zwischenzeitlich mal unterschritten. Vor allem die schwachen Vorgaben aus Amerika haben den deutschen Leitindex nach unten gezogen. ... [mehr]

01.08.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD in Richtung 1,33 unterwegs

Abspielen
Bundesbank-Chef Jens Weidmann hat sich in die aktuelle Lohndebatte eingemischt und sorgt damit für Verwunderung. Was dahinter stecken könnte, erläutert Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, in der Alpari Devisenbörse. [mehr]

01.08.2014

Börse Aktuell (01.08): Lanxess-Kursziel gesenkt / Iliad zeigt Interesse an T-Mobile US

Abspielen
Die Nord LB empfiehlt die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon weiter zu halten mit einem Kursziel von 9 Euro. [mehr]

01.08.2014

iShares TecDAX (DE): 11,46 | -2,47 %

TecDAX: Negativer Trend wird fortgesetzt

Abspielen
Mit roten Vorzeichen ist der Technologieindex in den Freitagshandel gestartet. Dabei liegt er rund um die Marke von 1.207 Punkte. Damit folgt der Index seinen negativen Wochentrend. [mehr]

31.07.2014

Renditen: "Geldpolitik weltweit weiter expansiv"

Abspielen
Die viel beschworene Zinswende lässt auf sich warten. Anleger, die Magerzinsen vermeiden wollen, müssen höhere Risiken eingehen. [mehr]

01.08.2014

DAX: 9.210,08 | -2,10 %

DAX Check: "Kritische Situation - ordentlich unter Druck"

Nachdem der DAX am Donnerstag bereits die 200-Tage-Linie unterschritten hatte, geht es am Freitag noch weiter nach unten. Wie sich der Anleger aus charttechnischer Sicht nun verhalten sollte, analysiert der Wolkentrader Samir Boyardan in diesem DAX Check. [mehr]

 Dow Jones - Wahrscheinlichkeit auf weitere Tiefs steigt

01.08.2014

Wolkentrader: Dow Jones - Wahrscheinlichkeit auf weitere Tiefs steigt

Der Dow Jones notiert am Freitag bei 16.540,80 Zählern. Dabei hat es den amerikanischen Leitindex nicht ganz so schlimm erwischt wie den DAX, der zum letzten Tag der Handelswoche in die Tiefe gerauscht ist. Wie der Wolkentrader Samir Boyardan den Dow einschätzt, sehen Sie im Video. [mehr]

01.08.2014

Adidas: 58,23 | -1,64 %

Adidas-Aktie: Analysten stufen Sporthersteller herab

Abspielen
Die Deutsche Bank stuft die Aktie des Sportherstellers Adidas von "Halten" auf "Verkaufen" herab. Das Kursziel sehen die Analysten nicht mehr bei 78 Euro, sondern bei einem fairen Wert von 51 Euro. Auch Nomura stuft Adidas von "Kaufen" auf ... [mehr]

01.08.2014

GOPRO A: 31,58 | -11,86 %

GoPro-Aktie: 20 Millionen US-Dollar Verlust

Abspielen
Nach Veröffentlichung der Q2-Zahlen notiert die Aktie von GoPro nachbörslich deutlich im Minus. Das Umsatzwachstum des Unternehmens fiel besser als erwartet mit 244,6 Millionen US-Dollar aus. Dafür war der Verlust aber deutlich höher ... [mehr]

01.08.2014

Infineon: 8,32 | +0,70 %

Infineon-Aktie: Abverkauf nach Q2-Zahlen

Abspielen
Die Analysten der Nord LB sagen weiterhin "Halten" zur Aktie des Halbleiterherstellers Infineon. Der Abverkauf nach den Q2-Zahlen war der Gewinnmitnahme geschuldet. [mehr]

