MDAX
16.470,00
+0,32 %
DAX
9.770,50
+0,15 %
EURO STOXX 50
3.214,00
+0,74 %
TecDAX
1.268,50
+0,32 %
Dow Jones
17.062,00
-0,14 %
Nasdaq 100
3.980,00
-0,08 %
S&P 500
1.986,50
±0,00 %
Nikkei 225
15.345,00
-0,07 %
Silber
20,34
-2,91 %
Gold
1.290,20
-1,15 %
Heating Oil
2,88
-0,17 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

HeidelbergCement

(WKN: 604700, ISIN: DE0006047004)
Kurszeit: 22:00 Uhr
59,52 €   +0,68 | +1,15 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details
Anzeige

Weitere Videos

Abspielen

22.07.

Continental und HeidelCement - Aktien im Plus

Mit einem Plus von 0,90% präsentiert sich am Dienstag die Aktie des Autozulieferers Continental, nachdem das Papier gestern ein Minus von über einem Prozent verzeichnen musste. Der Konzern hat sich mehr »

  Profil der HeidelbergCement Aktie
 
HeidelbergCement zählt zu den fünf größten Baustoffproduzenten weltweit. Der Konzern stellt Zement und Zuschlagstoffe wie Sand und Kies her und vertreibt diese in alle fünf Kontinente. Nachgelagerte Aktivitäten wie Transportbeton, Betonprodukte und Betonelemente sowie Serviceleistungen ergänzen die Angebotspalette. Mit dem Geschäftsfeld Zement konzentriert sich der Konzern vorwiegend auf die Wachstumsmärkte in Asien und im Geschäftsfeld Zuschlagstoffe gilt die Aufmerksamkeit den klassischen Industrienationen. Die HeidelbergCement AG wurde am 21. Juni 2010 in den DAX aufgenommen. Größter Anteilseigner mit rund 25 Prozent ist derzeit Ludwig Merckle, der nach dem Tod seines Vaters und Vorstandschefs Adolf Merckle im Jahr 2009 das Alleinerbe antrat.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
23,82 €
+2,57 %
11,16 €
+2,41 %
26,90 €
+1,64 %
49,07 €
+1,49 %
21,80 €
+1,33 %
183,30 €
-0,38 %
14,59 €
-0,43 %
60,62 €
-0,44 %
4,09 €
+4,53 %
19,80 €
+2,43 %
3,25 €
+2,27 %
13,90 €
+1,60 %
6,05 €
+1,54 %
4,91 €
-1,27 %
76,44 €
-1,50 %
10,25 €
-1,80 %
40,55 €
+2,32 %
34,90 €
+2,30 %
34,69 €
+2,05 %
45,11 €
+1,83 %
65,38 €
+1,64 %
53,75 €
-0,65 %
28,40 €
-0,75 %
98,10 €
-0,91 %
40,90 €
+2,34 %
40,04 €
+2,22 %
85,14 €
+2,18 %
22,78 €
+2,08 %
273,16 €
+1,92 %
33,46 €
-1,58 %
22,80 €
-1,86 %
16,50 €
-2,38 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Trendfolger Proffe: "Bei diesen drei Trend-Werten werden wir eine Sommerrallye sehen"

Ein Konzern der sich im letzten Jahrzent deutlich präsenter gemacht hat, ist der Apple-Konzern. ...

Dirk Müller: "Viele Risiken noch nicht eingepreist"

Geopolitische Risiken haben unter anderem die Märkte zuletzt in Atem gehalten. Doch wie ...

DAX-Chart: "Gefahrensignale nehmen zu"

"Wir sind am unteren Rand die Aufwärtstrendkanals", sagt Franz-Georg Wenner von Feingold-Research ...

Zwermann: "DAX hat Risiko abgebaut"

Der DAX sei nach seinem Abtauchen jetzt auf Erholungskurs, habe viel Risiko abgebaut, so Zwermann ...

Internet-Duell USA vs. Deutschland: Xing, Google, Facebook & Co im Check

Zwischen deutschen und amerikanischen Internetunternehmen tobt zuweilen ein harter Wettbewerbslampf. ...

Chefanalyst Hellmeyer: "DAX - Korrekturpotenzial bis 8.500 Punkte"

Die DAX-Börsenampel ist seit Mittwochabend für Folker Hellmeyer Rot: "Wir waren nach Tagesschluss ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Demographischer Wandel: "Herausragende Wachstumschance"

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten Studenten an der European Business School in Oestrich-Winkel ...

Sentix-Analyse: "Bullen schaffen neue Realität"

"Die Maßnahmen der EZB treiben die Bullen, und das führt zu einer neuen Realität an den ...

Edgar Walk: "Keine Gefahr neuerlicher Turbulenzen an den Börsen"

Walk in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Im Gegensatz zu den früheren ...

Dimitri Speck: "Misstrauen in die Papierwährung besteht zu Recht"

OMT und QE3. So lauten die Zauberformeln der Notenbanken EZB und Fed, um die Krise einzudämmen. "In ...

Bärenalarm: Was die Börsengurus jetzt raten

Die Chancen auf eine Stabilisierung an den europäischen Aktienmärkten werden besser. "Erstmals ...

Kutzers Corner: Der Anleger braucht mehr Geduld

Geduld ist für ihn aber nicht mit Aussitzen gleichzusetzen. Dieses wäre unvernünftig, da man nie ...

Nokia: Die zweite Commerzbank?!

"Steht Nokia vor der Übernahme", fragt aktuell der tägliche Börsenbrief AB-Daily von Hans ...