MDAX
15.758,00
-0,72 %
DAX
9.225,00
-1,23 %
EURO STOXX 50
3.117,50
-0,45 %
TecDAX
1.161,50
-1,15 %
Dow Jones
16.278,00
+0,67 %
Nasdaq 100
3.500,25
+0,61 %
S&P 500
1.846,25
+0,83 %
Nikkei 225
14.100,00
+0,18 %
Silber
19,54
-2,35 %
Gold
1.303,03
-1,84 %
Heating Oil
2,99
+0,30 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Marktexperte Kremer: "DAX-Gewinnmitnahmen auf breiter Front"

Die Krise in der Ukraine belastet die Märkte derzeit deutlich. Der DAX hat am Dienstag die Marke von 9.200 Punkten sogar unterschritten. Marktexperte Christian Kremer, X-Trade Brokers, fasst im Interview die Geschehen ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert

15.04.2014

Marktexperte Kremer: "DAX-Gewinnmitnahmen auf breiter Front"

Die Krise in der Ukraine belastet die Märkte derzeit deutlich. Der DAX hat am Dienstag die Marke von 9.200 Punkten sogar unterschritten. Marktexperte Christian Kremer, X-Trade Brokers, fasst im Interview die Geschehen des Handelstages noch einmal zusammen. [mehr]

15.04.2014

Börse Aktuell (15.04): ZEW-Index zurückgefallen / Umsatz- und Gewinnrückgang bei Coca-Cola

Abspielen
Mit deutlichen Verlusten ging der DAX aus dem Dienstagshandel. Das Minus lag am Ende bei 1,77% - der Schlusstand damit bei 9.173 Punkten. Auch der TecDAX verzeichnete mit einem Abschlag von 1,72% ein deutliches Minus. Vor allem die ... [mehr]

15.04.2014

Coca-Cola: 29,05 | +3,95 %

Frankfurter Börse: DAX geht mit deutlichen Abschlägen aus dem Handel

Abspielen
Mit deutlichen Verlusten ging der DAX aus dem Dienstagshandel. Das Minus lag am Ende bei 1,77% - der Schlusstand damit bei 9.173 Punkten. Auch der TecDAX verzeichnete mit einem Abschlag von 1,72% ein deutliches Minus. Vor allem die ... [mehr]

15.04.2014

Allianz: 117,60 | -1,63 %

Handelsschluss in Frankfurt: Ukraine-Krise belastet deutlich die Märkte

Abspielen
Mit deutlichen Verlusten ging der DAX aus dem Dienstagshandel. Das Minus lag am Ende bei 1,77% - der Schlusstand damit bei 9.173 Punkten. Auch der TecDAX verzeichnete mit einem Abschlag von 1,72% ein deutliches Minus. Vor allem die ... [mehr]

15.04.2014

COMMERZBANK AG: 12,56 | -3,35 %

Hans A. Bernecker: "Das ist Unsinn, von Crash zu reden!"

Abspielen
Ein neuer "Chart of Doom" hat Anleger in der letzten Woche verunsichert. Die Grafik zieht Parallelen zum großen Börsencrash 1987. Auch der schweizerische Investor Marc Faber hält einen Crash wie im Oktober 1987 für möglich. Börsenguru ... [mehr]

15.04.2014

DAX: 9.173,71 | -1,77 %

DAF Chefsache: Aktien, die die Welt verändern

Abspielen
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins DER AKTIONÄR stellt die Redaktion Aktien vor, die aufgrund ihrer disruptiven Technologien über enormes Kurspotenzial verfügen. Martin Weiss, stellvertretender Chefredaktreur DER AKTIONÄR, ... [mehr]

15.04.2014

USD: 1,38 | +0,03 %

Anleihe-Check: "Rekordhoch beim Bund Future möglich"

Abspielen
Weiterhin bestimmt das Thema Ukraine die Märkte. Am Rentenmarkt ist derzeit zwar kein großer Effekt erkennbar, dies kann sich aber aus Sicht von Ulf Krauss, Helaba, auch noch ändern: "Bei einer Eskalation in Russland dürfte es an den ... [mehr]

15.04.2014

DAX Check: "Tendenz spricht für fallende Kurse"

Auch am Dienstag muss der DAX Punkte abgeben. Weiterhin belastet die Ukraine-Krise deutlich die Märkte. Welche charttechnische Entwicklung beim Leitindex nun zu erwarten ist, analysiert Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. [mehr]

