MDAX
16.180,00
+1,20 %
DAX
9.441,50
+1,17 %
EURO STOXX 50
3.165,00
+0,59 %
TecDAX
1.199,00
+0,71 %
Dow Jones
16.406,00
+0,05 %
Nasdaq 100
3.531,00
+0,56 %
S&P 500
1.863,75
+0,23 %
Nikkei 225
14.475,00
+0,14 %
Silber
19,62
-0,05 %
Gold
1.295,53
-0,50 %
Heating Oil
3,01
-0,10 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
 

Handelsschluss in Frankfurt: DAX erobert 9.400er Marke zurück

Am Donnerstag konnte der DAX die positive Erholung vom Vortag, gestützt durch vielfältige Daten von der Konjunktur- und Unternehmensseite, weiter ausbauen. Zum Abschluss des Handels steht der deutsche Leitindex bei ... [mehr...]

DAF Desk Livestream
ANZEIGE
Börse: Xetra verzögert
 DAX erobert 9.400er Marke zurück

17.04.2014

Handelsschluss in Frankfurt: DAX erobert 9.400er Marke zurück

Am Donnerstag konnte der DAX die positive Erholung vom Vortag, gestützt durch vielfältige Daten von der Konjunktur- und Unternehmensseite, weiter ausbauen. Zum Abschluss des Handels steht der deutsche Leitindex bei 9.413 Punkten und einem Plus von 1,03 Prozent. Der MDAX beendet den Handel mit 16.153 Zählern und der TecDAX geht mit 1.199 Punkten vom Parkett. [mehr]

17.04.2014

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

Abspielen
Am Mittwoch konnte sich der DAX von den Verlusten der vorherigen Tage ganz leicht erholen. Rüdiger Maaß, www.elliottwaver.de, der Charts anhand der Elliott-Wellen-Methode analysiert, sieht nun eine größere Zwischenerholung auf den ... [mehr]

17.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

Marktinterview: "DAX ist im Bereich von 8.800 Punkten gut unterstützt"

Abspielen
Gestern Abend wurde von der Fed das Beige Book veröffentlicht. Im Marktinterview verrät Folker Hellmeyer, Chefanalyst von der Bremer Landesbank, welche Erkenntnisse er aus diesem Dokument ziehen konnte. Außerdem setzt er sich mit der ... [mehr]

17.04.2014

Börse Aktuell (17.04): Morgan Stanley verdient mehr / Europäischer Automarkt zieht an

Abspielen
Am Donnerstag konnte der DAX die positive Erholung vom Vortag, gestützt durch vielfältige Daten von der Konjunktur- und Unternehmensseite, weiter ausbauen. Zum Abschluss des Handels steht der deutsche Leitindex bei 9.413 Punkten und einem ... [mehr]

17.04.2014

Frankfurter Börse: DAX kann Erholung fortsetzen

Abspielen
Am Donnerstag konnte der DAX die positive Erholung vom Vortag, gestützt durch vielfältige Daten von der Konjunktur- und Unternehmensseite, weiter ausbauen. Zum Abschluss des Handels steht der deutsche Leitindex bei 9.413 Punkten und einem ... [mehr]

17.04.2014

Anleihe-Check: Das könnte sich in Europa bald verändern

Abspielen
Im Anleihe-Check geht Michael Rottmann, Leiter der Zinsanalyse bei UniCredit, der Frage nach, ob italienische Patriotenanleihen auch empfehlenswert für den Privatanleger sind. Die heutige Auktion hat sich nämlich als voller Erfolg ... [mehr]

17.04.2014

Volkswagen: 192,00 | +0,66 %

Pieper zu den Acea-Zahlen: "Deutschland ist ein problematischer Markt"

Abspielen
Der europäische Automobilmarkt wächst weiter. Die ACEA hat die Neuzulassungen für März 2014 veröffentlicht. 1,5 Millionen neue Autos sind auf den europäischen Straßen unterwegs. Über die Absatzzahlen und ihre Auswirkungen auf die ... [mehr]

17.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

DAX Check: "Schwäche im Markt, solange DAX unter 9.600 bleibt"

In den vergangenen zehn Handelstagen konnte der DAX fünfmal Punkte zulegen und musste fünfmal abgeben. Momentan macht er gar nichts und präsentiert sich in bewegungsloser Form. Wie es weitergehen könnte, verrät Samir Boyardan von www.wolkentrader.de im DAX Check. [mehr]

