MDAX
15.922,00
+0,01 %
DAX
9.360,50
+0,32 %
EURO STOXX 50
3.103,50
+0,58 %
TecDAX
1.225,00
+0,08 %
Dow Jones
17.008,00
+0,20 %
Nasdaq 100
4.045,00
+0,10 %
S&P 500
1.989,50
+0,15 %
Nikkei 225
15.575,00
+0,10 %
Silber
19,64
+0,26 %
Gold
1.281,75
-0,95 %
Heating Oil
2,81
-1,54 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Infineon-Aktie: Rote Vorzeichen nach Millionenübernahme von Rectifier

Der Halbleiterhersteller Infineon kauft den amerikanischen Rivalen International Rectifier für drei Milliarden Dollar. Für den Kaufpreis nimmt Infineon neue Schulden von über 1,5 Milliarden Euro auf. Anleger reagieren ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 DAX bestätigt positive Vorgaben und startet mit kleinem Plus

Heute 09:20 Uhr

DAX KURSINDEX: 4.802,52 | +0,22 %

Frankfurter Börse: DAX bestätigt positive Vorgaben und startet mit kleinem Plus

Der DAX startet am Donnerstag mit einem kleinen Plus von 0,1 Prozent in den Handel und notiert bei 9.328 Zähler. Der Dow Jones hatte sich gestern eher unbeeindruckt vom FED-Protokoll gezeigt, obwohl das Stichwort "frühere Zinswende" gefallen war. Die asiatischen Börsen präsentieren sich am Donnerstag uneinheitlich. Auf der Agenda stehen Einkaufsmanagerindizes für Deutschland und die Eurozone, der Philly-Fed-Index aus den USA, konjunkturelle Frühindikatoren und Daten vom Immobilienmarkt. Außerdem treffen sich die Notenbänker in Jackson Hole. Frankfurt-Korrespondentin Viola Grebe berichtet. [mehr]

20.08.2014

S&P 500: 1.989,50 | +0,15 %

Zwermann-Analyse: "DAX muss über 9.500"

Abspielen
Die Erholung des DAX zeigt gute Ansätze, aber noch ist der Index nicht aus der größten Gefahrenzone. Dazu muss er die 200-Tage-Linie zurückerobern. [mehr]

20.08.2014

Continental: 162,70 | ±0,00 %

Börse Aktuell (20.08): China Markt für Continental von höchster Bedeutung / E.ON-Zahlen überzeugen Exane BNP

Abspielen
Am Dienstag hatte der deutsche Leitindex schon ein Prozent zugelegt, nachdem er am Montag mit einem ordentlichen Plus in die Woche gestartet war. Nach der Erholung in den vergangenen beiden Tagen atmet der Kurs zur Wochenmitte erst einmal ... [mehr]

20.08.2014

DAX: 9.327,09 | +0,13 %

DBM 2014: Börsenmeister werden - So funktioniert es

Abspielen
Die Deutschlandweite Börsenmeisterschaft ist nicht nur ein Börsenspiel mit hohen Geldpreisen und Gewinnen - wobei es die natürlich auch gibt. Bei der DBM geht es aber auch darum, etwas über die Börse zu lernen, das man auch danach ... [mehr]

20.08.2014

Japan: Deutliches Handelsdefizit im Juli

Abspielen
Japan verzeichnet im Juli ein deutliches Handelsdefizit von sieben Milliarden Euro. Die Importe sind um 2,3 Prozent gestiegen, die Exporte um 3,9 Prozent. Eine wachsende Nachfrage nach Energie und ein schwacher Yen haben die Kosten für ... [mehr]

20.08.2014

Argentinien: Zahlungsblockierung in New York soll umgangen werden

Abspielen
In Argentinien tobt die Staatsverschuldung und eine Pleite droht. Nun möchte Argentinien die Zahlungsblockierung in New York umgehen. Gläubiger aus der Umschuldung von 2005 bis 2010 sollen über Treuhandkonten in Argentinien die ... [mehr]

19.08.2014

DAX: 9.327,09 | +0,13 %

DAX-Bewertung: "Gut für 13.000 Punkte"

Abspielen
Als der DAX die 10.000-Punkte-Marke übersprang, war das Geschrei groß: "Zu teuer", heißt von Seiten vieler Analysten. Ist er jetzt nach dem Kurssturz von zehn Prozent billig? [mehr]

20.08.2014

DAX Check: "Turbo Short mit Stopp bei 9.355 Punkten"

Der DAX ist zur Wochenmitte mit einem leichten Minus in den Handel gestartet. Die 9.300-Punkte Marke ist aktuell unter Beschuss. Welche charttechnische Entwicklung in der nächsten Zeit für den deutschen Leitindex zu erwarten ist, das analysiert Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR in diesem DAX Check. [mehr]