 Stresstest stresst Anleger

15.04.2014

COMMERZBANK AG: 12,56 | -3,35 %

Commerzbank: Stresstest stresst Anleger

Viel Bewegung gibt es heute bei den Aktien von Nordex und der Commerzbank. Nordex setzt die Talfahrt fort und liegt erneut am Ende des TecDAX. Auch für die Commerzbank geht es abwärts. Es gibt mehrere neue Ratings. Diese sehen den fairen Wert deutlich unter dem aktuellen Kursniveau. Besonders der kommende EZB-Stresstest bereitet Analysten und Anlegern Sorgen. [mehr]

15.04.2014

COMMERZBANK AG: 12,56 | -3,35 %

Hans A. Bernecker: "Das ist Unsinn, von Crash zu reden!"

Abspielen
Ein neuer "Chart of Doom" hat Anleger in der letzten Woche verunsichert. Die Grafik zieht Parallelen zum großen Börsencrash 1987. Auch der schweizerische Investor Marc Faber hält einen Crash wie im Oktober 1987 für möglich. Börsenguru ... [mehr]

15.04.2014

Aareal Bank: 29,40 | -3,49 %

DER AKTIONÄR TV (Depot): Markt-Volatilität deutlich zu spüren

Abspielen
Das Online-Real-Depot des Anlegermagazins DER AKTIONÄR unterliegt der Volatilität des Marktes. Nachdem letzte Woche die Vorzeichen noch positiv waren, steht das Depot momentan mit 2,18% im negativen Bereich. Michael Schröder, Redakteur ... [mehr]

15.04.2014

DER AKTIONÄR TV (Chart Check): DAX, MDAX & Drillisch im Check

Abspielen
Mit unserem Gast Michael Schröder, Charttechniker und Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, sprechen wir in der Aktienanalyse über die Charts der drei Indizes DAX, MDAX und TecDAX. Außerdem wird ein Blick auf Drillisch und BASF ... [mehr]

15.04.2014

Indus Holding: 31,55 | +0,48 %

Indus Holding: "Rolko-Deal ein Meilenstein in unserer Strategie"

Abspielen
Die mittelständische Beteiligungsgesellschaft Indus Holding will ihre Dividende um zehn Cent auf 1,10 Euro erhöhen. Auch für das Jahr 2014 stehen die Zeichen auf Umsatz- und Gewinnsteigerung. Über die weiteren Perspektiven des ... [mehr]

15.04.2014

Deutsche Lufthansa: 18,25 | -1,62 %

Lufthansa setzt Sparmaßnahmen fort

Abspielen
Effizienz lautet das Zauberwort bei der Lufthansa. Die Lufthansa will weiter sparen. Zumindest wenn es nach dem scheidenden Lufthansa-Chef Franz geht. Die Gewinnziele für 2015 seien noch nicht erreicht. Deswegen müsse das Sparprogramm ... [mehr]

15.04.2014

Axel Springer: 44,35 | -0,77 %

Axel Springer will mit Stepstone an die Börse - Zukunft von Air Berlin weiter unsicher

Abspielen
Axel Springer bereitet den Börsengang von Stepstone und Co vor. Eon legt seine Kraftwerkssparten zusammen. Bis Ende des Monats soll eine endgültige Entscheidung über die Zukunft von Air Berlin fallen. [mehr]

15.04.2014

Yingli Green Energy: 2,93 | +0,58 %

DER AKTIONÄR-TIPP Technologie: Yingli Green Energy "Verkaufen" - Jinko Solar "Kaufen"

Abspielen
Börsentäglich präsentiert Alfred Maydorn, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, die wichtigsten Nachrichten aus dem Bereich Technologie und gibt dazu Aktienempfehlungen ab. ... [mehr]

15.04.2014

COMMERZBANK AG: 12,56 | -3,35 %

DER AKTIONÄR-TIPP Finanzen: Commerzbank und Deutsche Bank "Kaufen"

Abspielen
Börsentäglich präsentiert Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, die wichtigsten Nachrichten aus dem Bereich Finanzen und gibt dazu Aktienempfehlungen ab. ... [mehr]
Euro im Abwärtsdruck