01.08.2014

Deutsche Telekom: 12,12 | -1,18 %

Telekom-Aktie: Einer der wenigen Gewinner im DAX

Abspielen
Der deutsche Leitindex kann zum letzten Handelstag der Woche nur zwei Gewinner verzeichnen. Infineon und die Deutsche Telekom. Der Mobilfunkanbieter profitiert vom Interesse des französischen Mobilfunkanbieters Iliad an der Tochter-Firma ... [mehr]

01.08.2014

Aixtron: 9,65 | -5,05 %

Aixtron, Nemetschek, Twitter, Blackberry, Groupon und Tesla im Check

Abspielen
Martin Weiß, stellv. Chefredakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, nimmt in dieser Sendung folgende Aktien genauer unter die Lupe: Aixtron, Nemetschek, Twitter, Blackberry, Groupon und Tesla. ... [mehr]

01.08.2014

ThyssenKrupp : 20,35 | -3,77 %

ThyssenKrupp-Aktie: Erwägt Verkauf von Material-Service-Sparte

Abspielen
Das Technologie- und Stahlunternehmen ThyssenKrupp erwägt laut "Platow-Brief" den Verkauf der Material-Service-Sparte. Die Aktie des Konzerns notiert mit 1,2 Prozent auf 20,91 Euro im Minus. [mehr]

01.08.2014

SMA Solar Technology: 19,60 | -4,39 %

SMA Solar-Aktie: Unter Vortagesniveau

Abspielen
Die Aktie von SMA Solar notiert am Freitag bei 19,95 Euro und liegt damit 1,5 Prozent im Minus. Nachdem die Papiere zu Handelsbeginn noch im Plus gestartet waren, fallen sie im Laufe des Vormittags unter das Vortagesniveau. [mehr]

01.08.2014

Deutsche Lufthansa: 13,14 | -0,81 %

Lufthansa-Aktie: Rote Vorzeichen

Abspielen
Die Aktie der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa liegt zum Ende der Handelswoche mit 0,22 Prozent im Minus. Die Papiere notieren bei 13,24 Euro. Das Jahrehoch von 20,29 Euro ist mit 34 Prozent noch weit entfernt. [mehr]
Bundesanleihen auf Rekordtief

31.07.2014

Bundesanleihen auf Rekordtief

Deutschland ist ein sicherer Hafen für Anlagen in Bundesanleihen. Entsprechend niedrig sind die Renditen. Ob das so bleibt? [mehr]

31.07.2014

USA: Ist die Börsenkorrektur unausweichlich?

Abspielen
Die Wahrscheinlichkeit sinkender Aktienkurse in den USA ist größer als ein weiterer, signifikanter Anstieg. [mehr]

31.07.2014

Zertifikate Check: Dow und NASDAQ könnte die Puste ausgehen

Abspielen
Nach langem Aufwärtstrend wird eine Korrektur der US-Börsen immer wahrscheinlicher. Im Sommerloch ganz und gar. Mit entsprechenden Auswirkungen auf andere Börsenplätze... [mehr]

30.07.2014

Honorarberatung: "Darauf müssen Sie achten"

Am 1. August tritt das Honoraranlageberatungsgesetz in Kraft. Das sollte ETFs stärken. Was Anleger beachten müssen, um den besten Honorarberater zu finden. [mehr]

30.07.2014

ISHS II-JPM.DL EM...: 85,00 | -1,19 %

Renditejagd: "Sieben Prozent mit Schwellenländern"

Abspielen
Wer mit Anleihen verdienen will, muss sich in Schwellenländern umschauen. Wegen der höheren Risiken sollten Anleger jedoch breit diversifizieren. [mehr]

29.07.2014

MAX OTTE VERMOEG....: 122,10 | -2,15 %

Prof. Otte: "Immer noch Aktien"

Abspielen
Viele vermögensverwaltende Fonds hinken in diesem Jahr hinterher, weil sie zu wenig auf Aktien gesetzt haben. Prof. Max Otte kann so etwas nicht passieren. Er sieht weiter Chancen. [mehr]
 EUR/USD in Richtung 1,33 unterwegs