 Rote Vorzeichen nach Millionenübernahme von Rectifier

Heute 10:01 Uhr

Infineon: 8,60 | +0,69 %

Infineon-Aktie: Rote Vorzeichen nach Millionenübernahme von Rectifier

Der Halbleiterhersteller Infineon kauft den amerikanischen Rivalen International Rectifier für drei Milliarden Dollar. Für den Kaufpreis nimmt Infineon neue Schulden von über 1,5 Milliarden Euro auf. Anleger reagieren darauf weniger positiv. Die Aktie fällt im Laufe des Vormittags auf 8,59 Euro - ein leichtes Minus von 0,1 Prozent. [mehr]

Heute 09:48 Uhr

VTG: 14,84 | +4,14 %

VTG-Aktie: Halbjahreszahlen erfreulich

Abspielen
Der Schienenlogistikkonzern VTG hat seine Zahlen für das erste Halbjahr vorgestellt. Das operative Ergebnis lag bei 90 Millionen Euro und konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp ein Prozent gesteigert werden. Der Umsatz lag mit ... [mehr]

Heute 08:45 Uhr

DAX: 9.327,09 | +0,13 %

DAX: Widerstände bei 9.300 und 9.400 müssen genommen werden

Abspielen
Der DAX schloss am Mittwoch mit 0,2 Prozent im Minus. Immerhin konnten Anleger nach der Erholung am Montag und Dienstag kleine Gewinne mitnehmen. Wichtig wäre jetzt die nächsten Widerstände von 9.300 und 9.400 Punkten hinter sich zu ... [mehr]

Heute 08:38 Uhr

Bank of America: 11,67 | +0,42 %

Bank of America-Aktie: Rekordstrafe wegen Zockereien

Abspielen
Laut Medienberichten einigt sich die Bank of America mit der US-Justiz auf eine Vergleichszahlung in Höhe von 16 bis 17 Milliarden US-Dollar. Das wäre der höchste jemals bezahlte Betrag in einer zivilrechtlichen Auseinandersetzung ... [mehr]

Heute 08:33 Uhr

Infineon: 8,60 | +0,69 %

Infineon-Aktie: Millionenübernahme von Rectifier

Abspielen
Der Halbleiterhersteller Infineon kauft den amerikanischen Rivalen International Rectifier für drei Milliarden Dollar. Für den Kaufpreis nimmt Infineon neue Schulden von über 1,5 Milliarden Euro auf. [mehr]

Heute 08:32 Uhr

GEA Group: 34,15 | +1,11 %

GEA-Aktie: Prognose für Jahr bestätigt

Abspielen
Der Spezialmaschinenbauer GEA bestätigt die Prognose für das laufende Jahr nach Bekanntgabe der Q2-Zahlen. Der Umsatz des Unternehmens beträgt 1,118 Milliarden Euro. Im Vorjahresquartal waren es nur 1,064 Milliarden Euro. [mehr]

Heute 08:31 Uhr

Air Berlin: 1,41 | -2,29 %

Air Berlin-Aktie: Weniger Fluggäste im Juli wegen geopolitischen Krisen

Abspielen
Die Verkehrszahlen für Juli fallen für Air Berlin weniger gut aus. Aufgrund der Konflikte in der Ukraine und in Israel flogen weniger Passagiere mit der Fluggesellschaft. Im vorherigen Monat zählte Air Berlin 3,35 Millionen Fluggäste. ... [mehr]

Heute 08:30 Uhr

Borussia Dortmund: 4,98 | +1,47 %

Borussia Dortmund-Aktie: Kapitalerhöhung soll 110 Millionen bringen

Abspielen
Nach dem Einstieg von Evonik als Investor hat Borussia Dortmund offenbar weitere Strategische Partner gefunden, die Klubanteile erwerben wollen. Die Kapitalerhöhung soll 110 Millionen Euro einbringen. [mehr]

Heute 08:01 Uhr

S&P 500: US-Indizes auf Erholungskurs

Abspielen
Die US-Indizes sind weiter auf Erholungskurs. Das liegt vorrangig an der Entspannung an den Krisenherden. Charttechnicker warnen jedoch davor, dass der jüngste Abwärtstrend noch nicht beendet sei. [mehr]

20.08.2014

DAX: 9.327,09 | +0,13 %

DAX: "Einfach mal stille halten"

Der lange Trend beim DAX ist weiterhin in Ordnung. Kursfristige Verwerfungen jedoch setzen Anleger heftig zu. Wie soll reagieren, wer jetzt investieren will? [mehr]

18.08.2014

Investieren in Öl?