17.04.2014

Volkswagen: 192,00 | +0,66 %

Pieper zu den Acea-Zahlen: "Deutschland ist ein problematischer Markt"

Der europäische Automobilmarkt wächst weiter. Die ACEA hat die Neuzulassungen für März 2014 veröffentlicht. 1,5 Millionen neue Autos sind auf den europäischen Straßen unterwegs. Über die Absatzzahlen und ihre Auswirkungen auf die Automobilkonzerne sprechen wir mit dem Experten Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler. [mehr]

17.04.2014

SAP: 58,09 | -1,33 %

SAP: "Das erste Quartal war sehr erfolgreich für uns"

Abspielen
Im Interview sprechen wir mit Luka Mucic, dem designierten Finanzvorstand von SAP, über die frisch veröffentlichten Geschäftszahlen seines Unternehmens. Darüber hinaus wird die Übernahme von Fieldglass näher analysiert, von dem sich ... [mehr]

17.04.2014

SAP AG ADR: 57,17 | -0,17 %

SAP: Starker Euro verhagelt Q1-Zahlen

Abspielen
SAP hat zwar einen Umsatz- und Gewinnanstieg verzeichnet. Die Erwartungen der Analysten hat SAP aber verfehlt. Der Umsatz ist zwar um drei Prozent gestiegen. Ohne Währungseffekte wäre SAP aber doppelt so schnell gewachsen. Auch das EBIT ... [mehr]

17.04.2014

Morgan Stanley: 22,48 | +4,97 %

US-Banken: Morgan Stanley und Goldman Sachs überraschen

Abspielen
Die US-Banken Morgan Stanley und Goldman Sachs haben am Donnerstag ihre Quartalsbilanzen vorgelegt. Oliver Roth, Kapitalmarktexperte bei der Close Brothers Seydler Bank, analyisert im Interview die Zahlenwerke. [mehr]

17.04.2014

COMMERZBANK AG: 13,17 | +2,21 %

Chart Check: Commerzbank, Nordex, Lanxess und LPKF Laser & Electronics

Abspielen
Börsentäglich nimmt Cornelia Zinck die spannendsten Werte im Chart Check unter die Lupe. In der zweiten Ausgabe des Tages: Die Aktien der Commerzbank, von Nordex, Lanxess und LPKF Laser & Electronics. [mehr]

17.04.2014

MorphoSys: 63,00 | +0,72 %

Chart Check: Morphosys, Medigene, BB Biotech und Evotec

Abspielen
Börsentäglich nimmt Cornelia Zinck die spannendsten Werte im Chart Check unter die Lupe. In der ersten Ausgabe des Tages: Die Aktien von Morphosys, Medigene, BB Biotech und Evotec. [mehr]

17.04.2014

MorphoSys: 63,00 | +0,72 %

DER AKTIONÄR-TIPP Technologie: Morphosys "Kaufen" - BB Biotech "Kaufen"

Abspielen
Börsentäglich präsentiert André Fischer, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, die wichtigsten Nachrichten aus dem Bereich Technologie und gibt dazu Aktienempfehlungen ab. ... [mehr]

17.04.2014

SAP: 58,09 | -1,33 %

Charts des Tages: SAP, Oracle und Software AG

Abspielen
Cornelia Zinck analysiert die charttechnische Entwicklung der interessantesten Werte des Tages. In dieser Ausgabe stehen die Einzelwerte SAP, Oracle und Software AG im Fokus [mehr]

17.04.2014

COMMERZBANK AG: 13,17 | +2,21 %

DER AKTIONÄR-TIPP Finanzen: Commerzbank "Halten" - Dt. Bank "Halten"

Abspielen
Börsentäglich präsentiert Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, die wichtigsten Nachrichten aus dem Bereich Finanzen und gibt dazu Aktienempfehlungen ab. ... [mehr]
DAX mit justierten Barrieren - Lufthansa-Short geht auf

17.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

DAX mit justierten Barrieren - Lufthansa-Short geht auf

Gegen den Trend ist Daniel Saurenz, Gründer und Geschäftsführer bei Feingold Research und Depotverantwortlicher für das Zertifikate-Musterdepot, mit einer Position auf fallende Kurse bei der Lufthansa eingestiegen. Sein Plan ist aufgegangen. Eine Position, die das Depot weiter im Plus hält. Warum Saurenz die Barrieren für sein DAX Inliner neu justiert hat, verrät er im Zertifikate-Depot. [mehr]