14.04.2014

Euro im Abwärtsdruck

Über der 1,40 Dollar-Marke sieht Michael Blumenroth, Zertifikateexperte bei der db X-markets den Euro nicht mehr. Die EZB hat ihren Standpunkt bezüglich eines starken Euro für Blumenroth nochmal ganz klar formuliert. Nur eine Marke wurde nicht genannt. Diese wird aber für den Zertifikateexperten nicht über 1,40 Dollar liegen. Welche Argumente sprechen für einen weiteren Druck nach unten. In Zertifikate Aktuell erfahren Sie mehr. [mehr]

11.04.2014

Volkswagen Vz.: 189,80 | -0,89 %

DAF Zertifikate: Drei große Faktoren haben Markt beeinflusst

Abspielen
Über die Trends und Meinungen der Derivate-Anleger an der Börse Stuttgart sprechen wir in dieser Ausgabe von "DAF Zertifikate" mit Andreas Scholz von der Börse Stuttgart. Er blickt dabei neben dem DAX auf die Charttechnik und welche ... [mehr]

09.04.2014

Net Flix: 235,76 | -1,21 %

Netflix: Jetzt einsteigen?

Abspielen
Es tut sich was am Online-Videomarkt, Yahoo will hier offenbar auch mitmischen, so heisst es in Medienberichten. Muss sich der Videodienst Netflix jetzt warm anziehen? Heiko Geiger von Vontobel nimmt im Interview Unternehmen und Aktie ... [mehr]

15.04.2014

DAX: 9.173,71 | -1,77 %

Fonds Chance: "Wichtig, dass der DAX die 9.400er Marke hält"

Die Verluste an der Wall Street und die nach wie vor massiven Probleme in der Ukraine setzen den DAX momentan gehörig unter Druck. In Fonds Chance geht Michael Goergens von der Börse Stuttgart auf die weiteren Aussichten für den DAX ein. Außerdem erläutert der Experte, wer zu den Umsatzspitzenreitern am Fonds- und ETF-Markt gezählt hat. [mehr]

10.04.2014

Wandelanleihen: "Große Chancen in Asien"

Abspielen
Wandelanleihen sind Zwitter: Anleihen und Aktien. Denn eine Wandelanleihe beinhaltet das Recht die Anleihe in eine Aktie umtauschen. Das bietet einige Performancevorteile. [mehr]

09.04.2014

S&P 500: 1.846,25 | +0,83 %

Trendfolger: "Signale gewichten Aktien hoch"

Abspielen
Die Korrektur macht vielen Anlegern zu schaffen. Sollen Sie jetzt lieber auf die sichere Seite gehen? Diese Frage stellt sich auch für vermögensverwaltende Dachfonds mit ETFs. [mehr]

15.04.2014

USD: 1,38 | +0,03 %

Charttechniker Fehring: "Auf schnellere Märkte einstellen"

Der Euro tendiert in dieser Woche Richtung Süden. Mittlerweile kämpft die Gemeinschaftswährung um die Marke von 1,38 Dollar. Daniel Fehring von forex-sun.com glaubt schon seit einiger Zeit an einen schwächeren Euro. [mehr]

14.04.2014

USD: 1,38 | +0,03 %

Devisenexperte: "Glaube nicht, dass Draghi etwas machen wird"

Abspielen
Der Euro hat zu Wochenbeginn einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Gemeinschaftswährung nähert sich wieder der Marke von 1,38 Dollar an. EZB-Präsident Mario Draghi hatte zuvor vor einem zu starken Euro gewarnt. Stefan Gäde von der ... [mehr]

11.04.2014

USD: 1,38 | +0,03 %

Alpari Devisenbörse: EUR/USD - Jahreshoch im Visier

Abspielen
Aus dem jüngsten Sitzungsprotokoll der Fed geht hervor, dass die US-Notenbank nun doch länger als erwartet an ihrer Niedrigzinspolitik festhalten will. Vor gar nicht allzu langer Zeit hatte sich das noch anders angehört. Für Jörg ... [mehr]
 Wettbewerber Uralkali senkt Prognose für Kalidünger-Absatz

10.04.2014

K+S AG: 22,95 | -1,29 %

K+S: Wettbewerber Uralkali senkt Prognose für Kalidünger-Absatz

Der russische Kaliproduzent Uralkali hat seine Prognose für den weltweiten Kalidünger-Absatz gesenkt. Uralkali rechnet für 2014 jetzt mit 56 bis 58 Millionen Tonnen. Im November hat das Unternehmen noch 58 bis 60 Millionen Tonnen erwartet. [mehr]

