MDAX
15.544,00
+0,17 %
DAX
8.932,00
-0,26 %
EURO STOXX 50
3.001,50
-0,25 %
TecDAX
1.205,00
+0,75 %
Dow Jones
16.640,00
+0,06 %
Nasdaq 100
3.985,00
+0,13 %
S&P 500
1.947,50
+0,15 %
Nikkei 225
15.245,00
+1,19 %
Silber
17,20
-1,88 %
Gold
1.243,95
-0,50 %
Heating Oil
2,50
+0,08 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

HeidelbergCement

(WKN: 604700, ISIN: DE0006047004)
Kurszeit: 15:39 Uhr
53,63 €   +0,21 | +0,40 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

15.09.

DAX rettet sich mit leichtem Plus / Adidas unter Druck

Die Trendwende beim Sportartikelhersteller Adidas soll beschleunigt werden. Das Fordern laut "Wall Street Journal" die Investoren. Auch erste Stimmen gegen den Konzernchef Herbert Hainer werden laut. mehr »

  Profil der HeidelbergCement Aktie
 
HeidelbergCement zählt zu den fünf größten Baustoffproduzenten weltweit. Der Konzern stellt Zement und Zuschlagstoffe wie Sand und Kies her und vertreibt diese in alle fünf Kontinente. Nachgelagerte Aktivitäten wie Transportbeton, Betonprodukte und Betonelemente sowie Serviceleistungen ergänzen die Angebotspalette. Mit dem Geschäftsfeld Zement konzentriert sich der Konzern vorwiegend auf die Wachstumsmärkte in Asien und im Geschäftsfeld Zuschlagstoffe gilt die Aufmerksamkeit den klassischen Industrienationen. Die HeidelbergCement AG wurde am 21. Juni 2010 in den DAX aufgenommen. Größter Anteilseigner mit rund 25 Prozent ist derzeit Ludwig Merckle, der nach dem Tod seines Vaters und Vorstandschefs Adolf Merckle im Jahr 2009 das Alleinerbe antrat.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
52,97 €
+3,20 %
70,16 €
+1,82 %
26,98 €
+1,43 %
54,47 €
+1,06 %
82,63 €
+0,98 %
149,04 €
-0,64 %
20,62 €
-0,82 %
24,78 €
-0,86 %
4,78 €
+5,19 %
13,06 €
+3,23 %
13,13 €
+3,23 %
38,54 €
+3,19 %
155,46 €
+2,95 %
11,19 €
-0,49 %
23,85 €
-0,98 %
61,69 €
-1,12 %
31,17 €
+3,79 %
32,04 €
+2,95 %
43,90 €
+2,81 %
36,26 €
+2,44 %
29,70 €
+2,41 %
9,29 €
-1,19 %
19,93 €
-1,47 %
8,87 €
-1,50 %
14,91 €
+8,32 %
102,47 €
+8,01 %
17,13 €
+7,09 %
75,52 €
+5,93 %
15,32 €
+5,53 %
7,85 €
-1,03 %
31,40 €
-1,05 %
33,06 €
-1,96 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Maydorns Meinung: Apple, Dialog Semiconductor, Infineon, Nordex, JinkoSolar, Lufthansa und Commerzbank

Selbst die kühnsten Optimisten hatten nicht mit so guten Apple-Zahlen gerechnet. In der neuen ...

Chartsignale: "In Stärke hinein verkaufen"

"Der Markt war klar überverkauft", sagt Christian Schmidt, der die Märkte mit einer eigenen ...

DAX Check: "Bleiben auf der Short-Seite"

Der DAX kletterte am Mittwochvormittag bereits auf 8.958 Punkte, danach fiel er aber wieder zurück: ...

Allianz, BASF, Deutsche Post und E.ON im Check

Die Versicherungsgesellschaft Allianz ist mit einem KGV von zehn immer noch gut bewertet. Das sagt ...

Marktexperte Halver: Crash, wenn Ebola und ISIS nach Europa kommen

Er sieht die deutsche Börse weit von einem Crash ähnlich dem von 1987 entfernt. "Erstens gibt es ...

DAX Check: "Übergeordneter Abwärtstrend noch nicht abgeschlossen"

Für Bergmann steht nun die Marke von 8.850 Punkten im Fokus: "Hier hat der DAX auf kurze Sicht ...

Mojmir Hlinka: DAX - Ende des Jahres deutlich höher

"Das bedeutet im Klartext, man muss Putin eine Möglichkeit geben aus der Sache herauszukommen ohne ...

James Rickards: Goldmanipulation könnte bald beendet sein

Angesichts der politischen Börsen und der allgemeinen schwächelnden Wirtschaftslage sollte der ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

RISIKO: EU-Sanktionen treffen Deutschland - und die Kapitalmärkte

"Sanktionen sind der falsche Weg gegen Russland - gegen ein Land mit geringer Staatsverschuldung, ...

Gold-Experte Bußler: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor

Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale ...

Gold-Experte Bußler: Lässt FED Inflationsmonster von der Leine?

Der Goldpreis unterliegt momentan sehr zufälligen Bewegungen. Am Freitag ging es wieder etwas ...

Gold-Experte Bußler: Crash auf 938 Dollar?

Der Goldpreis hat die Marke von 1.180 US-Dollar verteidigt und notiert mittlerweile sogar wieder ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...