17.04.2014

TecDAX bietet noch "Luft nach oben"

Abspielen
Die jüngste Schwäche beim TecDAX bereitet dem hauseigenen charttechnischen Research, laut Anouch Wilhelms, Zertifikateexperte bei der Commerzbank, keine Sorgen. "Der TecDAX hat noch weiteres Potential", zitiert er die technischen ... [mehr]

16.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

Innovationen als Aktienkurstreiber

Abspielen
Solar-Drohnen, Cyber-Brillen, neue TV-Applikationen sind Themen, die bei Google & Co momentan auf der Agenda stehen. Innovationen, die der Technologiebranche weiteres Wachstum bescheren soll. Damit sollen auch die Aktienkurse wieder und ... [mehr]

15.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

Fonds Chance: "Wichtig, dass der DAX die 9.400er Marke hält"

Die Verluste an der Wall Street und die nach wie vor massiven Probleme in der Ukraine setzen den DAX momentan gehörig unter Druck. In Fonds Chance geht Michael Goergens von der Börse Stuttgart auf die weiteren Aussichten für den DAX ein. Außerdem erläutert der Experte, wer zu den Umsatzspitzenreitern am Fonds- und ETF-Markt gezählt hat. [mehr]

10.04.2014

Wandelanleihen: "Große Chancen in Asien"

Abspielen
Wandelanleihen sind Zwitter: Anleihen und Aktien. Denn eine Wandelanleihe beinhaltet das Recht die Anleihe in eine Aktie umtauschen. Das bietet einige Performancevorteile. [mehr]

09.04.2014

S&P 500: 1.863,75 | +0,23 %

Trendfolger: "Signale gewichten Aktien hoch"

Abspielen
Die Korrektur macht vielen Anlegern zu schaffen. Sollen Sie jetzt lieber auf die sichere Seite gehen? Diese Frage stellt sich auch für vermögensverwaltende Dachfonds mit ETFs. [mehr]

17.04.2014

USD: 1,38 | ±0,00 %

Devisenexperte: "Scheint nichts gegen Euro-Stärke zu wirken"

Der Euro kann Schwächeperioden weiter sehr gut kompensieren. Die Gemeinschaftswährung zieht wieder an. Die Marke von 1,39 Dollar kommt langsam aber sicher wieder in Reichweite. Laut Ralf Umlauf von der Helaba dürfte sich am Euro-Optimismus über die Osterfeiertage wenig ändern. [mehr]

16.04.2014

USD: 1,38 | ±0,00 %

Devisenexpertin: "Von Seiten des Euro sieht eigentlich alles negativ aus"

Abspielen
Der Euro bleibt unberechenbar. Nach Schwierigkeiten an den Vortagen zieht die Gemeinschaftswährung wieder an. Die Marke von 1,38 Dollar hat der Euro klar übersprungen. Esther Reichelt von der Commerzbank zeigt sich allerdings erstaunt, ... [mehr]

15.04.2014

USD: 1,38 | ±0,00 %

Charttechniker Fehring: "Auf schnellere Märkte einstellen"

Abspielen
Der Euro tendiert in dieser Woche Richtung Süden. Mittlerweile kämpft die Gemeinschaftswährung um die Marke von 1,38 Dollar. Daniel Fehring von forex-sun.com glaubt schon seit einiger Zeit an einen schwächeren Euro. [mehr]
 Silber am Scheideweg

17.04.2014

Die X-perten (17.04.): Silber am Scheideweg

Drei Jahre ist es jetzt her, dass Silber die österliche Ruhe und Entspannung vieler Händler einer harten Belastungsprobe unterzog. Damals kam es zu wilden Kurskapriolen, als das Edelmetall zunächst auf sein Allzeithoch anstieg und dann, ab Ostermontag, massiv unter Druck geriet. Mittlerweile handelt Silber weit von seinen Höchstkursen entfernt, aber dennoch über den tieferen Kursen von Mitte des vergangenen Jahres. [mehr]

16.04.2014

DT.BOERSE COM. XE...: 30,09 | -0,42 %

Rohstoffmonitor: "Gold sollte nicht unter 1.260 USD fallen"

Abspielen
Im Rohstoffmonitor geht Markus Bußler, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, auf den leichten Anstieg ein, den der Goldpreis zuletzt verzeichnen konnte. Aus seiner Sicht liegt eine ganz wichtige Unterstützungszone bei der Marke von ... [mehr]