Abspielen
Die großen Krisen scheinen eingepreist. Ist Öl als Investment also Schmierstoff für das Depot? [mehr]

18.08.2014

Discount-Zertifikate: Rendite für Einsteiger

Abspielen
Discount-Zertifikate gehören zu den Zertifikaten mit eher geringem Risiko. Für seitwärts tendierende Märkte sind Discount-Zertifikate das Richtige. [mehr]

13.08.2014

Börsenampel Fond...: 31,87 | -0,03 %

Börsenampel: "Noch leuchtet das Grün"

Vier Studenten haben eine Idee, die Profis sind angetan, und schon wird daraus ein Produkt mit dem anspruchsvollen Namen Börsenampel Fonds (DE0009763268). Besteht das Signalsystem den Praxistest? [mehr]

06.08.2014

Lyxor UCITS ETF S...: 125,46 | +0,03 %

Turbulenzen: "Jetzt lieber Geld parken"

Abspielen
Die heftigen Reaktionen an den Aktienmärkten haben viele Anleger ziemlich verschreckt. Wer auf die sichere Seite gehen will, findet wenig, was eine kleine, aber halbwegs sichere Rendite bietet. [mehr]

06.08.2014

S&P 500: 1.988,00 | +0,08 %

Fondsgebühren: "Billig zahlt sich aus"

Abspielen
In der ETF-Branche wird heftig um die jüngste Kostensenkungsrunde gestritten. Was bringen weniger Managementgebühren langfristig wirklich? [mehr]
 Nach US-Immobiliendaten schwächer

20.08.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Nach US-Immobiliendaten schwächer

Der Euro notiert nach guten Immobiliendaten aus den USA am Dienstag wieder schwächer bei 1,3304 US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung kann die Marke von 1,34 US-Dollar noch nicht zurückerobern. [mehr]

19.08.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: US-Immobilien-Daten stützen Dollar

Abspielen
Der Euro zeigt sich im Handel wenig verändert. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung notierte zu Handelsschluss am Montag leicht im Minus bei 1,3364 US-Dollar. Die Daten des US-Immobilienmarktes gaben dem Dollar Rückenwind, ... [mehr]

18.08.2014

USD: 1,33 | +0,06 %

Euro/Dollar: Kaum Bewegung seit Anfang August

Abspielen
Seit Anfang August pendelt der Dollarkurs um die Marke von 1,34 US-Dollar. Am Freitag schloss die Gemeinschaftswährung mit 0,4 Prozent im Minus bei 1,3396 US-Dollar. Der Kurs bewegt sich nach wie vor relativ wenig. Sollten die ... [mehr]
 Spekulationen um Zinswende drücken Stimmung

Heute 09:35 Uhr

Gold: 1.281,75 | -0,95 %

Goldpreis: Spekulationen um Zinswende drücken Stimmung

Der Goldpreis pendelt nach wie vor um die Marke von 1.300 US-Dollar. Nach der Bekanntgabe der FED-Protokolle am Mittwoch ging es für das Edelmetall nach unten auf 1.280 US-Dollar. Die früher als erwartete Zinserhöhung drückt auf die Stimmung. [mehr]

Heute 08:45 Uhr

Brent Oil: Preis fällt nach Konjunkturdaten aus China

Abspielen
Schwache Konjunkturdaten aus China lassen den Ölpreis weiter fallen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent mit Lieferung im Oktober 101,95 US-Dollar und damit 33 Cent weniger als am Vortag. [mehr]

19.08.2014

Gold: 1.281,75 | -0,95 %

Goldpreis: Festgefahren bei 1.300-Marke

Abspielen
Der Goldpreis schloss am Montag bei 1.297 Euro. Damit bestätigt er den Seitwärtstrend seit Feburar. Zwar gab es zwischendurch Ausschläge nach oben und unten, jedoch pendelt sich der Kurs immer wieder um die Marke von 1.300 Euro ein. [mehr]

20.08.2014

DAX: 9.327,09 | +0,13 %

Derivate-Depot: "Manz läuft sensationell"

Wer mit Stoppkursen arbeitet, kennt dass. Wenn die Märkte heftig korrigieren, fliegt er bei vielen Werten raus. Wohl dem der den Mut hat neu einzusteigen. [mehr]

20.08.2014

DAX: 9.327,09 | +0,13 %

DAX: "Einfach mal stille halten"

Abspielen
Der lange Trend beim DAX ist weiterhin in Ordnung. Kursfristige Verwerfungen jedoch setzen Anleger heftig zu. Wie soll reagieren, wer jetzt investieren will? [mehr]

18.08.2014

Investieren in Öl?

Abspielen
Die großen Krisen scheinen eingepreist. Ist Öl als Investment also Schmierstoff für das Depot? [mehr]
Anzeige

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App