MDAX
16.180,00
+1,20 %
DAX
9.441,50
+1,17 %
EURO STOXX 50
3.165,00
+0,59 %
TecDAX
1.199,00
+0,71 %
Dow Jones
16.406,00
+0,05 %
Nasdaq 100
3.531,00
+0,56 %
S&P 500
1.863,75
+0,23 %
Nikkei 225
14.475,00
+0,14 %
Silber
19,62
-0,05 %
Gold
1.295,53
-0,50 %
Heating Oil
3,01
-0,10 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

HeidelbergCement

(WKN: 604700, ISIN: DE0006047004)
Kurszeit: 21:43 Uhr
61,72 €   -0,63 | -1,01 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige
Videos zu HeidelbergCement
Weitere Videos
Abspielen

07.04.

Holcim und Lafarge beschließen Fusion

Durch die Fusion entsteht ein Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 30 Milliarden Euro und einem EBITDA von rund 6,5 Milliarden Euro. Der Börsenwert liegt aktuell bei rund 55 Milliarden Euro. Der mehr »

Abspielen

31.03.

Aareal Bank, HeidelbergCement, Xing und Deutsche Bank

Die Aussicht auf eine Sonderdividende verleiht der Aktie der Aareal Bank zum Wochenauftakt Flügel. Die kurze Konsolidierung nach dem Verlaufshoch bei 33,49 Euro scheint damit erfolgreich mehr »

Abspielen

19.03.

"DAX bereits wieder leicht überverkauft"

Auch wenn der DAX derzeit wieder im grünen Bereich liegt, sieht Seibel noch keine Entwarnung für fallende Kurse: "Die Trenddynamik ist eher auf der Unterseite zu finden. Wir sind schon wieder leicht mehr »

Abspielen

19.03.

Analyst hält Kapitalerhöhung für ausgeschlossen

Die Verbindlichkeiten von HeidelbergCement stiegen 2013 um 500 Millionen Euro auf 7,5 Milliarden Euro. Dennoch erteilt Gabriel aufkeimenden Spekulationen über eine Kapitalaufstockung eine Absage: mehr »

Weitere Videos
  Profil der HeidelbergCement Aktie
 
HeidelbergCement zählt zu den fünf größten Baustoffproduzenten weltweit. Der Konzern stellt Zement und Zuschlagstoffe wie Sand und Kies her und vertreibt diese in alle fünf Kontinente. Nachgelagerte Aktivitäten wie Transportbeton, Betonprodukte und Betonelemente sowie Serviceleistungen ergänzen die Angebotspalette. Mit dem Geschäftsfeld Zement konzentriert sich der Konzern vorwiegend auf die Wachstumsmärkte in Asien und im Geschäftsfeld Zuschlagstoffe gilt die Aufmerksamkeit den klassischen Industrienationen. Die HeidelbergCement AG wurde am 21. Juni 2010 in den DAX aufgenommen. Größter Anteilseigner mit rund 25 Prozent ist derzeit Ludwig Merckle, der nach dem Tod seines Vaters und Vorstandschefs Adolf Merckle im Jahr 2009 das Alleinerbe antrat.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
8,39 €
+2,81 %
67,30 €
+2,76 %
164,50 €
+2,49 %
92,07 €
+1,67 %
19,85 €
+1,48 %
106,94 €
-0,61 %
49,00 €
-0,63 %
75,64 €
-1,96 %
16,04 €
+6,93 %
11,59 €
+3,05 %
10,58 €
+2,32 %
17,29 €
+2,01 %
94,58 €
+1,97 %
30,38 €
-1,06 %
12,81 €
-2,30 %
32,37 €
-2,80 %
39,18 €
+5,73 %
12,05 €
+4,66 %
44,00 €
+4,14 %
85,64 €
+3,43 %
47,61 €
+2,99 %
31,14 €
-1,16 %
29,04 €
-1,60 %
31,70 €
-1,99 %
14,33 €
+6,31 %
53,27 €
+4,59 %
44,00 €
+4,23 %
10,90 €
+3,57 %
28,19 €
+2,88 %
8,21 €
-0,80 %
14,99 €
-1,03 %
3,71 €
-1,07 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so ...

Marktinterview: "DAX ist im Bereich von 8.800 Punkten gut unterstützt"

Im Beige Book selbst konnte Folker Hellmeyer keine großen Neuigkeiten entdecken. Für ihn war viel ...

DAX Check: "Schwäche im Markt, solange DAX unter 9.600 bleibt"

Laut Boyardan hat der DAX das Problem, dass keine nachhaltigen Hochpunkte entstehen. "Man hat einen ...

Wellenreiter: Versorger momentan stärkster Sektor

"Die Versorger haben eine eklatante Rallye aufs Parkett gelegt, sie sind der stärkste Sektor ...

Devisenexperte: "Scheint nichts gegen Euro-Stärke zu wirken"

Momentan scheine nichts gegen den Euro zu wirken. Die Krisen in Europa hätten zuletzt keine ...

Die X-perten (17.04.): Silber am Scheideweg

Ähnlich wie sein großer Bruder Gold steht es momentan etwas am Scheideweg. Wird es seine bis dato ...

Depot Champ (Teil 2): Schulz bleibt weiterhin Spitzenreiter

Unsere Kandidaten in dieser Staffel sind: Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des ...

Börse Aktuell (17.04): Morgan Stanley verdient mehr / Europäischer Automarkt zieht an

Morgan Stanley hat im ersten Quartal 2013 deutlich mehr verdient. Unter dem Strich steht ein Gewinn ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Befreiungsschlag für die Konjunktur"

"Die Wahrnehmung bei den Anleihen ist unseres Erachtens zu positiv", analysiert Manfred Hübner, ...

Gerald Celente: Der Markt könnte um gut 20% einbrechen

"Ich hatte schon lange mit einem Crash gerechnet. Genau genommen dachte ich, dass der Crash 2011 ...

Sentix-Analyse: "Vorsicht USA"

"Alles spricht für ein gutes viertes Quartal", sagt patrick Hussy, Geschäftsführer von Sentix, ...

Mittelstandsanleihen: "Das Umfeld wird schwieriger"

Eingangs erläutert Bailleu das schwierige Jahr 2013 für den Rentenmarkt: "Wir haben die ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...