MDAX
16.004,00
+0,21 %
DAX
9.365,00
-0,25 %
EURO STOXX 50
3.107,50
-0,43 %
TecDAX
1.226,50
+0,04 %
Dow Jones
17.032,00
-0,02 %
Nasdaq 100
4.046,50
-0,02 %
S&P 500
1.991,00
-0,05 %
Nikkei 225
15.510,00
-0,89 %
Silber
19,56
+0,51 %
Gold
1.281,00
+0,41 %
Heating Oil
2,84
-0,21 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Beiersdorf

(WKN: 520000, ISIN: DE0005200000)
Kurszeit: 11:16 Uhr
66,32 €   -0,28 | -0,42 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

07.08.

MunichRe-Bilanz schlechter als erwartet / Beiersdorf verfehlt Erwartungen

Die Bilanz des zweiten Quartals fällt für den Versicherer Munich Re schlechter aus als erwartet. Der Gewinn und die Bruttoprämien liegen unter den Analystenschätzungen. Besonders die Belastung mehr »

Abspielen

07.08.

Beiersdorf - "Gehört in jedes Portfolio" / Adidas - "Das Gröbste ist überwunden"

In der heutigen Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: Beiersdorf, Adidas mehr »

  Profil der Beiersdorf Aktie
 
Im März 1982 sicherte sich der Hamburger Apotheker Paul C. Beiersdorf ein Patent für ein neuartiges Verfahren zur Herstellung medizinischer Pflaster und legte damit den Grundstein für die heutige Beiersdorf AG. Schon früh begann Beiersdorf auch das Ausland zu erobern. 1906 wurde in London die erste Auslandsgeschäftsstelle eröffnet. Den wichtigsten Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens legte Oscar Troplowitz im Jahr 1911. Der Apotheker erfand die erste stabile Fett- und Feuchtigkeitscreme der Welt. Noch heute ist die Nivea-Creme eines der wichtigsten und vor allem bekanntesten Produkte der Beiersdorf AG. Der auf Kosmetikprodukte spezialisierte Customer-Bereich ist heute der größte Unternehmensbereich. Neben Nivea zählen zum Portfolio weitere bekannte Marken wie Labello, Eucerin, 8x4 oder die vor allem in Ostdeutschland beliebte Florena. Mit diesen international etablierten Marken konzentriert sich Beiersdorf auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer Hautpflegeprodukte. 1935 entwickelte die Beiersdorf ein weiteres Erfolgsprodukt, das bis heute zu den umsatzstärksten Produkten des Konzerns zählt: den Beiersdorf-Kautschuk-Klebefilm, besser bekannt als Tesa-Film. Seit 2001 ist der Unternehmensbereich Tesa ein eigenständiger Teilkonzern innerhalb des Beiersdorf-Konzerns. Insgesamt ist Tesa in über 100 Ländern aktiv und die Nummer 2 der weltweit führenden Hersteller von selbstklebenden System- und Produktlösungen für Industriekunden und Endverbraucher.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
52,55 €
+0,53 %
25,29 €
+0,48 %
149,70 €
+0,43 %
8,63 €
+0,41 %
11,09 €
+0,33 %
13,07 €
-0,68 %
11,21 €
-0,81 %
98,93 €
-1,27 %
28,69 €
+1,60 %
22,66 €
+0,95 %
84,85 €
+0,95 %
28,62 €
+0,79 %
32,55 €
+0,61 %
10,20 €
-1,36 %
3,62 €
-1,79 %
33,58 €
-1,95 %
56,80 €
+2,04 %
108,20 €
+1,58 %
32,47 €
+1,56 %
49,48 €
+1,35 %
75,01 €
+1,09 %
26,44 €
-0,96 %
22,15 €
-1,08 %
11,16 €
-1,20 %
53,23 €
+2,70 %
16,49 €
+1,89 %
270,66 €
+1,67 %
9,89 €
+1,03 %
76,47 €
+0,94 %
19,10 €
-1,19 %
45,90 €
-1,27 %
35,19 €
-1,39 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...