01.08.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD in Richtung 1,33 unterwegs

Bundesbank-Chef Jens Weidmann hat sich in die aktuelle Lohndebatte eingemischt und sorgt damit für Verwunderung. Was dahinter stecken könnte, erläutert Jörg Rohmann, Chefanalyst bei Alpari, in der Alpari Devisenbörse. [mehr]

01.08.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Kaum Bewegung vor Konjunkturdaten

Abspielen
Der Euro bewegt sich zum letzten Handelstag der Woche kaum. Wie schon am Donnerstag notiert die Gemeinschaftswährung unter der 1,34 US-Dollar-Marke und befindet sich auf einem Acht-Monatstief. Im Laufe des Tages stehen einige ... [mehr]

31.07.2014

USD: 1,34 | ±0,00 %

Euro/Dollar: Dollar auf Vormarsch

Abspielen
Der Euro hat am Donnerstag leicht nachgegeben. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,3385 US-Dollar und war somit etwas schwächer als am Morgen. Am Abend tritt der Euro bei 1,3383 US-Dollar auf der Stelle. [mehr]
 Crasht Gold auf 1.050 US-Dollar?

01.08.2014

Gold: 1.293,85 | +0,94 %

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 1.050 US-Dollar?

Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR nimmt in seiner Sendung "Börse Live - Gold Spezial" folgende Werte genauer unter die Lupe: Gold, Barrick Gold, Detour Gold, Sabina Gold Silver und Canada Zinc. Der Börsenprofi beantwortet außerdem Zuschauerfragen. [mehr]

30.07.2014

DAX: 9.210,08 | -2,10 %

Zwermann-Analyse: "Noch im DAX bleiben"

Abspielen
Der DAX hat kräftig verloren und sich dem Aufwärtstrend bei 9480 Punkten angenähert. Dennoch ist Chris Zwermann von Zwermann Financial noch gelassen. Einzelne Rohstoffe machen Freude. [mehr]

29.07.2014

Gold: 1.293,85 | +0,94 %

Gold-Spezial: "Keine Angst vor Goldman Sachs"

Abspielen
Die Goldbären sind sich Ihren Prognosen nicht mehr so sicher wie noch vor wenigen Wochen. 1.050 Dollar für die Feinunze sind den Analysten von Goldman Sachs zu pessimistisch. Deshalb räumt die US-Bank ein, der Goldpreis könne zum ... [mehr]
Bundesanleihen auf Rekordtief

31.07.2014

Bundesanleihen auf Rekordtief

Deutschland ist ein sicherer Hafen für Anlagen in Bundesanleihen. Entsprechend niedrig sind die Renditen. Ob das so bleibt? [mehr]

31.07.2014

USA: Ist die Börsenkorrektur unausweichlich?

Abspielen
Die Wahrscheinlichkeit sinkender Aktienkurse in den USA ist größer als ein weiterer, signifikanter Anstieg. [mehr]

31.07.2014

Zertifikate Check: Dow und NASDAQ könnte die Puste ausgehen

Abspielen
Nach langem Aufwärtstrend wird eine Korrektur der US-Börsen immer wahrscheinlicher. Im Sommerloch ganz und gar. Mit entsprechenden Auswirkungen auf andere Börsenplätze... [mehr]
Anzeige

Kurssturz: "Diese Schwäche nutzen"

Dr. Klaus Schrüfer, Chefanlagestratege bei Santander Asset Management Deutschland, analysiert die ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Wolkentrader: Dow Jones - Wahrscheinlichkeit auf weitere Tiefs steigt

Die Marktschwäche, die den DAX in den vergangenen Tagen deutlich nach unten gedrückt hat, ist nach ...

DAX Check: "Kritische Situation - ordentlich unter Druck"

"Fast 800 Punkte hat der DAX in wenigen Tagen verloren. Es ist ordentlich Druck zu sehen", so ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App