10.04.2014

K+S AG: 23,30 | +0,65 %

K+S: Wettbewerber Uralkali senkt Prognose für Kalidünger-Absatz

Abspielen
Der russische Kaliproduzent Uralkali hat seine Prognose für den weltweiten Kalidünger-Absatz gesenkt. Uralkali rechnet für 2014 jetzt mit 56 bis 58 Millionen Tonnen. Im November hat das Unternehmen noch 58 bis 60 Millionen Tonnen ... [mehr]
DAX mit justierten Barrieren - Lufthansa-Short geht auf

17.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

DAX mit justierten Barrieren - Lufthansa-Short geht auf

Gegen den Trend ist Daniel Saurenz, Gründer und Geschäftsführer bei Feingold Research und Depotverantwortlicher für das Zertifikate-Musterdepot, mit einer Position auf fallende Kurse bei der Lufthansa eingestiegen. Sein Plan ist aufgegangen. Eine Position, die das Depot weiter im Plus hält. Warum Saurenz die Barrieren für sein DAX Inliner neu justiert hat, verrät er im Zertifikate-Depot. [mehr]

17.04.2014

TecDAX bietet noch "Luft nach oben"

Abspielen
Die jüngste Schwäche beim TecDAX bereitet dem hauseigenen charttechnischen Research, laut Anouch Wilhelms, Zertifikateexperte bei der Commerzbank, keine Sorgen. "Der TecDAX hat noch weiteres Potential", zitiert er die technischen ... [mehr]

16.04.2014

DAX: 9.409,71 | +0,99 %

Innovationen als Aktienkurstreiber

Abspielen
Solar-Drohnen, Cyber-Brillen, neue TV-Applikationen sind Themen, die bei Google & Co momentan auf der Agenda stehen. Innovationen, die der Technologiebranche weiteres Wachstum bescheren soll. Damit sollen auch die Aktienkurse wieder und ... [mehr]
Anzeige

Elliott-Wellen: "DAX hat Abwärtsbewegung vorläufig abgeschlossen"

"Die Abwärtsbewegung ist vorläufig abgeschlossen. Jetzt folgt eine größere Zwischenerholung", so ...

Marktinterview: "DAX ist im Bereich von 8.800 Punkten gut unterstützt"

Im Beige Book selbst konnte Folker Hellmeyer keine großen Neuigkeiten entdecken. Für ihn war viel ...

DAX Check: "Schwäche im Markt, solange DAX unter 9.600 bleibt"

Laut Boyardan hat der DAX das Problem, dass keine nachhaltigen Hochpunkte entstehen. "Man hat einen ...

Wellenreiter: Versorger momentan stärkster Sektor

"Die Versorger haben eine eklatante Rallye aufs Parkett gelegt, sie sind der stärkste Sektor ...

Devisenexperte: "Scheint nichts gegen Euro-Stärke zu wirken"

Momentan scheine nichts gegen den Euro zu wirken. Die Krisen in Europa hätten zuletzt keine ...

Angst vor Enteignung: Sparer in Europa sind verunsichert

Die Geldautomaten in Zypern bleiben vorerst bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Die Menschen ...

Prof. Dr. Wolfgang Gerke: Die große Zinsmanipulation

Gerke in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas Scholz: "Der Zins wird noch auf längere Zeit ...

Klaus Buhl: "Bären übergeordnet leicht im Vorteil"

Zwar haben sich die Chancen der Bullen nach dem Kursprung in der letzten Woche verbessert. "Aber ...

Thomas Grüner: "DAX kann sich durchaus noch verdoppeln"

"Von Euphorie und Sorglosigkeit sind wir noch sehr weit entfernt", so Thomas Grüner. Für den ...

Roland Berger: "Euro-Crash 2013 ausgeschlossen - Frankreich wunder Punkt"

"Die Politiker, aber auch die Manager sind deutlich optimistischer", so Roland Berger im Gespräch ...

Sentix-Analyse: "Befreiungsschlag für die Konjunktur"

"Die Wahrnehmung bei den Anleihen ist unseres Erachtens zu positiv", analysiert Manfred Hübner, ...

Gerald Celente: Der Markt könnte um gut 20% einbrechen

"Ich hatte schon lange mit einem Crash gerechnet. Genau genommen dachte ich, dass der Crash 2011 ...

Alle Sendungen

Hier finden sie alle Sendungen von DAF.fm

DAF Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Analysten Top & Flops
Name
Anzahl
Bewertung
Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook
Börse iPhone App