09.04.2014

Gold: 1.303,03 | -1,84 %

Gold: "Eines der riskantesten Investments"

Abspielen
Die Goldbullen haben die 200-Tage-Linie vorerst zurückerobert. Der wichtige gleitende Durchschnitt verläuft aktuell knapp unter 1.300 US-Dollar. Der Kampf zwischen Goldbullen und Goldbären könnte sich in den nächsten Wochen noch ... [mehr]

09.04.2014

Gold: 1.303,03 | -1,84 %

"Chart of Doom" prophezeit Börsencrash wie 1987

Abspielen
"Chart of Doom" - so nennt sich eine Grafik, die derzeit durch zahlreiche Börsenforen geistert. Die Grafik zeigt auffällige Parallelen zwischen dem jetzigen Börsenverlauf und dem Verlauf zum Börsencrash im Jahr 1987. Am 9. Mai 2014 soll ... [mehr]
Euro im Abwärtsdruck

14.04.2014

Euro im Abwärtsdruck

Über der 1,40 Dollar-Marke sieht Michael Blumenroth, Zertifikateexperte bei der db X-markets den Euro nicht mehr. Die EZB hat ihren Standpunkt bezüglich eines starken Euro für Blumenroth nochmal ganz klar formuliert. Nur eine Marke wurde nicht genannt. Diese wird aber für den Zertifikateexperten nicht über 1,40 Dollar liegen. Welche Argumente sprechen für einen weiteren Druck nach unten. In Zertifikate Aktuell erfahren Sie mehr. [mehr]

11.04.2014

Volkswagen Vz.: 189,80 | -0,89 %

DAF Zertifikate: Drei große Faktoren haben Markt beeinflusst

Abspielen
Über die Trends und Meinungen der Derivate-Anleger an der Börse Stuttgart sprechen wir in dieser Ausgabe von "DAF Zertifikate" mit Andreas Scholz von der Börse Stuttgart. Er blickt dabei neben dem DAX auf die Charttechnik und welche ... [mehr]

09.04.2014

Net Flix: 235,76 | -1,21 %

Netflix: Jetzt einsteigen?

Abspielen
Es tut sich was am Online-Videomarkt, Yahoo will hier offenbar auch mitmischen, so heisst es in Medienberichten. Muss sich der Videodienst Netflix jetzt warm anziehen? Heiko Geiger von Vontobel nimmt im Interview Unternehmen und Aktie ... [mehr]
Anzeige

Hans A. Bernecker: "Das ist Unsinn, von Crash zu reden!"

Für Bernecker bleibt das Bullen-Szenario nach wie vor intakt, auch wenn die Korrektur jetzt doch ...

Charttechnik: DAX visiert 9.450 Punkte an - Gold für Trader interessant

Kurzfristig räumt Seibel dem DAX noch etwas Platz nach oben ein. Der Index könne noch bis zur ...

Marktexperte Kremer: "DAX-Gewinnmitnahmen auf breiter Front"

Auch Kremer sieht das Thema Ukraine an vorderster Stelle, wenn es um die weitere Marktentwicklung ...

Maydorns Minute: Commerzbank, Deutsche Post, Nordex, JinkoSolar, 3D Systems, Barrick Gold

Die Commerzbank-Aktie kommt kräftig unter Druck. Nur eine Korrektur oder steckt mehr dahinter? ...

DAX Check: "Tendenz spricht für fallende Kurse"

Bergmann begründet den schwachen DAX ebenfalls mit der Situation in der Ukraine. Auch der ZEW-Index ...

Commerzbank Chartschule Teil 3: "Schulter-Kopf-Schulter"

In der Chartschule lernen Sie alles Wissenswerte zum Thema Charttechnik. Was ist eine ...

Börse Aktuell (15.04): ZEW-Index zurückgefallen / Umsatz- und Gewinnrückgang bei Coca-Cola

Coca-Cola hat im ersten Quartal mehr Brause verkauft - aber dennoch weniger Gewinn und Umsatz ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Befreiungsschlag für die Konjunktur"

"Die Wahrnehmung bei den Anleihen ist unseres Erachtens zu positiv", analysiert Manfred Hübner, ...

Gerald Celente: Der Markt könnte um gut 20% einbrechen

"Ich hatte schon lange mit einem Crash gerechnet. Genau genommen dachte ich, dass der Crash 2011 ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App